Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juni 2021, 14:27:04
Erweiterte Suche  
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so steckt im Frühling noch der Wurm.

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 112   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2020  (Gelesen 105215 mal)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10310
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #60 am: 02. Februar 2020, 20:15:09 »

Momentan tendiere ich dazu, auch vorn am Rand Pachyphragma macrophylla einzusetzen. Eine hat sich da schon ausgesamt und Blüten angesetzt.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9467
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #61 am: 02. Februar 2020, 20:15:26 »

.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9467
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #62 am: 02. Februar 2020, 20:16:12 »

ich wüsste nicht warum ich erdbeeren im garten haben will, die keine früchte ansetzen, gibt andere früchte die wessentlich schlechter schmecken

Da würde mir noch mehr einfallen.... 
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2408
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #63 am: 03. Februar 2020, 07:31:08 »


Hier suche ich noch etwas für den vorderen Rand. Die Heucheras gefallen mir da nicht, weil ihre Blüten im Juni lang durch die Gegend gakeln. Da ist es für sie offenbar zu schattig.
Momentan liebäugele ich da mit Herbststeinbrech, so als spätes Highlight. Soll ein flacher Blattschopf sein und auch eine niedrige Blüte. Falls jemand noch eine bessere Idee hat...

Mein Vorschlag: Chiastophyllum oppositifolium

Hier ein Bild aus Mai 2015

Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3719
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #64 am: 03. Februar 2020, 07:35:25 »


Hier suche ich noch etwas für den vorderen Rand. Die Heucheras gefallen mir da nicht, weil ihre Blüten im Juni lang durch die Gegend gakeln. Da ist es für sie offenbar zu schattig.
Momentan liebäugele ich da mit Herbststeinbrech, so als spätes Highlight. Soll ein flacher Blattschopf sein und auch eine niedrige Blüte. Falls jemand noch eine bessere Idee hat...

Mein Vorschlag: Chiastophyllum oppositifolium

Hier ein Bild aus Mai 2015

Goldtröpfchen kann ich auch empfehlen: Fleischiges Laub, sehr hübsche Blüten und einmal eingewachsen erstaunlich trockenheitsverträglich.
Gespeichert
2020: 362 Liter Niederschlag. Das meiste dann, wenn man es nicht brauchte!

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2408
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #65 am: 03. Februar 2020, 07:36:18 »

Das Staudenbeet im Eingangsbereich ist noch recht kahl.

« Letzte Änderung: 03. Februar 2020, 07:49:37 von Lilo »
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2408
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #66 am: 03. Februar 2020, 07:38:12 »

Aber bei näherem Hinsehen tut sich was, insbesondere in den beiden Helleborusbeeten

« Letzte Änderung: 03. Februar 2020, 07:48:43 von Lilo »
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2408
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #67 am: 03. Februar 2020, 07:40:03 »

Dunkelrot mit keckem Hahnenkamm
« Letzte Änderung: 03. Februar 2020, 07:45:46 von Lilo »
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2408
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #68 am: 03. Februar 2020, 07:41:30 »

hellrosa mit grünem Herz
« Letzte Änderung: 03. Februar 2020, 07:44:35 von Lilo »
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2408
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #69 am: 03. Februar 2020, 07:42:15 »

und zart gestreift mit Rand

Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10310
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #70 am: 03. Februar 2020, 08:45:44 »

Lilo, dein Garten ist auch um diese Jahreszeit sehr spannend und die Hellis sind wunderschön :D
Das Goldtröpfchen merke ich mir Mal vor.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17211
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #71 am: 03. Februar 2020, 08:53:35 »

Wunderschön gestaltet die Terrassen,Lilo. :D
Diese Steinmauern geben dem Ganzen eine natürliche und schöne Struktur.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22734
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #72 am: 03. Februar 2020, 09:14:09 »

Wunderschön gestaltet die Terrassen,Lilo. :D
Diese Steinmauern geben dem Ganzen eine natürliche und schöne Struktur.
genau, vor allem das moos,  und die hecke sowas von schön geschnitten

jo, schön von dir zu lesen, hab dich schon vermisst :D
« Letzte Änderung: 03. Februar 2020, 09:16:57 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1907
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #73 am: 03. Februar 2020, 09:39:20 »

Lilo, es ist immer wieder eine Freude, Bilder aus deinem wunderschönen Garten zu sehen :D!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3434
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #74 am: 06. Februar 2020, 10:45:27 »

Ich hab mal einen kleinen Einblick in das Trockene was noch steht.

Die Sichtachse möchte ich noch verschönern in dem ich nächtes Jahr im hinteren Bereich noch den hohen Wasserdorst und Chinaschilf Silberfeder ohne Blätter stehen lasse.

LG Borker
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 112   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de