Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man lebt deutlich entspannter, wenn man sich die eine oder andere Eitelkeit verkneift. (Staudo bei den gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. April 2020, 23:57:44
Erweiterte Suche  
News: Man lebt deutlich entspannter, wenn man sich die eine oder andere Eitelkeit verkneift. (Staudo bei den gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|18|12|Einmal lachen ist gut, aber ständig zu lachen ist wie Eselsgeschrei. (Aus Afghanistan)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Obsthecke  (Gelesen 1272 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6470
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Obsthecke
« Antwort #15 am: 25. März 2020, 12:49:30 »

Danke für den Link zum Zapfenschnitt-pdf!
Weißt du auch so einen Artikel zum Klickschnitt? Mir sind die Unterschiede noch nicht klar.
Der wesentliche Unterschied zum Klickschnitt ist wohl das beim Zapfenschnitt mindestens ein Auge mehr stehenbleibt. Ich lasse nach den Basisaugen meist 3 stehen, bei stärkeren Trieben auch 4. Ist nicht vorschriftsmäßiges aber ich denke mir wegschneiden des kompletten letzten Triebes wenn er 7-8 Blätter hat geht immernoch wenn das stammnäheste Auge stockt und absehbar ist, das es nicht zur Blütenknsope werden will. Der dann neue erste Trieb ist bis dahin aber schonmal im Wuchs gebremst worden, so dass der evtl zu starke Seitenast nicht explodiert.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4459
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Obsthecke
« Antwort #16 am: 05. April 2020, 21:28:05 »

Säulenäpfel aktuell, hier steht die Heckenwirkung im Vordergrund.
33cm Abstand, Geschmack gut, Ertrag wechselnd.

Gespeichert
Gruß Arthur

ringelnatz

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 221
Re: Obsthecke
« Antwort #17 am: 05. April 2020, 22:06:17 »

Säulenäpfel aktuell, hier steht die Heckenwirkung im Vordergrund.
33cm Abstand, Geschmack gut, Ertrag wechselnd.

Interessant. Wann hast du die gepflanzt?
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4459
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Obsthecke
« Antwort #18 am: 05. April 2020, 22:08:03 »

Könnte 2014-2015 gewesen sein.
Gespeichert
Gruß Arthur

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6470
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Obsthecke
« Antwort #19 am: 05. April 2020, 22:21:21 »

Sehr schön. Dünnst du aus wenn sie zuviel Frucht angesetzt haben?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4459
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Obsthecke
« Antwort #20 am: 05. April 2020, 22:39:04 »

Sollte man,
aber
ich esse keine Äpfel,
für Marmelade haben wir genügend anderes
für Hecke ist es egal...
Gespeichert
Gruß Arthur

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6470
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Obsthecke
« Antwort #21 am: 05. April 2020, 22:41:49 »

Verstehe.
Sind das Krokusse am Stammfuß?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de