Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Jäten ist Zensur an der Natur.  (Oskar Kokoschka)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. April 2020, 19:54:01
Erweiterte Suche  
News: Jäten ist Zensur an der Natur.  (Oskar Kokoschka)

Neuigkeiten:

|15|3| Richtig niesen!    :-*

Seiten: 1 ... 20 21 [22]   nach unten

Autor Thema: Grünspargel  (Gelesen 47080 mal)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19978
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Grünspargel
« Antwort #315 am: 25. Februar 2020, 15:23:16 »

Na das ist ja lustig - jetzt lese ich gerade, dass ich vorgehabt habe, das Spargelbeet richtig platt zu machen, damit sich dort nicht die Schädlinge dauerhaft einnisten können.

Aber - es liegt schon wieder eine dicke Mistpackung drauf.

Wie ist das nun mit Spargelfliege und -hähnchen - überwintern die im Boden und im Mulch?? Weiß es jemand hier?
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19978
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Grünspargel
« Antwort #316 am: 25. Februar 2020, 15:28:58 »

o.k. mal recherchiert:

Die Larven der Spargelfliege überwintert im Boden an Pflanzenresten - insofern ist es also wirklich ratsam im April das Beet relativ tief abzutragen und den Mulch zu "verklappen".

Erstaunlich finde ich, dass empfohlen wird, den Spargel bis zum Ende der Flugzeit der Spargelfliege - also bis August zu stechen - dann fehlt ihm doch fast die ganze Vegetationszeit...

Spargelfliege

Also auch die Spargelhähnchen verpuppen sich im Boden und hier überwintern offenbar schon die fertigen Käfer in der Erde.

Langsam bin ich schon wieder unsicher, ob ich nun Fliegen oder Hähnchen hatte. Meine lassen sich fallen - spricht für Hähnchen....
« Letzte Änderung: 25. Februar 2020, 15:33:28 von Gänselieschen »
Gespeichert

michaelbasso

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 814
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
Re: Grünspargel
« Antwort #317 am: 26. Februar 2020, 09:02:41 »

Ich pflanze seit ein paar Jahren Tomaten zwischen die Spargelpflanzen, seitdem gibt es keine Spargelhähnchen mehr. Anfang Sommer finden sich noch welche, wenn die Tomaten groß sind sind sie weg.
Ob das nun Zufall ist oder wirklich damit zusammenhängt, kann ich nicht sicher sagen, aber die Beobachtung spricht dafür, das da ein Zusammenhang besteht.
Hat das vielleicht schon mal jemand ausprobiert und kann berichten?
Würde mich interessieren.

« Letzte Änderung: 26. Februar 2020, 09:04:27 von michaelbasso »
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen
Seiten: 1 ... 20 21 [22]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de