Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. November 2020, 18:16:19
Erweiterte Suche  
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|25|7|Laissez-faire im Garten ist voll in!.  (Chica)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Was wird mal aus mir?  (Gelesen 6434 mal)

Pyrola

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Was wird mal aus mir?
« am: 16. März 2020, 07:34:18 »

Von einer Besucherin bekam ich ein paar Samenkörner.
Sie haben eine Oberfläche die aussieht, als hätte man sie mit einem Model bearbeitet.
Zur Pflanze konnte sie mir nur sagen, dass sie an einem Zaun hochrankte und die Samen gegenständig angeordnet waren.
Schon mal danke für eure Hilfe!
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3062
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #1 am: 16. März 2020, 09:22:14 »

Hallo,
der Samen könnte von Echinocystis lobata , einem Kürbisgewächs, stammen.
https://forum.garten-pur.de/index.php?topic=38721.0
« Letzte Änderung: 16. März 2020, 09:26:31 von Hortus »
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Pyrola

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #3 am: 16. März 2020, 18:40:38 »

Oh ha!
 Da wird sich die Gartenfreundin aber freuen  !  !
Mich hat die Schönheit der Samen angesprochen.
Aber ausprobieren werde ich sie wohl nicht!
Vielen Dank für eure raschen Antworten!
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7562
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #4 am: 07. Juli 2020, 21:54:44 »

Ich hänge mich mal hier dran:
Unter einem kleinblütigen Flieder sind im Beet diese Keimblätter aufgetaucht. Irgendwie erinnern sie mich an Prunkwinden. Aber die Folgeblätter lassen sich schon seit Tagen Zeit.  Könnte es ein Gehölz sein? Aber welches?
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33443
    • mein Park
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #5 am: 07. Juli 2020, 21:57:17 »

Ich bin für Prunkwinden.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7562
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #6 am: 07. Juli 2020, 22:15:22 »

Die Spannung steigt. Sie müssten dann eigentlich flott weiter wachsen  ???
Und ich frage mich, wo diese Samen herkommen. Weit und breit wächst diese schöne Pflanze nicht...
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16575
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #7 am: 07. Juli 2020, 22:25:12 »

Partisanengärtner?
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33443
    • mein Park
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #8 am: 07. Juli 2020, 22:31:04 »

Ich glaube, dass die Samen viele Jahre liegen können.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7562
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #9 am: 08. Juli 2020, 17:53:49 »

Partisanengärtner?
Warst du etwa hier 8)
.
Dass sie ausgerechnet dort keimen, wo ich kleine C. hederifolium hin gesetzt habe  :P
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16575
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #10 am: 08. Juli 2020, 18:30:26 »

Wenn es die Prunkwinden sind halten sie den Boden schön trocken bis die Hederis die Blätter schieben. Das ist doch eine win win Situation.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7562
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #11 am: 08. Juli 2020, 18:34:06 »

Da ist der  Boden per se stets nahezu staubtrocken  :-X
Ich werde versuchen, die Winden da raus zu operieren...

Edit hat heute die Spuren des Fehlerteufels beseitigt  :-\
« Letzte Änderung: 21. November 2020, 23:24:05 von Wühlmaus »
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7562
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #12 am: 21. November 2020, 23:37:19 »

Diese Pflänzchen waren wirklich Prunkwinden. Ausgebuddelt habe ich sie nicht. Sie sind den ganzen Sommer über nicht weiter gewachsen und erstaunlicherweise hat einer der Winzlinge sogar geblüht.
.
.
Aber heute habe ich wieder eine Frage. Es geht um eine bestimmte Art von Samen, die mir seit dem Spätsommer an verschiedenen Stellen im Garten immer wieder aufgefallen sind. Immer lagen sie einzeln irgendwo sauber oben auf.
Mal im Staudenbeet, mal vor dem Kompost, mal im Gemüsebeet, selbst in einem Friseesalat lag ein solcher Samen.
Sie sind recht hart, auch auf dem feuchten Boden und sehen beinahe aus wie kleine Bohnenkerne, vielleicht knapp  3mm lang.

Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4285
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #13 am: 22. November 2020, 00:05:59 »

Auf Anhieb weiß ich keine Antwort, aber stehen evtl. Samenschleuderer in deinen Beeten?
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Anubias

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1357
  • Ruhrgebiet/Münsterland Grenzgebiet, 7b
Re: Was wird mal aus mir?
« Antwort #14 am: 22. November 2020, 00:16:59 »

Mich erinnern sie ein bißchen an Baptisia-Saatgut, aber die sind noch bohnenähnlicher.
Gespeichert
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Noël Coward)

Nachtgärtnerin
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de