Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn der Garten nur groß genug ist, kann man auch fünf Schippchen verbummeln.  :P ;D (Hausgeist)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Januar 2021, 22:27:08
Erweiterte Suche  
News: Wenn der Garten nur groß genug ist, kann man auch fünf Schippchen verbummeln.  :P ;D (Hausgeist)

Neuigkeiten:

|12|8|Für Nichtlateiner: Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, die Gelegenheit flüchtig, die Erfahrung trügerisch, das Urteil schwierig. (Hippokrates)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 112   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2020  (Gelesen 86977 mal)

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8272
  • im saarland dehemm
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #180 am: 03. März 2020, 13:43:16 »

schön an die mauer gekuschelt :D - aber du meintest bestimmt den übergang von spätwinter zu frühling? ;) so sieht es auch eher aus. freue mich über die nächsten bilder von der jenseits der mauerkrone gelegenen etage :D

hausgeist, die von dir eingefangenen szenen sind spektakulär!
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21339
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #181 am: 03. März 2020, 13:53:53 »


hausgeist, die von dir eingefangenen szenen sind spektakulär!
die eingefangenen pflanzen auch
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20266
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #182 am: 03. März 2020, 14:23:01 »

Bei mir sieht es auch ein bisschen nach Frühling aus
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20266
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #183 am: 03. März 2020, 14:23:51 »

Und noch eins, und ich schwöre, als ich geknipst habe, waren die Blümchen nicht verschwommen....
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5688
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #184 am: 03. März 2020, 15:58:45 »

aber du meintest bestimmt den übergang von spätwinter zu frühling? ;) so sieht es auch eher aus. freue mich über die nächsten bilder von der jenseits der mauerkrone gelegenen etage :D
Ich dachte an den Spätsommer, weil die hederi dann ja jeweils auftauchen, wie der Frühling jetzt. Um die Ecke gedacht. ;)
Jenseits der Mauer entsteht gerade ein sogenannter „Haufengarten“ aus Sturmholz. Ich weiss nicht, ob ich das jemals fotografisch festhalten werde. ::) ;D

Sehr hübsch die coum Gänselieschen! Hoffe, habe für die nun auch endlich den richtigen Platz gefunden zu haben.
Gespeichert
Wenn die einen finden, dass man gross ist, und andere, dass man klein ist, so ist man vielleicht gerade richtig.
Astrid Lindgren

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8272
  • im saarland dehemm
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #185 am: 03. März 2020, 16:36:36 »

Und noch eins, und ich schwöre, als ich geknipst habe, waren die Blümchen nicht verschwommen....
nein, die haben sich schnell mal bewegt ;D ;D ;D

sehr schön mit dem laub - das fehlt mit hier leider in den beeten, ein bisschen davon würde dem beetanblick guttun...
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20266
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #186 am: 04. März 2020, 09:05:20 »

Ja, das ist das Laub vom großen Haselnussbusch unter dem meine Schätzchen wachsen. Allerdings bin ich immer unsicher, ob es nicht zu viel Laub ist, denn Sämlinge von Cyclamen haben keine Chance durch das Laub hindurch zu kommen....  Ich habe keine Ahnung, wo da die optimale Lösung liegt.... oder ob ich z.B. nach der Frühlingsblüte dann doch noch das Laub entfernen sollte....
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13543
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #187 am: 04. März 2020, 09:12:28 »

Cyclamen sind gute Laubschlucker, die schaffen das schon, würde ich sagen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1470
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #188 am: 04. März 2020, 09:20:02 »

Ja, das ist das Laub vom großen Haselnussbusch unter dem meine Schätzchen wachsen. Allerdings bin ich immer unsicher, ob es nicht zu viel Laub ist, denn Sämlinge von Cyclamen haben keine Chance durch das Laub hindurch zu kommen....  Ich habe keine Ahnung, wo da die optimale Lösung liegt.... oder ob ich z.B. nach der Frühlingsblüte dann doch noch das Laub entfernen sollte....

Ich kenn das, bei mir genau dieselbe Situation, die Hasellaubdecke ist einfach zu dick. Das sind ja bei mir uralte, ausgewachsene Haselbüsche (besser: -bäume) und verlieren massenhaft Laub. Das meiste bleibt liegen, aber um die Cyclamen-Placken rum hab ich's gestern ein bisschen beiseite geräumt.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1816
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #189 am: 04. März 2020, 09:20:15 »

Das würde ich auch sagen. Die Cyclamen unter meiner Hasel vermehren sich brav, ohne dass ich da je das Laub wegmachen würde.
edit: ich bezog mich auf RosaRots Antwort.
Gespeichert
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war (Joachim Meyerhoff)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9736
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #190 am: 04. März 2020, 17:59:52 »

Ich war paar Tage weg und dadurch nicht am Laptop. Jetzt habe ich mir eure Bilder noch mal mit Genuss und in Ruhe angeschaut.
Meine persönlichen Highlights:
Ich mag R. praecox auch sehr. Und auch wenn die Helleborus thematisch und auch lebensraumsmäßig gar nicht dazu passt, vetragen die beiden sich eigentlich ganz gut  :)

schön vor der Mauer

Kleiner Gruß zum Wochenende aus unserem Vorgarten...

sehr schön kombinierte üppige Vielfalt!

Hier zum Glück kein Schnee oder Frost. Tut mir sehr leid für die schneegeplagten.  :-\




Das Leberblümchen im ersten Bild :o :o :o welche Farbe! und welche Blätter!
Und die intensive Farbe der reich blühenden Veilchen im 2. Bild! Aber duften tun diese vermutlich nicht so, oder?

Lilos Bilder sind alle ein Traum!
Sie machen sich gut mit den Helleboren

Aber diese Helli in Kombination mit den Narzissen finde ich ganz besonders schön.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9736
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #191 am: 04. März 2020, 18:25:49 »

Ich bedaure, momentan so gar keine Zeit für den Garten zu haben.
Am liebsten würde ich einfach nur sitzen und gucken ;)




Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3888
  • Wien, 8a
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #192 am: 04. März 2020, 18:31:39 »

Das Leberblümchen im ersten Bild :o :o :o welche Farbe! und welche Blätter!
Und die intensive Farbe der reich blühenden Veilchen im 2. Bild! Aber duften tun diese vermutlich nicht so, oder?

 :D Das Veilchen ist mein Viola odorata-Sämling ‚Oktopus‘, den ich seit zwei Jahren vermehre. Er riecht typisch nach Veilchen, aber es gibt sicher Sorten, die noch intensiver duften.



‚Oktopus‘ hat sich ganz schön ausgebreitet, ich habe letztes Jahr Ableger im ganzen Garten verteilt
Ich freue mich schon mal auf meine ;)!

Ich finde es super, dass mein Sämling jetzt nicht nur drei mal an verschiedenen Orten in Österreich wächst, sondern auch einmal in Nord- und einmal in Süddeutschland.

Ich könnte heuer wieder zwei bis drei abgeben. Jemand Interesse? Etwas nettes zum tauschen?
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3888
  • Wien, 8a
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #193 am: 04. März 2020, 18:34:44 »

Ich bedaure, momentan so gar keine Zeit für den Garten zu haben.
Am liebsten würde ich einfach nur sitzen und gucken ;)

Lädt auch zum schauen ein, wie immer eine Pracht :D
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3124
Re: Garteneinblicke 2020
« Antwort #194 am: 05. März 2020, 13:12:35 »

jetzt ist mir doch noch ein Foto gelungen wo die Krokusblüte einigermaßen zu sehen ist.
Es ist aber noch ein ganzes Stück Arbeit bis es so Aussieht wie ich  es mir Wünsche .


LG Borker
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 112   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de