Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2020, 19:51:21
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|31|1|Mein Hauptgartenkabel wartet auch immer noch auf den Flickschuster... ich habe es mit einer Königskerze gekappt.. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10   nach unten

Autor Thema: Phloxgarten 2020  (Gelesen 5458 mal)

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 566
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #30 am: 19. April 2020, 09:42:04 »

'Clouds of perfume' braucht beim mir noch etwas - freue mich schon!
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11865
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #31 am: 19. April 2020, 09:47:09 »

Hier zeigt die Sorte zwar schon Farbe in den Knospen, blüht aber wohl frühenstens in ein paar Tagen.
Gespeichert

Ruby

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1962
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #32 am: 19. April 2020, 09:59:13 »

Was haltet ihr von diesem Phlox? Sämling im dritten Standjahr. Krank? Wenn ja, was? Im Netz finde ich nicht wirklich einen Hinweis ...



Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26127
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #33 am: 19. April 2020, 10:08:12 »

Bei mir sehen einige auch so aus. Ich tippe auf wetterbedingte Schäden.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

andreasNB

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2164
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #34 am: 19. April 2020, 11:00:11 »

Dafür ist das aber eine heftige Blattveränderung. Boh!

@Ruby,
hatte er die letzten zwei Jahre auch schon solche Veränderungen?
Man könnte ja fast eine panaschierte Sorte dahinter vermuten.
Zumal er recht vital aussieht.
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13021
    • hydrangeas_garden
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #35 am: 19. April 2020, 11:00:51 »

Wenn es ein wetterbedingter Schaden ist, sollte sich das schnell auswachsen.

Wenn nicht, würde ich ihn entsorgen. Im schlimmsten Fall könnte es nicht nur eine Mangelerscheinung sein sondern ein Virusbefall. :-\
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Ruby

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1962
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #36 am: 19. April 2020, 12:58:33 »

@andreasNB, die letzten beiden Jahre habe ich nicht so auf ihn geachtet, er war noch klein, aber aufgefallen ist es mir nicht.

@all, danke, ich werde ihn topfen und beobachten.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19356
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #37 am: 19. April 2020, 19:06:08 »

Kann jemand anderes auch schon aktuelle Blütenfotos von Phlox divaricata beisteuern?

'White Perfume' beginnt mit der Blüte.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19356
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #38 am: 19. April 2020, 19:07:41 »

Diesen habe ich in England als Phlox divaricata 'Chattahoochee' gekauft.
Die älteren Triebe, die den Winter überstanden haben, blühen schon, der Neutrieb aus der Mitte heraus braucht noch eine Weile.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13021
    • hydrangeas_garden
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #39 am: 19. April 2020, 19:08:24 »

Schön :D

Ihr im Süden seid halt immer ein wenig schneller als hier bei uns Nordlichtern. ;)
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13021
    • hydrangeas_garden
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #40 am: 19. April 2020, 19:11:43 »

Diesen habe ich in England als Phlox divaricata 'Chattahoochee' gekauft.
Die älteren Triebe, die den Winter überstanden haben, blühen schon, der Neutrieb aus der Mitte heraus braucht noch eine Weile.

Ich bin der Meinung, dass diese Pflanze in Wirklichkeit P. pilosa 'Moody Blue' heißt. ;)

Bin gespannt, wann Ruth ihren 'Chattahoochee' aus Frankreich zeigt und wie der aussieht. :-\
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5351
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #41 am: 19. April 2020, 19:14:37 »

Meiner aus D vom letzten Jahr zeigt bislang nur schwachen Neuaustrieb. Ich kann daher (noch) nicht mit Blüten dienen.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19356
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #42 am: 19. April 2020, 19:26:07 »

Ihr im Süden seid halt immer ein wenig schneller als hier bei uns Nordlichtern. ;)

Das würde ich so pauschal nicht sagen. Manches erscheint mir bei einigen Nordlichtern schon weiter...
Die Eifel-Nähe macht sich hier schon bemerkbar.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3602
  • Wien, 8a
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #43 am: 19. April 2020, 20:03:32 »

Kann jemand anderes auch schon aktuelle Blütenfotos von Phlox divaricata beisteuern?
...
Phlox divaricata 'White Perfume', Foto von gestern.
...
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13021
    • hydrangeas_garden
Re: Phloxgarten 2020
« Antwort #44 am: 26. April 2020, 17:10:41 »

Der als Chattahoochee gekaufte Moody Blue (?) schien bis vor wenigen Tagen noch den Winter im freien ohne Abdeckung nicht überlebt zu haben. :D

Rechts daneben ein Phlox pilosa Sämling zum Vergleich. Die letztjährigen Triebe sind bei beiden inzwischen komplett abgestorben, während sie bei Phlox divaricata grün bleiben und sich an den Nodien bewurzeln, wenn diese auf dem Boden liegen.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de