Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Dezember 2020, 21:57:06
Erweiterte Suche  
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Neuigkeiten:

|7|6|Nur wer im Wohlstand lebt, schimpft auf ihn. (Ludwig Marcuse)

Seiten: 1 ... 55 56 [57] 58 59   nach unten

Autor Thema: Tomaten 2020  (Gelesen 53963 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7797
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Tomaten 2020
« Antwort #840 am: 05. Oktober 2020, 13:22:23 »

Ok, das ist hier anders weil viel frühere Gegend, reift dann auch schneller ab wenns warm ist. Hier gabs schon ein paar hundert Tomaten und kiloweiße verschenkt. Die Fleischtomaten reifen gerade an der 6ten Rispe oder so, in 3m Höhe. 
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7574
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Tomaten 2020
« Antwort #841 am: 05. Oktober 2020, 13:34:54 »

Die Nachttemperaturen liegen schon lange um, teils unter 5°C. Das gab es auch in diesem verrückten Sommer und das im Wechsel mit Tageswerten um 30°C (im Schatten, das heißt an der Hauswand wo die Töpfe stehen, locker 40°C).
.
Ich bin hier auch um jede Frucht froh, die draußen noch zumindest errötet, von draußen Reifen kann keine Rede sein :-X Einige Sorten haben keine einzige gesunde Frucht hervor gebracht, obwohl das Lauf Laub gesund ist. An einer Hand kann ich abzählen, wie oft es ein von eigenen Tomaten dominiertes Gericht gab :-\ Und es sind immerhin 16 Pflanzen/Sorten.
.
Es ist ein Tomatenjahr zum vergessen :-[ :-X
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2020, 16:49:32 von Wühlmaus »
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1415
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Tomaten 2020
« Antwort #842 am: 05. Oktober 2020, 13:41:32 »

Es ist ein Tomatenjahr zum vergessen :-[ :-X

So schlimm war es hier nicht, ich hab reichlich geerntet und es hängt immer noch viel dran. Totalausfall waren bei mir die Chilis.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1949
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Tomaten 2020
« Antwort #843 am: 05. Oktober 2020, 13:55:07 »

Danke Euch sehr... lasse also wie so oft mein Gärtnergefühl entscheiden... Denke, bis spätestens zum Wochenende. Wenn es hier durchregnet und ohne Sonne bei den Temperaturen bleibt, fliegen sie raus.  :P
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Asinella

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 289
  • Unterallgäu 680 m ü.M.
Re: Tomaten 2020
« Antwort #844 am: 05. Oktober 2020, 22:36:52 »

Hier muss man aufpassen, was man pflückt: Lucid Gem umarmt von der Tollkirsche  ;D. Die Gesellschaft der Tollkirsche (war irgendwann plötzlich da und blüht ganz hübsch) bekommt den Tomaten offenbar gut, obwohl man sonst den Nachschattengewächsen ja nachsagt, dass sie sich gegenseitig nicht besonders mögen.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7797
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Tomaten 2020
« Antwort #845 am: 05. Oktober 2020, 22:37:44 »

Starkes Foto.  :D
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

roburdriver

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 425
Re: Tomaten 2020
« Antwort #846 am: 05. Oktober 2020, 22:53:13 »

Herbst ist schon schön  ::)

Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7574
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Tomaten 2020
« Antwort #847 am: 05. Oktober 2020, 23:18:30 »

...
Es ist ein Tomatenjahr zum vergessen :-[ :-X
Ganz umsonst war die Anzucht der Tomaten heuer doch nicht:
Heute Mittag klingelte es und ein kleiner Sack Kartoffeln und ein dickes Stück eines Rhizoms einer alten gelb blühenden Bartiris aus einem hiesigen Bauerngarten standen vor der Tür :D Einer Bäuerin hatte ich das Zuviel an Tomatenpflanzen gegeben. Die Familie war von der für sie neuen Vielfalt begeistert :) 
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7518
  • Bodensee CH
Re: Tomaten 2020
« Antwort #848 am: 06. Oktober 2020, 08:58:53 »

Wühlmaus, das sind dann auch tolle Begegnungen.
Ich verteile im Frühling auch immer viele Setzlinge, dafür bekomme ich im Laufe des Sommers/ Herbst dann Früchte geschenkt. Birnen, Aepfel, Quitten, dieses Jahr sogar ein Glas Honig. :D

Meine Tomaten hatten dieses Jahr auch nicht soviel Früchte dran, dafür extremer Befall von weissen Fliegen. Tja, man nimmt was es gibt. ;)
Gespeichert

Bastelkönig

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 668
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Tomaten 2020
« Antwort #849 am: 14. Oktober 2020, 01:24:52 »

Ein paar Pflanzen sehen noch ganz gut aus.
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

Bastelkönig

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 668
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Tomaten 2020
« Antwort #850 am: 14. Oktober 2020, 01:25:52 »

Es gibt auch schon ein paar Lücken auf der Terrasse.

Viele Grüße
Klaus
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1949
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Tomaten 2020
« Antwort #851 am: 15. Oktober 2020, 12:23:02 »

Also, ich habe nun die Tomaten und die Zucchini abgebaut und die Chilis zum Nachreifen ins Haus geholt. Es tat mir schon leid um die vielen noch grünen Tomaten und so habe ich eine Schale voll ins Haus geholt. Ob die wohl noch nachreifen? Was meint Ihr...  ???  In diesem Jahr ist die Ernte wirklich locker nebenbei zu bewältigen gewesen, also hier kein üppiges Jahr für Tomaten und Co.  :-[
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1415
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Tomaten 2020
« Antwort #852 am: 15. Oktober 2020, 13:23:41 »

habe ich eine Schale voll ins Haus geholt. Ob die wohl noch nachreifen?

Da hab ich ein Vielfaches an grünen Tomaten im Haus ;). Na logisch reifen die noch nach. Tomaten hab ich auf Vorrat mindestens bis Januar.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1949
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Tomaten 2020
« Antwort #853 am: 15. Oktober 2020, 13:28:22 »

Na toll, danke!  ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

M.K

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 728
  • Niedersachsen, 8a, 60m ü. NN
Re: Tomaten 2020
« Antwort #854 am: 16. Oktober 2020, 20:45:06 »

Meine ernte von heute.
Gespeichert
Pflanzen machen froh!
Seiten: 1 ... 55 56 [57] 58 59   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de