Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Juli 2024, 10:55:15
Erweiterte Suche  
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)

Neuigkeiten:

|7|12|Der Besuch eines guten Freundes ist oft die beste Medizin. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60 61   nach unten

Autor Thema: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute  (Gelesen 102404 mal)

Marianna

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 745
  • Bayern, WHZ 6b
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #870 am: 23. November 2023, 09:04:41 »

Wow... ist der aber schön :o. Wie pflegst du ihn denn über´s Jahr und bringst ihn dann wieder zum Blühen?
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4505
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #871 am: 23. November 2023, 10:26:16 »

:o - ich bin immer zu bequem, um sie zu übersommern....

Übersommern? Bei mir überleben die nicht mal den Advent ;D.

Respekt, Amur :D!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin


Zerreiß deine Pläne. Sei klug und halte dich an Wunder.
Sie sind lang schon verzeichnet im großen Plan.
Jage die Ängste fort und die Angst vor den Ängsten.

Mascha Kaléko
"Rezept", aus: Die paar leuchtenden Jahre

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3931
  • Vürjebirg bei d'r Bundesstadt Bonn
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #872 am: 23. November 2023, 10:36:17 »

Die Alyogyne blüht im Keller munter weiter.  Der Keller wird nie kälter als 14 Grad. Wohl zu warm? Weiss nicht, ob ich sie zurückschneiden soll ???
Stecklinge im Gewächshaus haben schon Knospen.
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8450
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #873 am: 23. November 2023, 12:46:30 »

Wow... ist der aber schön :o. Wie pflegst du ihn denn über´s Jahr und bringst ihn dann wieder zum Blühen?

Hier in einem der Fotos ist er im September zu sehen
https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,66340.msg4086787.html#msg4086787
Dachte eigentlich ich hätte noch mehr Bilder eingestellt, das war aber wohl letztes Jahr.

Irgendwann im September wenns herbstlich wird, kommt er rein ins Haus (GWH ist zu feucht, da bekommt er Pilzprobleme und Äste faulen ab) und dann wird er sparsam weiter gegossen. Die Blätter (Blüten) werden dann mit der Zeit rot. Da braucht man nichts weiter tun, nur Geduld und wenig (!) Wasser. Auf keinen Fall stärker giessen nur weil einige Blätter gelb werden und abfallen. Das ist durch den Standortwechsel und dem fehlenden Licht normal. Je mehr man dann giesst desto mehr Laub wird gelb und fällt ab. Aber die Roten Blätter (=Blüten) bleiben meist trotzdem. Fehlt halt das Begleitgrün.  Wenn die auch abfallen ist er vermutlich unten drin total verfault und ein Fall für den Kompost.

Der bleibt dann bei mir im Haus im warmen bis in den April rein. Da sieht er dann erbärmlich aus und steht im Büro. Ungeziefer hat er dann meist auch. Aber egal. Mit dem starken Rückschnitt warten bis er von allein wieder neu austreibt, kann durchaus Mai oder Juni werden. Dann kann man ihn hart nehmen. Im Sommer dann am besten nochmal hart zurück schneiden, sonst wird er zu groß und gackelig.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Marianna

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 745
  • Bayern, WHZ 6b
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #874 am: 23. November 2023, 13:03:20 »

Ganz lieben Dank. Ich hatte mal ein paar Jahre lang einen Weihnachtsstern, aber ich hab ihn nie richtig zum Blühen gebracht. War anscheinend nicht konsequent genug mit dem dunkel stellen. Du machst das gar nicht mit deinem?
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26887
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #875 am: 23. November 2023, 17:07:50 »

ich bring sie immer zum blühen, aber eher ostern als weihnachten
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Ruth66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1595
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #876 am: 23. November 2023, 20:01:14 »

Zum Blühen bekomme ich sie eigentlich auch immer, sofern ich sie nicht vorher ertränken. Aber so üppig werden die Blüten nie.
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8450
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #877 am: 23. November 2023, 20:20:55 »

Ganz lieben Dank. Ich hatte mal ein paar Jahre lang einen Weihnachtsstern, aber ich hab ihn nie richtig zum Blühen gebracht. War anscheinend nicht konsequent genug mit dem dunkel stellen. Du machst das gar nicht mit deinem?
Ich stell den nicht dunkel. Der steht am hohen sonnigen Südostfenster. Ganz normal neben dem Stephanotis und der Wüstenrose. Manchmal wird er ein bisschen früher, manchmal ein bisschen später rot. Aber vor Weihnachten auf jeden Fall.
Evtl. abhängig von der Sorte? Keine Ahnung. Aber das ist nicht der Erste, sein Vorgänger war dasselbe. Den hab ich aber dann mal zu früh raus gestellt. Da ist er dann abgefault. Aber der jetzige ist schon ein paar Jahre alt.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2366
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #878 am: 18. Januar 2024, 09:35:59 »

Zwar nicht im richtigen Kübel aber es freut mich dass Tulbaghia simmlerii wieder aus der Garten in der Küchenfenster gewandert ist. Abends erschlägt einen regelrecht der schwere Duft. Der Mutterpflanze in schwereren Topf harrt weiterhin in der Laube aus (und schiebt da sein Blütenstände).
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2366
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #879 am: 18. Januar 2024, 09:36:51 »

etwas näher: wie gewohnt in schlechte Qualität. ;P
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2366
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #880 am: 30. März 2024, 17:14:13 »

Es ist Frühling. ;)

Sophora microphylla "Sun King" beginnt mit der Blüte.
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2366
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #881 am: 30. März 2024, 17:16:15 »

Acacia melanoxilon blüht das erste mal. Schon voroiges Jahr wollte ich ihn nicht mehr überwintern, aber dann doch ...  Jetzt dank es mit winzigen kleinen Blüten in etwa drei meter Höhe...
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2366
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #882 am: 30. März 2024, 17:18:22 »

Ich hatte etwas auffälligere Blüten erhofft, aber na ja.  Dafür kann er die kalte dunkle Überwinterung ertragen. Und sollte bis -10 grad aushalten können.
ein close up:
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2366
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #883 am: 08. Mai 2024, 18:39:30 »

Zwar blüht noch nicht, aber es "knospet" schon. Hymenolepis crithmifolia. Habe zwar nicht gedacht, aber es hat mit den dunklen Überwinterung gut geklappt. Seit ca zwei Wochen strömen die Blätter eine starke honigduft aus. Das ist toll. :)
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8450
Re: Was blüht im Kübelgarten von 2020 bis heute
« Antwort #884 am: 09. Mai 2024, 08:23:56 »

Wieviel verschiedene Pflanzen hast du denn? Schon interessant was es alles gibt.

Das gute an den Kübeln ist, man kann die blühenden schön vors Fenster drappieren.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm
Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60 61   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de