Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Oktober 2022, 23:33:10
Erweiterte Suche  
News: Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)

Neuigkeiten:

|5|12|so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Seiten: 1 ... 35 36 [37]   nach unten

Autor Thema: Der Mohn ist aufgegangen.....  (Gelesen 36638 mal)

Kakifreund

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 725
  • Klimastufe 8b, Solingen, NRW
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #540 am: 06. August 2022, 13:34:16 »

Schön, so viele Farbvariationen  :D
Die erste Blüte von Papaver nudicaule:
« Letzte Änderung: 06. August 2022, 13:36:26 von Kakifreund »
Gespeichert
Der Garten ist nicht, um ihn zu unterwerfen, nicht, um ihn zuzupflastern, sondern um ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen/NRW
Jan

Kakifreund

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 725
  • Klimastufe 8b, Solingen, NRW
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #541 am: 06. August 2022, 13:34:54 »

Ausgesät letzten Herbst.
Gespeichert
Der Garten ist nicht, um ihn zu unterwerfen, nicht, um ihn zuzupflastern, sondern um ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen/NRW
Jan

Kakifreund

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 725
  • Klimastufe 8b, Solingen, NRW
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #542 am: 14. August 2022, 15:21:09 »

Diese reinweiße Farbmutation des Klatschmohns werde ich probieren zu vermehren. Hoffentlich bleibt der Farbton erhalten.
« Letzte Änderung: 14. August 2022, 15:23:05 von Kakifreund »
Gespeichert
Der Garten ist nicht, um ihn zu unterwerfen, nicht, um ihn zuzupflastern, sondern um ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen/NRW
Jan

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5734
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #543 am: 14. August 2022, 20:02:15 »

oh très chique :D, ich drücke die Daumen!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Kakifreund

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 725
  • Klimastufe 8b, Solingen, NRW
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #544 am: 14. August 2022, 20:23:47 »

Danke  :)
Gespeichert
Der Garten ist nicht, um ihn zu unterwerfen, nicht, um ihn zuzupflastern, sondern um ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen/NRW
Jan

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1991
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #545 am: 15. August 2022, 13:26:31 »

Kann es sein, dass die ersten Mohnblüten sich ausgesäht haben und nun schon blühen? Sowohl Stachelmohn als auch Amazing Grey, jawohl sehr amazing, sind wieder da ;D


2. Blüte Stachelmohn




2. Blüte Amazing Grey


Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5734
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #546 am: 16. August 2022, 09:28:56 »

Vielleicht doch eher die alten Pflanzen? Der wilde Klatschmohn kriegt das ja auch hin.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
Seiten: 1 ... 35 36 [37]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de