Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Mai 2022, 09:48:43
Erweiterte Suche  
News: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)

Neuigkeiten:

|19|2|Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 15   nach unten

Autor Thema: Was blüht im April?  (Gelesen 20147 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15601
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im April?
« Antwort #90 am: 17. April 2020, 14:10:26 »

Dann muss ich genauer nachbestimmen. Was war es tatsächlich, bei Deinen Käufen?
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3131
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Was blüht im April?
« Antwort #91 am: 17. April 2020, 22:18:51 »

Die übliche Spiegelei-Tarda  ;) Kauf 1 vor vielen Jahren bei Kaufland als Tulipa tarda dasystemon, Kauf 2 2017 bei Bergalp als Tulipa dasystemon.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15601
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im April?
« Antwort #92 am: 18. April 2020, 08:19:14 »

Ich habe nachgesehen und irgendwie das Gefühl, schon mal an dem Punkt gewesen zu sein.  ;)

Das hier dürfte tatsächlich Tulipa dasystemon sein: am Wildstandort in Kasachstan.
Passend die, laut Rothmaler Band V zwei Blätter.
Auch diese Pflanzen dürften dazu gehören:
1. Standort für mich nicht erkennbar
2. Kultur im Botanischen Garten Utrecht
Das hat mit unseren Garten-urumiensis nicht viel gemeinsam. Wenn also gelegentlich Tulipa dasystemon mit Tulipa tarda synonym gesetzt wird, dann bezieht sich das nur auf die im Handel und in Kultur falsch benannten Pflanzen. Die echte Tulipa dasystemon ist nach diesen Bildern eine von T. tarda gut abgegrenzte Pflanze, die vielleicht nicht einmal besonders nah mit ihr verwandt ist.

Meine (handelsüblichen) Pflanzen sehen habituell so aus wie Tulipa tarda mit gelb-weißen Blüten, haben meist vier Blätter und hatten wohl keine nickenden Knospen, wie sie Tulipa urumiensis haben soll. Damit bliebe vorerst nur Tulipa tarda mit durchgefärbten Blüten-Hüllblättern. In der Frage um Tulipa urimiensis bin ich mir weiter unsicher. Das bleibt was für weitere Recherchen.
Gespeichert

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4189
Re: Was blüht im April?
« Antwort #93 am: 18. April 2020, 09:29:10 »

Othonna cheirifolia in der mediterranen Pflanzung blüht zuverlässig jeden April.
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7774
Re: Was blüht im April?
« Antwort #94 am: 18. April 2020, 21:48:47 »

Und die Frühlings-Platterbsen blühen immer zahlreicher.



Genau, die vermehren sich bei mir auch fleissig überall rum. Der ursprüngliche Stock wird immer größer.



Tolle Pflanzen sonst. Wir sind da doch noch ziemlich hinten dran. War aber in puncto Frost mal ein Vorteil.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im April?
« Antwort #95 am: 18. April 2020, 22:29:30 »

Hier kommen nun auch die ganzen Sorten in Gang.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im April?
« Antwort #96 am: 18. April 2020, 22:30:45 »

Lunaria annua 'Chedglow' lässt sich schwer so fotografieren, dass die Farbe von Laun UND Blüten realistisch rüberkommt.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im April?
« Antwort #97 am: 18. April 2020, 22:31:52 »

Narzissen und Hyacinthen. :)

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Nova Liz †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19169
Re: Was blüht im April?
« Antwort #98 am: 18. April 2020, 22:36:40 »

Oh,das letzte Foto ist....überirdisch :D
Ist das Hyazinthe 'Woodstock'?
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im April?
« Antwort #99 am: 18. April 2020, 22:42:19 »

'Purple Sensation' ;)
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4578
Re: Was blüht im April?
« Antwort #100 am: 19. April 2020, 10:46:18 »

'Glaucidium palmatum' kurz vor dem Aufblühen. Leider keine weiße. Mit dem großen Blatt finde ich es sehr schön. Die an anderer Stelle stehen schattiger und sind noch nicht ganz so weit.
Gespeichert

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5175
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Was blüht im April?
« Antwort #101 am: 19. April 2020, 15:12:01 »

Ein Kind der bayrischen Voralpen, ein reingelber Beinwell (Symphytum tuberosum). Inmitten von (frostgeschädigtem) Corydalis.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

Herbergsonkel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1025
  • nördl. Berlin|48m ü NN | 7a
Re: Was blüht im April?
« Antwort #102 am: 19. April 2020, 17:45:01 »

hat mich heut kalt erwischt, ein kleiner Anfang  :)
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24621
Re: Was blüht im April?
« Antwort #103 am: 19. April 2020, 18:43:09 »

Ein Kind der bayrischen Voralpen, ein reingelber Beinwell (Symphytum tuberosum). Inmitten von (frostgeschädigtem) Corydalis.
habe ich grade heute beim roden gesehn dass der kleine knöllchen hat
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3131
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Was blüht im April?
« Antwort #104 am: 20. April 2020, 13:01:18 »

Ich habe nachgesehen und irgendwie das Gefühl, schon mal an dem Punkt gewesen zu sein.  ;)

Das hier dürfte tatsächlich Tulipa dasystemon sein: am Wildstandort in Kasachstan.
Passend die, laut Rothmaler Band V zwei Blätter.
Auch diese Pflanzen dürften dazu gehören:
1. Standort für mich nicht erkennbar
2. Kultur im Botanischen Garten Utrecht
Das hat mit unseren Garten-urumiensis nicht viel gemeinsam. Wenn also gelegentlich Tulipa dasystemon mit Tulipa tarda synonym gesetzt wird, dann bezieht sich das nur auf die im Handel und in Kultur falsch benannten Pflanzen. Die echte Tulipa dasystemon ist nach diesen Bildern eine von T. tarda gut abgegrenzte Pflanze, die vielleicht nicht einmal besonders nah mit ihr verwandt ist.

Meine (handelsüblichen) Pflanzen sehen habituell so aus wie Tulipa tarda mit gelb-weißen Blüten, haben meist vier Blätter und hatten wohl keine nickenden Knospen, wie sie Tulipa urumiensis haben soll. Damit bliebe vorerst nur Tulipa tarda mit durchgefärbten Blüten-Hüllblättern. In der Frage um Tulipa urimiensis bin ich mir weiter unsicher. Das bleibt was für weitere Recherchen.

Wilford benennt das Nichtvorhandensein von Weiß auf den Blütenblättern als definitives Kriterium für T. dasystemon, wenn es um die Unterscheidung von T. tarda geht. Wahrscheinlich müßte man mal in der Originalbeschreibung von T. tarda nachschauen, wie Otto Stapf anno 1933 die beiden Arten abgegrenzt haben wollte. Unglücklicherweise gibt es Curtis's Botanical Magazine auf www.biodiversitylibrary.org bisher nur bis 1920 in digitalisierter Form …
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 15   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de