Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. November 2023, 00:37:51
Erweiterte Suche  
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|3|1|Ihr habt se ja nicht mehr alle.  ;D Deshalb betrachte ich dieses Forum als spiritülle Heimat, jawollja. (Dunkleborus)

Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 13   nach unten

Autor Thema: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen  (Gelesen 25303 mal)

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2416
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #90 am: 03. April 2023, 17:54:21 »

Hab schon wieder eine Frage.  ;D Heute habe ich eine (besser drei) Strelitzia auf dem Friedofsmüll gefunden und natürlich mitgenommen. Eine der drei Pflanzen hat noch Blätter, bei den beiden anderen wurde alles abgeschnitten. Treiben die wieder durch und welchen Temperaturanspruch haben sie aktuell?
.
Ich habe den stark verwurzelten Ballen geteilt, Wurzeln sahen mir in Ordnung aus und die beiden Blattlosen getrennt neu getopft.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

ria

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 381
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #91 am: 03. April 2023, 19:03:38 »

Wenn das Herz  lebt überleben sie. Stell sie warm und hell. Nicht zuviel gießen. Die Wurzeln  faulen leicht. Ich hatte meine bei Frost  draußen vergessen. Sie hat überlebt. Hat allerdings eine Weile  gedauert bis sie wieder schön war. Alle Blätter  waren erfroren. Also Geduld mit der schönen und kostbaren Pflanze.
Gespeichert

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2416
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #92 am: 03. April 2023, 19:11:56 »

Danke Ria. :) Der Ballen war sehr feucht, ich habe möglichst viel Erde entfernt und dann natürlich angegossen. Dann halte ich sie jetzt erstmal trocken. Werde berichten, ob ich sie durchbekomme.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

ria

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 381
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #93 am: 03. April 2023, 19:44:16 »

Ich drücke  die  Daumen
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3789
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #94 am: 16. Mai 2023, 18:25:54 »

Helft mir bitte mal. Ich hab grad in Italien einen etwas größeren Zitronenbaum gekauft. Der ist ja null abgehärtet und wir kriegen 4 Grad. Soll ich ihn besser in ein ungeheiztes Zimmer stellen?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3789
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #95 am: 17. Mai 2023, 10:39:34 »

Schade, dass nicht eine einzige Antwort kam :-X :'(.
Ich habe das Bäumchen sicherheitshalber reingestellt.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9428
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #96 am: 17. Mai 2023, 14:05:14 »

Ich hab die Frage leider nicht vorher gelesen

Habe heute meine Citrusse auch alle wieder bis morgen in den WG geräumt
Gespeichert
LG Heike

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3789
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #97 am: 17. Mai 2023, 14:28:21 »

Ja, ist bestimmt besser! Bei uns geht's auf 3 Grad runter heute Nacht, in ungünstigen Lagen Bodenfrost. Meine anderen Zitrusse stehen im GWH.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2416
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #98 am: 19. Mai 2023, 16:50:45 »

Salvia uliginosa jetzt noch umpflanzen oder ist es schon zu spät? Ich möchte ihr gern einen sonnigeren Standort geben.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Felcofan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 915
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #99 am: 19. Mai 2023, 18:16:37 »

(falls es ok ist, wenn einer drauf geht, hast du mehrere?)

ansonsten sollten Stengel kappen (Blütenansätze runter), Mulchen und aufmerksames Wässern eigentlich zum Erfolg führen

bei einem Amerikanischen Hostaforum kursierte der Tip, bei Sommerverpflanzung das Laub relativ eng zusammenzubinden, um die Verdunstung zu verringern (hat bei einem Test-Lauf geklappt), vielleicht wäre das noch eine gute Begleitmaßnahme

die S uliginosa blühen ja relativ spät und können das wahrscheinlich gut aufholen

« Letzte Änderung: 19. Mai 2023, 19:05:53 von Felcofan »
Gespeichert

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2416
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #100 am: 19. Mai 2023, 18:23:07 »

Nee, ich habe nur den einen. Die Austriebe sind max 20 cm hoch, die meisten kleiner. Ich muss mal gucken, ob ich anhand eines Fotos rausfinden kann, wann die Pflanze überhaupt austrieb. Das ist noch nicht lange her und ich war zunächst unsicher, ob es der Salbei ist. Daher auch erst jetzt der Wunsch, umzusetzen. Ich würde nur sehr wenig abschneiden wollen. Mulchen und gut wässern mache ich.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

LadyinBlack

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
  • Landkreis Rostock
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #101 am: 19. Mai 2023, 19:37:12 »

Mich erstaunt, dass er bei dir problemlos überwintert, Blush. Ich nehme meinen vor dem Winter aus dem Beet.
Die Höhe der Austriebe ist hier bisher auch auf wenige Zentimeter beschränkt. Für mich spricht nichts gegen ein Umpflanzen. Und abschneiden würde ich auch nichts. Wässern ist bei unserer Trockenheit eh Standard. ::)
Gespeichert
Pferde haben die größeren Köpfe

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2416
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #102 am: 19. Mai 2023, 19:47:41 »

Es ist auch erst ein Winter gewesen. Aber ja, es war ein Wagnis. Starken Frost hatten wir nicht, aber einen nassen Winter, ich hatte schon mit Ausfall gerechnet. Wie überwinterst Du ihn denn?
.
Das Umsetzen werde ich morgen angehen.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Felcofan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 915
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #103 am: 19. Mai 2023, 19:48:40 »

Blütenknospen sollten runter, wenn der eh noch nur krautig ist, würde ich ca. 1/3 der Steengel ausdünnen, also abknipsen wg Wurzelverlust
Gespeichert

LadyinBlack

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
  • Landkreis Rostock
Re: Schnelle Hilfe für alle Pflanzenfragen
« Antwort #104 am: 19. Mai 2023, 20:03:13 »

Blütenknospen hat die Hummelschaukel ganz sicher noch nicht, Felcofan.

Blush, ich nehme ihn in den Pferdestall. Wie andere Pflanzen auch. Sollte es arg kalt werden , gibt es eine frostfreie Sattelkammer.Aber die Plätze dort sind begrenzt.

Wenn es erst die 2. Saison ist, ist das Umpflanzen eh kein Problem. Da ist das Wurzelwerk noch recht übersichtlich.
Gespeichert
Pferde haben die größeren Köpfe
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de