Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.  (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Juni 2024, 21:55:04
Erweiterte Suche  
News: Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.  (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|27|2|Schöne Seelen finden sich Zu Wasser und zu Lande. (Andreas Gryphius)

Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60   nach unten

Autor Thema: Der Mohn ist aufgegangen.....  (Gelesen 67616 mal)

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13959
  • Mittlerer Neckar
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #870 am: 28. Mai 2024, 20:26:44 »

Sämlinge gehen nomalerweise erst mal gut.
Gespeichert

Belle

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 750
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #871 am: 28. Mai 2024, 20:52:57 »

Diese habe ich mal als Karine gekauft, dieses Jahr scheint sie mir irgendwie sehr kräftig, ich weiß dass es Jahre gab in denen sie sehr viel zarter und flattriger wirkte.


Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7121
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #872 am: 28. Mai 2024, 21:23:26 »

Hier war 'Karine' in meiner Erinnerung eine Nuance heller, Belle. Leider hat diese Sorte sehr lange nicht mehr geblüht und zeigt nun nach ca. 5 oder 6 Jahren erstmals wieder Austrieb. Ich bin sehr gespannt, ob er noch zur Blüte kommt oder wieder sang- und klanglos verschwindet.
.

Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8275
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #873 am: 28. Mai 2024, 21:31:22 »

P. commutatum mit Nelkenwurz  :)
sieht toll aus!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Belle

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 750
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #874 am: 28. Mai 2024, 22:08:02 »

Ach menno @scabiosa.. hmm.. vielleicht ist es ja auch ein Sämling, der da überlebt hat.

Ja finde ich auch @eckhard, ein sehr schönes Miteinander!
Gespeichert

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2679
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #875 am: 29. Mai 2024, 08:06:38 »

Ich habe einen roten Mohn, welcher ein Sämling sein könnte, der ist nicht auszurotten.  ;D Was ich aber berichten und zeigen wollte, sind die Blüten von "Patty's Plum", ein Ableger, den ich von Belle bekam.  :-*

Einmal ungefranst
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2679
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #876 am: 29. Mai 2024, 08:07:03 »

Und einmal gefranst  ;D
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31043
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #877 am: 29. Mai 2024, 08:15:03 »

Die Sind ja beide wunderschön.
Gespeichert
Hände platt vom vielen Draufsitzen

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2679
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #878 am: 29. Mai 2024, 08:18:52 »

Das finde ich auch! Die erstgezeigte Blüte war schon im Vergehen und in jedem Stadium umwerfend. Außerdem weiß ich, dass Belle sich viel Mühe gemacht hat, die Staude aus Wurzelteilen für mich heranzuziehen. Danke, meine Liebe!
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

LadyinBlack

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 555
  • Landkreis Rostock
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #879 am: 29. Mai 2024, 09:34:07 »

Die beiden PPs sind wirklich toll, Blush.
Ich hätte solle Unterschiede nicht erwartet.

Weil ' Marlene' von einer Rose überwuchert worden  ist, habe ich die Pflanze im Herbst umgesetzt.
Sie guckt noch etwas schüchtern aus den Orlayas hervor  :)

Gespeichert
80 Jahre " Weg zur Knechtschaft" von Friedrich-August von Hayek

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8275
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #880 am: 29. Mai 2024, 10:16:12 »

auch eine tolle Farbe :D
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Belle

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 750
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #881 am: 29. Mai 2024, 12:03:49 »

 :-* vielen Dank @blush für das Lob! Hab ich sehr gern für Dich gemacht!
Den Fransigen finde ich persönlich ja gar nicht so schön :-\
Ich mag das fransige einfach nicht so, und ich schätze mal Du auch nicht
 ;), Du kannst ihn gern wegmachen wegen mir. Der andere ist toll! Ich mag den Farbverlauf auch sehr.

Sehr schön mit der Orlaya @Lady in Black!

Diese hier ist der aus dem Tütchen mit Torfbröseln drin    ;D. Auf der Tüte stand  "Harlem"




Und hier und da taucht der armenische, halbgefüllte Mohn auf.
Hier bei einer weißen Tamberg Wieseniris. Ich meine Schneesturm.



Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10287
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #882 am: 29. Mai 2024, 12:43:58 »

Wunderschöne Mohnblüten zeigst Du...
.

Hier hatten die Orientmohne ja fast alle den nassen Winter nicht überlebt.
Wie schonmal berichtet, habe ich im Frühjahr 'Royal Wedding,  'Patty's Plum ' und 'Prinzessin Victoria Luise' nachgerüstet.
Eben das, was überhaupt noch zu bekommen war...  :-[
Bisher hat es eine weiße Blüte gegeben, bei den anderen stehen weitere Knospen auf sehr kurzen Stielen...
Bin gespannt,  ob der heute wieder heftige Regen alles dann doch zunichte macht...  :P
Anbei: Suchbild  ;D
« Letzte Änderung: 29. Mai 2024, 12:48:15 von Buddelkönigin »
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Belle

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 750
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #883 am: 29. Mai 2024, 20:30:12 »

Mmmh, ein Weißer! Schön! Ich mag die Weißen ja so gern, aber bisher hat es irgendwie nicht sein sollen, dass einer sich etabliert hat. Einmal hatte ich mir von einem Gartenfest einen richtig großen Topf "Snow Goose" gegönnt, die war am nächsten Tag ratzekahl aufgefuttert von der Wühlmaus.

Die Steinkugel mit der Echse/ Schlange?! sieht auch cool aus. Macht sich gut in dem vielen duftigen, lockeren Pflanzen.
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10287
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Der Mohn ist aufgegangen.....
« Antwort #884 am: 29. Mai 2024, 21:07:09 »

Ja... die Tonkugel.  :)
Sowas hab ich früher mal gemacht.  Ist schon länger her.. Die Kugel war schon öfter auf meinen Fotos zu sehen... ;D
.

Damit es nicht OT wird... So schön war 'Royal Wedding' noch im letzten Jahr...  :'(
Aber er kommt ja wieder.  ;)
« Letzte Änderung: 14. Juni 2024, 20:07:50 von Buddelkönigin »
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄
Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de