Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: hab ich bestimmt schon 15 Jahre, geht so mit dem Zuwachs. (Ulrich über Hosta Tattoo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. April 2020, 17:49:13
Erweiterte Suche  
News: Wachst ned, des Glumb.  8)  (planwerk über Hosta Tattoo)

Neuigkeiten:

|19|4|Wenn im April die Maikaefer fliegen, bleiben die meisten im Schmutze liegen

Seiten: 1 ... 21 22 [23] 24 25 ... 70   nach unten

Autor Thema: Helleborus ab 2020  (Gelesen 28631 mal)

jardin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 516
  • östl. Ruhrgebiet, Whz 7b
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #330 am: 13. Februar 2020, 10:35:52 »

Weiß einer von euch vielleicht wie die gelbe Blattfarbe vererbt wird?
Müssen beide Elternteile gelbe Blätter haben oder reicht es schon aus wenn nur ein Elternteil gelbe Blätter hat?
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22104
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #331 am: 13. Februar 2020, 10:52:52 »

Irgendwann muss ich dann wohl doch das schöne gelbe Laub abschneiden. ;)



Ohne Laub würde sie weit weniger wirken. Die Kombi Laub/Blüte ist einzigartig  :D
Und offenbar ist das Laub auch sehr gesund.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3899
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #332 am: 13. Februar 2020, 13:11:58 »

Ja, das ist sie. ;) Hier laufen die ersten Sämlinge gerade auf und auch die Keimblätter zeigen zum Teil schon Gelb.

Gerade mal nachgeschaut, gute Keimrate mit teilweise gelber Tendenz. Unten eigene Sämlinge (best of) mit ebenfalls gelblaubigen Eltern, gleicher Standort.




Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18655
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #333 am: 13. Februar 2020, 13:36:16 »

so wie unten sehn meine auch aus
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

jardin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 516
  • östl. Ruhrgebiet, Whz 7b
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #334 am: 13. Februar 2020, 14:50:54 »

Ich habe ein Filmchen gefunden mit wunderschönen Helleborusblüten von Delabroye:

https://www.youtube.com/watch?v=T-n2Ke0pFA4
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1552
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #335 am: 13. Februar 2020, 18:19:58 »

Ich habe nur "ein paar" ausgesät, davon ist schon mehr als die Hälfte gekeimt. Neben der weißen steht übrigens die gelblaubige mit den alricotfarbenen Blüten, die ich kürzlich zeigte.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15863
  • berlin|7a|42
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #336 am: 13. Februar 2020, 19:34:16 »

die superwhite ist wirklich umwerfend, superschön! :)

bei mir sieht es alles eher durchwachsen aus, die letztens erwähnte neon ist fast weg (wohl zuviel mäusegänge untendrunter gewesen) und nur noch grusellaub, aber immerhin ist sie noch da. :-\
Gespeichert
pro luto esse

moin

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3899
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #337 am: 13. Februar 2020, 19:37:48 »

Sieht doch noch gut aus, entferne den Digitalis und gib ihr vielleicht etwas Dünger.
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1552
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #338 am: 13. Februar 2020, 19:38:14 »

Wenn's mickert würde ich bei nächster Gelegenheit Samen nehmen. Ich habe hier auch eine grün-rote von Barnhaven, bei der ich das hinkriegen muss. Letztes Jahr war sie leider so früh dran, dass die Blüte erfroren ist.

Und offenbar ist das Laub auch sehr gesund.

Ja, bei beiden gelben. Ich habe noch ein Foto aus dem Januar gefunden, auf dem beide zu sehen sind.

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1049
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #339 am: 13. Februar 2020, 21:12:42 »

Gegen Licht sein, heißt Gegenlicht nicht zu kennen
Gespeichert
Rus amato silvasque

MartinG

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 515
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #340 am: 14. Februar 2020, 06:03:07 »

Schönes Bildkonzept!
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14218
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #341 am: 14. Februar 2020, 06:44:48 »

Ich habe ein Filmchen gefunden mit wunderschönen Helleborusblüten von Delabroye
Da werden Erinnerungen wach. Ich war vor Jahren mal dort. Wer die Wahl hat, hat die Qual...und der Platz im Auto war begrenzt bei mehreren "Süchtigen"  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18655
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #342 am: 14. Februar 2020, 09:09:03 »

hier die sämlinge, denke samen von jule und zwergo
vor paar wochen dachte ich, da kommt nixmehr
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14218
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #343 am: 14. Februar 2020, 10:01:35 »

Da drücke ich Dir ganz dolle die Daumen, dass da was Tolles rauskommt....den anderen natürlich auch  :D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18655
Re: Helleborus ab 2020
« Antwort #344 am: 14. Februar 2020, 11:24:35 »

wenn nicht dann komme ich zu euch und hole mir die mutterpflanzen :P
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we
Seiten: 1 ... 21 22 [23] 24 25 ... 70   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de