Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hinter den Zäunen schwingt sich das Unkraut zum Schmuck der wüsten Ecken auf. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Oktober 2020, 05:02:18
Erweiterte Suche  
News: Hinter den Zäunen schwingt sich das Unkraut zum Schmuck der wüsten Ecken auf. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|13|12|Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach unten

Autor Thema: Welche Farbe nehme ich!?  (Gelesen 3449 mal)

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3736
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #30 am: 27. Juni 2020, 06:12:55 »

Da der innere Teil meiner Terrasse weiß verputzt ist, wird die Wand jetzt in einem gebrochenen Weiß gestrichen.

Finde ich eine sehr viel bessere Idee als dieser Grau-Braun-Ton, braun zu einem rotlaubigen Acer ginge für mich gar nicht  :o .
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Mata Haari

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 953
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #31 am: 27. Juni 2020, 07:35:11 »

Danke noch einmal für die Gedankenanstösse und Bestätigung.
Am Mittwoch bekomme ich Hilfe mit der Clematis,  das schaffe ich allein nicht, trotz Leiter.
Ich hoffe, dass dann im Laufe der Woche alles fertig wird.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1534
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #32 am: 28. Juni 2020, 10:34:47 »

Mein Wahlspruch lautet :
Das Leben ist bunt genug !!!  :o
Das gilt für mich auch bei der Innen- und Außengestaltung von Gebäuden.
Demnach liegst Du m.E. richtig, wenn Du die Farbe der Glasbausteine an die der Terrasseninnenwände anpasst und entsprechend hell streichst.  :D
Ein Anthrazit hätte sicher seinen eigenen Reiz und würde dem hellen Klinker einen moderneren Touch geben. Dann aber alle unverkleideten Innenflächen genauso streichen, also auch die Terrasse ! Das erforderte aber einigen Mut !
Also nochmal mein Rat:
Einfach hell streichen...  ;D
Das Leben ist - wie schon gesagt- bunt genug !!!  :-*
« Letzte Änderung: 28. Juni 2020, 10:37:47 von Buddelkönigin »
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Mata Haari

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 953
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #33 am: 09. Juli 2020, 10:39:50 »

Heute kam die Clematis runter und spätestens am Montag ist alles fertig.
Hier sieht man, wie hässlich die Wand ist.

An den Rosenbogen werde ich Emilia Plater setzen, sie steht hier schon in den Startlöchern.

Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2076
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #34 am: 09. Juli 2020, 10:51:04 »

Hatte die Wand aus Glasbausteinen nicht auch ursprünglich eine Funktion, nämlich Licht durchlässig zu sein?
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7448
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #35 am: 09. Juli 2020, 10:58:25 »

Das frage ich mich bei dem Bild auch gerade.
Sieht nach Trennwand/Sichtschutz zwischen zwei Doppelhaushäften aus ???
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Mata Haari

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 953
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #36 am: 09. Juli 2020, 11:14:18 »

Hatte die Wand aus Glasbausteinen nicht auch ursprünglich eine Funktion, nämlich Licht durchlässig zu sein?

Das kann ich nicht sagen, da die Häuser sicherlich schon mehr als 40 Jahre dort stehen. Auch wenn der weiße Anstrich drauf ist, wird es sicherlich nicht dunkel auf der Terrasse der Nachbarin sein.
Sie will sich Holz vor die Glaswand setzen.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2306
  • Nordsüdwestfalen
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #37 am: 09. Juli 2020, 11:19:17 »

Ich bin gespannt wie es aussehen wird, wenn es fertig ist - eigentlich sind Glasbausteine gerade wieder sehr modern. ;)
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7448
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #38 am: 09. Juli 2020, 11:50:05 »

...
Sie will sich Holz vor die Glaswand setzen.
Dann habt ihr die Lichtfrage offenbar vorher geklärt  :)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5085
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #39 am: 09. Juli 2020, 13:53:55 »

Ich finde die Glaswand toll!
Alt und modern zugleich.

Den Kellerabgang würde ich soweit möglich abdecken, Geländer weg und vor das Glas nur Spanndrähte.
Und daran Clematis viticella, alpina und so weiter.
Gespeichert
Gruß Arthur

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5085
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #40 am: 09. Juli 2020, 13:56:56 »

Mittel- bis Dunkelgrau tendieren, Anthrazit:

Schon wieder diese Krematoriumsfarben,
die sind doch nix für uns GRÜNE!
Gespeichert
Gruß Arthur

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23060
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #41 am: 09. Juli 2020, 14:20:58 »

- eigentlich sind Glasbausteine gerade wieder sehr modern. ;)

Und sie passen zum Stil des Hauses. Das war die Zeit damals. Heute wieder Retro. Finde ich jetzt nicht unbedingt unpassend.
Aber das braucht noch ein bisschen. Früher hat man auch Fachwerkhäuser abgerissen, weil es nicht gefallen hat.

In ein paar Jahren wird dann versucht, die Steine wieder freizulegen. Wetten?  ;)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9591
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #42 am: 09. Juli 2020, 14:27:34 »

Also jetzt, wo die Wand ordentlich und frei gelegt ist, finde ich daran gar nichts schlechtes. Es wirkt nun luftig und hell, was sicher auch der Zweck der Glassteine war. Den Kellerabgang hat man vorher gar nicht erahnt, der lief wohl unter der Clematis lang?
Ich glaube, ich würde das so lassen.
Der untere Teil ab Geländer wird ja wohl eh verdeckt durch die Kübel? In der oberen Hälfte könnte man vielleicht Spiegel aufhängen? Je nach dem, was sich darin spiegeln würde, könnte das den Raum sehr weiten. Dazu paar Drähte, an denen zarte Clematis oder Lonicera oder so ranken, wie von Starking vorgeschlagen.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

iggi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
  • Mittelfranken, sandig und trocken, 7a, 279 m ü. NN
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #43 am: 09. Juli 2020, 14:32:22 »

Und dann sieht man auch gut die geschmackvolle Holzwand von der Nachbarin durch... :P
Gespeichert
Liebe Grüße

Iggi

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9591
Re: Welche Farbe nehme ich!?
« Antwort #44 am: 09. Juli 2020, 14:37:34 »

Da der innere Teil meiner Terrasse weiß verputzt ist, wird die Wand jetzt in einem gebrochenen Weiß gestrichen.


Im Gesamtkontext ist vielleicht das Weiß der inneren Terrassenwand am stimmigsten. Ich nehme an, dass sowohl Steine als auch Fugen gestrichen werden, damit ein ruhiger Eindruck entsteht. Das wäre dann ein schöner Hintergrund für die vielen Pflanzentöpfe davor.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de