Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2020, 20:47:48
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|7|6|Nur wer im Wohlstand lebt, schimpft auf ihn. (Ludwig Marcuse)

Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach unten

Autor Thema: Clematis 2020  (Gelesen 12251 mal)

Rupalwand

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 204
  • Mein Garten ~ mein Kleinod
Re: Clematis 2020
« Antwort #180 am: 30. Juni 2020, 07:34:00 »

Die in meinem Familiengarten lebende 'Paul Farges', 2015 bei Eidmann erhalten, sollte duften. Erst in diesem Jahr legt sie an dem wilden Kirschlorbeer so richtig los. Nun soll Letzterer in diesem Jahr gekürzt werden. Die Clematis wird's aushalten. Sie wird nur knapp einen Meter groß.
Doch Duft? Das tut sie, doch nur ganz wenig. Ich kenne mich zu wenig mit den Staudenclematissen aus und weiß nicht, was ich da erstanden habe. Sie duftet nicht, wenn ich die Nase dran halte, sondern wenn ich vorbeigehe. 
Bei Schmid Memmingen lese ich, daß mit einigem Geschick das ganze Jahr über der Garten in Clematisduft gehüllt werden könne. Da bin ich noch am Lernen und einfacherweise in diesem Forum.
Gespeichert
Wer könnte etwas dagegen haben, was mir in meinem Garten gefällt?

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22288
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Clematis 2020
« Antwort #181 am: 03. Juli 2020, 20:59:08 »

Eine Staude, die sich überall hindurchspinnt. Name entfallen,momentan  ??? Edit: "Harlow Carr"

« Letzte Änderung: 03. Juli 2020, 21:21:22 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22288
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Clematis 2020
« Antwort #182 am: 03. Juli 2020, 21:03:03 »

Sie wuselt sich durch Fuchsia regia ssp. reitzii und andere Halbschattenpflanzen :D
Hier in der etwas grellen Abendsonne.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

kaunis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Clematis 2020
« Antwort #183 am: 03. Juli 2020, 21:04:20 »

Es könnte eine Durandii sein!
Gespeichert

kaunis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Clematis 2020
« Antwort #184 am: 03. Juli 2020, 21:05:27 »

Mich faszinieren immer wieder die Blüten von C. Alba Luxurians...
Gespeichert

kaunis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Clematis 2020
« Antwort #185 am: 03. Juli 2020, 21:06:15 »

... dieses Jahr besonders verrückt vergrünt!
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22288
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Clematis 2020
« Antwort #186 am: 03. Juli 2020, 21:20:45 »

Es könnte eine Durandii sein!

Sie heißt "Harlow Carr", hab nachgeschaut.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

robinie

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 557
Re: Clematis 2020
« Antwort #187 am: Heute um 09:37:40 »

Auch hier wuselt die Durandii durch den Vorgarten
Gespeichert

robinie

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 557
Re: Clematis 2020
« Antwort #188 am: Heute um 09:41:18 »

schön auch in Kombination mit Geranium
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de