Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Solche Zicken muss man mindestens einmal selber verrecken sehen.  :-X ;D (Hausgeist über Hosta Tattoo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. April 2020, 18:02:39
Erweiterte Suche  
News: hab ich bestimmt schon 15 Jahre, geht so mit dem Zuwachs. (Ulrich über Hosta Tattoo)

Neuigkeiten:

|23|4|Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind. Andere gibt's nicht (Adenauer)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 17   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Februar  (Gelesen 9553 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5095
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #105 am: 14. Februar 2020, 07:22:29 »

heute auswärts beim italo-Inder  ;)

dort gibt es Schnitzel, Pizza, Nudeln und indische Gericht

ich hatte Pizza Shrimps
Gespeichert
LG Heike

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5095
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #106 am: 14. Februar 2020, 19:46:33 »

Rinderschmorbraten mit Wurzelgemüse heute mit Kartoffelkloß
Gespeichert
LG Heike

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8674
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #107 am: 14. Februar 2020, 21:11:54 »

Klingt gut, Tara :).


Kartoffeleintopf (Kartoffeln, Pastinake, Petersilienwurzel, Porree, Möhre, Gemüsebrühe, Liebstöckl, Salzselleriegrün, Butter) mit gebratenen Champis
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18655
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #108 am: 14. Februar 2020, 21:34:32 »

Krautfleckerln (habe statt Bandnudeln, die ich nicht dahabe
zu krautfleckerl gehörn auch keine bandnudeln, sondern fleckerl, die mini f. passen sicher auch, ich habe heute erstmals pommes aus süßkartoffel gegessen
https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=krautfleckerl
« Letzte Änderung: 14. Februar 2020, 21:37:06 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5487
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #109 am: 15. Februar 2020, 13:43:22 »

zu krautfleckerl gehörn auch keine bandnudeln, sondern fleckerl

Aaah! In meinem Rezept stand Bandnudeln. wiki: "Fleckerl (Aussprache: [ˈfɫek:ɑɫ]) oder auch Fleckerln sind eine österreichische Nudelart und ein traditioneller Bestandteil der österreichischen Küche." Und ja, da paßten meine Mini-Farfalle ganz gut. Pur bildet! :)

Ich hatte gestern Reste davon und von der Beinscheibe - es schmeckte noch besser als am Donnerstag - und werde heute nochmal das Gleiche essen; dazu grünen Salat.
Gespeichert
Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it's the only thing that ever has. - Margaret Mead

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9690
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #110 am: 15. Februar 2020, 17:19:03 »

Ich bzw. das von mir gepostete Rezept ist schuld, da sind tatsächlich Nudeln abgebildet. Selber mach ich sie übrigens auch mit Spirelli und Stücken von rotem Paprika, ohne Kümmel.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Melisende

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 952
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #111 am: 15. Februar 2020, 17:31:21 »

Heute gibt es Chili sin carne.
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11098
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #112 am: 15. Februar 2020, 20:26:45 »

Wir hatten die Tage mal beinscheibe mit Knödeln und Gemüse
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11098
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #113 am: 15. Februar 2020, 20:27:37 »

Und heute auf Wunsch vom Kind, Dampfnudeln mit Vanillesoße
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25745
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #114 am: 15. Februar 2020, 21:25:18 »

Darauf hätte ich auch mal Lust. Aber süße Hauptspeisen werden von den Männern, die bei mir wohnen, nicht so gerne gegessen.

Wir hatten heute ein superleckeres Lachsfilet mit "Mischgemüse" (Zwiebeln, Möhren, Musswegaubergine, grüne Paprika und Fehlkauftomate) und Reis. Den Lachs (Wildfang, wie mir mein Fischhändler versicherte), habe ich im Ofen gebacken. Dafür habe ich eine "Soße" aus Olivenöl, geriebenem Ingwer und Knoblauch, gehackter Petersilie, Pfeffer und Salz angerührt und den Fisch damit großzügig bepinselt und alles noch mit Zitronenscheiben bedeckt. Das war so lecker!
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1713
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #115 am: 15. Februar 2020, 22:37:20 »

Bei uns gab es Käsespätzle.

Oile, Dein Lachsgericht liest sich ausgesprochen lecker!
Gespeichert
LG Rosenfee

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15863
  • berlin|7a|42
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #116 am: 16. Februar 2020, 01:14:20 »

gebratene hühnerleber auf spitzkohlsalat
Gespeichert
pro luto esse

moin

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11098
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #117 am: 16. Februar 2020, 12:47:58 »

gebratene hühnerleber auf spitzkohlsalat

Das sieht lecker aus! Was ist denn das grüne und gelbe Gelee außenrum?
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9690
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #118 am: 16. Februar 2020, 15:08:24 »

Es sieht auch sehr schön aus, tolle Farben! Nur täten mir bei zwerggarten meist die Kohlehydrate fehlen - Paleo?

Gestern beim Italiener Cesarece pugliana (Nudeln mit Brokkoli in einer sehr olivenöligen Chiliknoblauchtomatensauce mit Burratabröckerln, heute in einem Praterlokal ein exzellentes Rindsgulasch mit Erdäpfeln und  wunderbarem frischem Krautsalat. Aber nach zwei Tagen Wirtshausessen wär mir langsam nach Selbstgekochtem - bisher bin ich ja all dem Vorgeschnittenen in der Gemüseabteilung mit verständnisloser Abneigung begegnet, aber wenn man grad nicht schneiden kann, wär das vielleicht besser als nix  :-\
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15863
  • berlin|7a|42
Re: Was gibt/gab es im Februar
« Antwort #119 am: 16. Februar 2020, 16:25:27 »

kein paleo, aber oft habe ich einfach keine lust auf noch einen topf und die zeitliche koordinierung, manchmal essen wir auch lecker brot dazu, das es nicht immer aufs foto schafft. gestern war es ein relativ spätes essen, da haben kraut und leber gut gereicht. ;)

das gelbe sind selbst mit zucker eingekochte kumquat-scheiben (davon war auch schon im salat untergemengt), das grüne ist apfelgelee, das ich mal im goldenen hahn in finsterwalde kaufte. 8)
Gespeichert
pro luto esse

moin
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de