Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. September 2020, 21:03:05
Erweiterte Suche  
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Neuigkeiten:

|16|12|Mit ist aber langweilig: Im Garten is nix los, und hier soll ich weder  provozieren noch polemisieren. Wie soll das nur enden? Ein richtig öder Dienstag ist das.  :-\ grumel, grumel...  (fisalis am 20. Dezember 2005)

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: Gurken - Sorten und Anbauerfahrungen  (Gelesen 4383 mal)

Asinella

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 267
  • Unterallgäu 680 m ü.M.
Re: Gurken - Sorten und Anbauerfahrungen
« Antwort #75 am: 21. September 2020, 09:38:32 »

Auf diese Tanja macht ihr mich wirklich neugierig, muss ich auch mal probieren.
Hat jemand Erfahrung mit der Netzgurke Kaiser Alexander? Sie schlägt sich wacker, schmeckt recht gut und ist wirklich gut haltbar. Aber: jede einzelne Frucht von Anfang an war zur Hälfte bitter, die jetzt geernteten sind sogar komplett bitter. Kommt das öfter vor oder hatte ich  einfach nur Pech (war nur eine einzige Pflanze)?
Gespeichert

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 871
Re: Gurken - Sorten und Anbauerfahrungen
« Antwort #76 am: 21. September 2020, 09:52:14 »

Aus den modernen Sorten wurde die Neigung zum bitter werden raus gezüchtet. In den ursprünglichen Sorten ist sie noch vorhanden. Es wird durch Trockenperioden noch verstärkt. Da muss man wohl bei der Wasserversorgung wirklich hinterher sein. Ich kann mich noch erinnern, dass meine Oma jede einzelne Gurke verkostet hat, bevor sie ins Glas oder Topf kam. Zu dieser Zeit lief hier der Regner fast ununterbrochen und trotzdem waren die Gurken teilweise an einem Ende bitter.
Gespeichert

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7149
Re: Gurken - Sorten und Anbauerfahrungen
« Antwort #77 am: 21. September 2020, 10:56:24 »

Es ist Stress, der dazu neigende Gurken bitter werden lässt. Die häufigsten Gründe für den Stress sind Hitzestress oder Wasserstress.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7421
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Gurken - Sorten und Anbauerfahrungen
« Antwort #78 am: 21. September 2020, 21:10:24 »

Die Tanja hängt hier auch noch mit etwa einem Drittel grünem Laub, der Rest der Pflanzen ist braun, die Früchte reifen trotzdem noch nach gelb ab ohne zu faulen oder zu altern, das heißt es gibt dieses Jahr auch wieder frisches Saatgut.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de