Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2020, 05:40:06
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|4|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: 1 ... 16 17 [18] 19 20 21   nach unten

Autor Thema: Was blüht im März ?  (Gelesen 11539 mal)

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #255 am: 28. März 2020, 10:55:21 »

Rosmarin
Gespeichert

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #256 am: 28. März 2020, 10:55:40 »

Zierquitte Friesdorfer Typ
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2793
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #257 am: 28. März 2020, 12:34:00 »

Anemone blanda

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7370
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #258 am: 28. März 2020, 12:38:33 »

Genau, von der halten sich bei uns auch ein paar wenige:


Daneben blüht noch eine vorwitzige Küchenschelle und ein paar Buschwindröschen:



Vor allem die Buschwindröschen kommen dieses Jahr an allen möglichen Stellen.



Letztes Frühjahr gekauft und gesetzt, dann im heissen Sommer verschwunden und nun gleich an mehreren Standorten kommen diese gelben Blümchen.
Das Schild ist abhanden gekommen:
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2017
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #259 am: 28. März 2020, 20:44:23 »

Tulipa humilis 'Persian Pearl'
Sie duftet sogar! Wenn sie dann auch noch nächstes Jahr wiederkommt, bin ich rundum zufrieden.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2793
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #260 am: 28. März 2020, 20:51:57 »

Immer mehr Hyazinthen blühen.

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8759
    • Meriangaerten.ch
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #261 am: 28. März 2020, 21:13:39 »

Heute im Wald: Seidelbast!

Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11874
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #262 am: 28. März 2020, 21:28:46 »

...
Letztes Frühjahr gekauft und gesetzt, dann im heissen Sommer verschwunden und nun gleich an mehreren Standorten kommen diese gelben Blümchen.
Das Schild ist abhanden gekommen:

Am Wuchs hätte ich es nicht erkannt. Aber der Blütenkopf sieht stark nach der Acker-Ringelblume (Calendula arvensis) aus.
Die ist einjährig und wärmeliebend. Könnte es sein.
Gespeichert

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4384
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #263 am: 28. März 2020, 21:34:51 »

Immer mehr Hyazinthen blühen.

Ja, hier auch. :D

Pickwick beißt sich farblich. :-\
Gespeichert

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4384
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #264 am: 28. März 2020, 21:37:06 »

Als Nahaufnahme sieht die Blüte recht eigenwillig aus.
Gespeichert

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4384
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #265 am: 28. März 2020, 21:39:01 »

 :)
Gespeichert

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4384
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #266 am: 28. März 2020, 21:54:06 »

Die sind im Vollschatten geparkt. Den Umzug vom letzten Jahr aus dem Lehmgarten haben sie bisher gut weggesteckt.
Gespeichert

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4384
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #267 am: 28. März 2020, 21:58:35 »

 :)
Gespeichert

sauertopf

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #268 am: 28. März 2020, 22:24:22 »

eine sehr kleine Cyclamineus-Hybride, nicht größer als die Namensgeberin
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7370
Re: Was blüht im März ?
« Antwort #269 am: 28. März 2020, 22:31:45 »

...
Letztes Frühjahr gekauft und gesetzt, dann im heissen Sommer verschwunden und nun gleich an mehreren Standorten kommen diese gelben Blümchen.
Das Schild ist abhanden gekommen:
Am Wuchs hätte ich es nicht erkannt. Aber der Blütenkopf sieht stark nach der Acker-Ringelblume (Calendula arvensis) aus.
Die ist einjährig und wärmeliebend. Könnte es sein.
Danke. Ja die Blüte ist genau wie eine miniaturisierte Calendula. Wäre ja mal ne neue Definition, einjährige als kurzlebige Staude zu verkaufen. Ich weiss offen gesagt nicht mal woher wir das Pflänzchen hatten. Nur dass es als kurzlebig verkauft wurde. So früh wie es blüht, dürfte die Rosette überwintert haben.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm
Seiten: 1 ... 16 17 [18] 19 20 21   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de