Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Mai 2021, 12:04:55
Erweiterte Suche  
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)

Neuigkeiten:

|24|6|Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Seiten: 1 ... 272 273 [274]   nach unten

Autor Thema: Rhododendren  (Gelesen 350252 mal)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17828
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Rhododendren
« Antwort #4095 am: 11. Mai 2021, 23:32:21 »

Toll, der ist sehr schön gewachsen, vermutlich eine der alten Hybriden mit Rhododendron arboreum.  :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

sequoiafarm

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 946
  • Niederrhein - 8a
Re: Rhododendren
« Antwort #4096 am: 11. Mai 2021, 23:39:56 »

Ja, evtl. ssp. delavayi... wäre schon erstaunlich bei der knappen Winterhärte.
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen – Micha

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17828
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Rhododendren
« Antwort #4097 am: 11. Mai 2021, 23:43:10 »

Das ist bestimmt eine Hybride, die Blätter von Rhododendron arboreum sind schmaler und der Wuchs insgesamt aufrechter.  ;)

Weisst Du wann sie gepflanzt wurde?
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

sequoiafarm

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 946
  • Niederrhein - 8a
Re: Rhododendren
« Antwort #4098 am: 11. Mai 2021, 23:52:19 »

OK, da muss sowieso ein/e Fachmann/Fachfrau ran. Es wären etwa 20 Rhododendren zu bestimmen  ::)
Der Baum dürfte 60-70 Jahre alt sein.
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen – Micha

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2314
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Rhododendren
« Antwort #4099 am: 12. Mai 2021, 09:43:29 »

@sequoiafarm: und wieder ein beeindruckendes Bild von einem Baum, vor dem man sich nur ehrfürchtig verneigen kann. Eine Bestimmung über das Bild ist natürlich kaum möglich. Bist du nicht Mitglied bei der "Genbank Rhododendron"? Hast du dich schon mal an die DRG (Dr. Schepker) gewandt?
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

foxy

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Rhododendren
« Antwort #4100 am: 12. Mai 2021, 17:00:46 »

Danke geworo für die Bestimmung des Rhodo's. Dieser und auch viele andere haben letztes Jahr wenig Blütenknospen gebildet. Wahrscheinlich weil sie sich letztes Jahr mit dem Blühen etwas übernommen  haben.
Gespeichert

sequoiafarm

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 946
  • Niederrhein - 8a
Re: Rhododendren
« Antwort #4101 am: 12. Mai 2021, 18:07:13 »

Zitat
Bist du nicht Mitglied bei der "Genbank Rhododendron"? Hast du dich schon mal an die DRG (Dr. Schepker) gewandt?

@goworo: nee, da bin ich kein Mitglied, ich kenne mich zu wenig aus. Es waren aber schon DDG-Fachleute hier, die sich nicht festlegen wollten, auch bei anderen Rhododendren. Nicht so wichtig, Hauptsache gesund.  :)

Ich stelle mal ein Blütenbild hier ab (ist kein Auftrag)  ;)

« Letzte Änderung: 12. Mai 2021, 18:24:15 von sequoiafarm »
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen – Micha

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3101
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Rhododendren
« Antwort #4102 am: 13. Mai 2021, 17:23:11 »

Rododendron vaseyi, dieses Exemplar (eigene Sämling) geht von leicht rosa nach weiß
Gespeichert

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3101
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Rhododendren
« Antwort #4103 am: 13. Mai 2021, 17:23:49 »

Rhododendron luteum
Gespeichert

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3101
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Rhododendren
« Antwort #4104 am: 13. Mai 2021, 17:24:49 »

Unbekannte laubabwerfende Azalea / Rhododendron
Gespeichert

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1307
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Rhododendren
« Antwort #4105 am: 16. Mai 2021, 16:01:14 »

Ich war komme gerade von einem Verkaufsstand der hiesigen Rhododendron-Gesellschaft zurück. Dort fragte ich nach Rh. Naomi Exbury und sie drückten mir ein Pflänzchen mit dem Schild Naomi Exbury x Maoerens in die Hand. Für 2 € kam's in's Körbchen. Der nette Herr hinter dem Verkaufstisch wusste aber nichts weiter dazu zu sagen, vielleicht war es nicht derselbe, der die Kreuzung herangezogen hatte.

Zu Hause suche ich nach Rh. Maoerens, finde aber nichts. Kann mir ein Experte sagen, was das für eine Art ist ?
Gespeichert

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3101
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Rhododendren
« Antwort #4106 am: 17. Mai 2021, 05:54:54 »

Gespeichert

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2314
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Rhododendren
« Antwort #4107 am: 17. Mai 2021, 08:35:34 »

@Garten Prinz: vermutlich hast du recht. Ich hatte von dieser Art noch nie gehört und bei Davidian und bei Cox taucht diese Art (noch) nicht auf. Sehr interessant!
@Nox: da hast du ja einen tollen Fang gemacht und dann noch zu diesem Preis. ;) Berichte bitte über deinen Kulturerfolg.
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1307
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Rhododendren
« Antwort #4108 am: 17. Mai 2021, 09:55:49 »

Danke Garten Prinz, sogar ein Link mit Blütenbild !
Das Pflänzchen sitzt in einem 9 cm Töpfchen und wird als erstes umgepflanzt. Die Blätter sehen etwas nach Kirschlorbeer aus, aber ich bleibe zuversichtlich.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 272 273 [274]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de