Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juli 2021, 01:18:23
Erweiterte Suche  
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Neuigkeiten:

|11|4|Wir könnten gleich mit apomiktischen Sorbus weitermachen!!! (Starking)

Seiten: [1] 2 3 ... 28   nach unten

Autor Thema: Der Mohn ist aufgegangen.....  (Gelesen 20223 mal)

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2314
  • Duisburg, Angerland
Der Mohn ist aufgegangen.....
« am: 31. Mai 2020, 08:41:45 »

...heute Morgen, verbotene Frucht





....vor einigen Tagen dieser Papaver bracteatum, die "Urform" des Türkenmohns




 :)
Michael
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37821
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #1 am: 31. Mai 2020, 11:17:01 »

 :D
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17718
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #2 am: 31. Mai 2020, 11:26:09 »

Klasse Threadtitel und himmlischer Mohn.
Gespeichert

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2323
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #3 am: 31. Mai 2020, 20:31:32 »

Der Titel trifft bei mir voll zu.
Vor 5 Jahren auf einem Gartenmarkt erstanden ist gestern erstmals eine Blüte aufgegangen. Wundervolle Form und Farbe.
Natürlich kein Name vorhanden doch könnte es "Staten Island" sein?




« Letzte Änderung: 31. Mai 2020, 20:33:16 von laguna »
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49 - vormals als Laguna unterwegs.

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2314
  • Duisburg, Angerland
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #4 am: 01. Juni 2020, 09:01:00 »

Ein sehr schönes Röckchen aus der New York-Serie, aber welcher es davon ist... ???

Es blüht hier ein deutlich weniger spektakulärer Mohn, dessen Samen mir ein netter Fori im Tausch geschickt hatte. Die Pflanzen wuchsen in Kirgisien, soviel weiß ich noch:


 :)
Michael
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4160
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #5 am: 01. Juni 2020, 09:08:54 »

Klasse Threadtitel und himmlischer Mohn.

Aber wir haben einen Mohn-Thread, hier.
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2600
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #6 am: 03. Juni 2020, 13:06:40 »

Es blüht hier ein deutlich weniger spektakulärer Mohn, dessen Samen mir ein netter Fori im Tausch geschickt hatte. Die Pflanzen wuchsen in Kirgisien, soviel weiß ich noch:


In dieser Größe fotografiert ist auch der spektakulär  ;) In der Realität mag das leicht anders aussehen  :-X

Fundort: Straße von Osch nach Gultscha, knapp vor dem Tschyrtschyk-Paß, ca. 2400 m, südliche Straßenseite, direkt neben der Straße. Könnte auch beim Ausbau der Straße 2013 mit dem Baumaterial dorthin gelangt sein, muß also nicht zwingend ein autochthones Vorkommen sein (Zeit zur systematischen Nachsuche in der anschließenden Schüttergrasfläche war nicht).

Bleibt nur noch die Frage, was es denn ist. Ich hatte auf P. croceum getippt, aber das war eine eher diffuse Vermutung, weshalb ich allen weitergegebenen Samen als P. cf. croceum bezeichnet habe. Gewisse Ähnlichkeiten mit Bild 3 in dieser Galerie hier sind da:
http://www.luontoportti.com/suomi/de/kukkakasvit/altaischer-mohn
Aber der hat keine schwarzen, sondern helle Staubblätter und auch deutlich mehr davon. Auch der in Holubecs Buch „Flowers of Tian Shan“ abgebildete (gelbblühende) croceum scheint keine dunklen Staubblätter zu haben, und der orangeblühende ist in einer Situation mit Neuschnee und heruntergedrückten Blüten abgebildet  ::)
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3008
  • Klimazone 6b
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #7 am: 03. Juni 2020, 16:45:55 »

Den habe ich hier auch noch nie gesehen  ;)
Gespeichert
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. (Friedrich Schiller)

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2910
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #8 am: 03. Juni 2020, 16:58:14 »

Endlich mal was anderes als Giersch vomNachbarn  :D. Bald hat er die Grenze übertreten und ist mein  ;D...
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2910
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #9 am: 03. Juni 2020, 16:59:09 »

...
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3808
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #10 am: 03. Juni 2020, 19:56:27 »

Seidenmohn in Variationen
Gespeichert

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3808
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #11 am: 03. Juni 2020, 19:58:26 »

.
Gespeichert

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3808
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #12 am: 03. Juni 2020, 19:59:50 »

.
« Letzte Änderung: 03. Juni 2020, 20:09:26 von Mathilda1 »
Gespeichert

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3808
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #13 am: 03. Juni 2020, 20:00:33 »

.
Gespeichert

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3808
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #14 am: 03. Juni 2020, 20:02:58 »

und das absolute highlight, das dem Opiummohn schon nahekommt
die Farben sind korrekt wiedergegeben, das violett glänzt fast metallisch
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 28   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de