Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Juli 2020, 19:33:39
Erweiterte Suche  
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Neuigkeiten:

|3|6|Verwirre nicht mit Fachinformationen >:( (Sternrenette)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Virus bei roten Johannisbeeren?  (Gelesen 446 mal)

Ralf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 534
Virus bei roten Johannisbeeren?
« am: 21. Mai 2020, 18:39:42 »

Hallo zusammen,
eine Rovada hat Ringe auf den Blättern und einen komischen Neuaustrieb. Für mich sieht das nach Virusbefall aus, aber ich finde keine Informationen darüber. Kennt das jemand?
Der Busch trägt sonst gut. Trotzdem roden?
Viele Grüße
Ralf
« Letzte Änderung: 21. Mai 2020, 18:43:20 von Ralf »
Gespeichert

Ralf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 534
Virus bei roten Johannisbeeren?
« Antwort #1 am: 21. Mai 2020, 18:40:17 »

Bild vom Austrieb
Gespeichert

Ribisel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4158
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Virus bei roten Johannisbeeren?
« Antwort #2 am: 22. Mai 2020, 01:51:41 »

Ich tippe auf Ringfleckigkeit

http://www.beerendoktor.de/index.php?kb=1&f_id=4&o_id=2&k_id=1&s_id=352&kr_id=56

Also ein Virus. Also lieber roden

Senf säen, vielleicht hilft das gegen die Nematoden. Wird bei Kartoffel auch gemacht.
« Letzte Änderung: 22. Mai 2020, 01:54:16 von Ribisel »
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de