Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2020, 20:27:39
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|20|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: 1 ... 81 82 [83] 84 85   nach unten

Autor Thema: Hosta 2020  (Gelesen 34541 mal)

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8743
Re: Hosta 2020
« Antwort #1230 am: 30. Juni 2020, 15:59:39 »

Zum Trost habe ich dann aber 'Good Times' und 'Revolution' mitgenommen.


Revolution


Good Times

beide sehr schön
Gespeichert

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2403
    • kleingartenplausch.com
Re: Hosta 2020
« Antwort #1231 am: 30. Juni 2020, 17:24:42 »

Die Mäusesammlung :o...
Die Beeteinfassung aus Mäusen :o  :o... HAMMER :P
Ich würd's ja zu gern auf die Katze schieben, dass sie sich hier nicht wohl fühlen, aber da hab ich keine Chance, liegt an mir...  :-[
Marygold, was hast Du für einen Boden und wie düngst Du?
Klappte es auch im Topf?
Lichtverhältnisse?
 ???
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19593
Re: Hosta 2020
« Antwort #1232 am: 30. Juni 2020, 17:50:31 »


Pfff - jetzt schon garnicht
weilsd sie nicht kennst, seekönigin
habs grad geteilt
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

MadJohn

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 335
Re: Hosta 2020
« Antwort #1233 am: 30. Juni 2020, 18:15:25 »

weilsd sie nicht kennst, seekönigin
'Queen of the Seas'?
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19593
Re: Hosta 2020
« Antwort #1234 am: 30. Juni 2020, 18:35:39 »

yess
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Alstertalflora

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1760
Re: Hosta 2020
« Antwort #1235 am: 30. Juni 2020, 20:18:50 »


Pfff - jetzt schon garnicht
weilsd sie nicht kennst, seekönigin
habs grad geteilt

Die kenn ich wohl -steht bei mir bei den Jungpflanzen. Ich war mir nur aufgrund Deines Fotos nicht ganz sicher und wollte hier keine falschen Tips abgeben.
Gespeichert

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4748
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Hosta 2020
« Antwort #1236 am: 30. Juni 2020, 21:14:54 »

Moin,

meine bestellten Hostas sind heute angekommen.

Komischerweise sehen fast alle gleich aus  ???
Ich denke aber, die entwickeln sich noch.

Kaum einen Unterschied sehe ich bei:

Queen Josephine
ventricosa Aureomarginata
Lakeside Kaleidoscope
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19593
Re: Hosta 2020
« Antwort #1237 am: 30. Juni 2020, 22:21:04 »

LK sollte breiteren weissen rand haben
die anderen gelben, die erste sollte glänzen
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

susanneM

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 832
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Hosta 2020
« Antwort #1238 am: 30. Juni 2020, 22:27:13 »

Und welche gibt noch mit großem Weißanteil in der Mitte?? 
Ich hatte 2 whirlwind und 2 fire&ice in der wildnis, Ok, nicht besonders gut für sie  ::) :P
eine vegetiert noch unter den Green Devons, also kommt sie in den Topf.

Aber das mühsamste an denen mit großem Weißanteil ist wohl Kiwi Spearmint :P
Steht seit 3 Jahren im Topf ist aber jetzt schon (ohne Schnecken) blattmäßig nicht mehr schön,
offensichtlich braucht sei totalen Schatten?
Weiß dazu von euch jemand was?
liebe Grüße susanneM 
Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4934
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hosta 2020
« Antwort #1239 am: 01. Juli 2020, 08:56:51 »

Und welche gibt noch mit großem Weißanteil in der Mitte??  ...................................

Und warum muss es ausgerechnet die Problemgruppe sein?
Gibt -zig-Tausend Sorten, auch schöne!
Gespeichert
Gruß Arthur

Alstertalflora

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1760
Re: Hosta 2020
« Antwort #1240 am: 01. Juli 2020, 09:43:59 »

Und welche gibt noch mit großem Weißanteil in der Mitte??  ...................................

Und warum muss es ausgerechnet die Problemgruppe sein?
Gibt -zig-Tausend Sorten, auch schöne!
Der Mensch will immer das haben, was nicht oder nur schwer zu bekommen/ zu handeln ist 😉.
Gespeichert

susanneM

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 832
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Hosta 2020
« Antwort #1241 am: 01. Juli 2020, 19:55:08 »

Und welche gibt noch mit großem Weißanteil in der Mitte??  ...................................

Und warum muss es ausgerechnet die Problemgruppe sein?
Gibt -zig-Tausend Sorten, auch schöne!
Nein muss eh nicht unbedingt sein, aber mich hätt halt nur interressiert, welche ein wenig robuster sind mit großem Weßanteil,
und Yeah ;D ich hab genug andre die mir viel Freude machen, von kleinst bis riesig, keine Sorge  ;D
lg susanneM
Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8743
Re: Hosta 2020
« Antwort #1242 am: 01. Juli 2020, 21:41:50 »

...
Die Beeteinfassung aus Mäusen :o  :o... HAMMER :P
...
Marygold, was hast Du für einen Boden und wie düngst Du?
Klappte es auch im Topf?
Lichtverhältnisse?
 ???

Ich habe einen eher sandigen, durchlässigenBoden (Sandsteinverwitterungsboden). In der Mitte des Rondells steht eine noch kleine Sternmagnolie. Der gezeigte Abschnitt ist die eher schattige Seite, auf der sonnigen Seite gedeiht die blaue Maus nicht ganz so gut. Ich gieße hier in Trockenphasen, gedüngt wird mit Kompost oder gar nicht. Blue Mouse Ears gedeiht auch im Topf sehr gut. Vor zwei Jahren habe ich einen Topf aufgelöst und die Einzelstücke für diese Einfassung genommen.

Hier gedeiht ein Zufallssämling schon seit Jahren im Pflaster unterhalb des Gartentisches ohne jemals größer zu werden. Die Blüte erscheint allerdings zum ersten Mal. In den Pflasterfugen steht auch einiges an Campanula portenschlagiana (vielleicht ist auch die andere mit dem unaussprechlichen Namen) und Oxalis acetosella rubra. Beides zusammen sieht zur Blütezeit hübsch aus.

Gespeichert

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2403
    • kleingartenplausch.com
Re: Hosta 2020
« Antwort #1243 am: 01. Juli 2020, 22:18:59 »

Toll :D!! Ich habe auch allerhand Fugenfreunde hier, Blutweiderich, Sonnenauge, aber Hosta...  :o
Danke Dir für die Antworten! :D
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4934
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hosta 2020
« Antwort #1244 am: 01. Juli 2020, 22:21:59 »

Die Hostasämlinge sind hier normale Jäteware...................
Gespeichert
Gruß Arthur
Seiten: 1 ... 81 82 [83] 84 85   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de