Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.  (Ralph Waldo Emerson)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. Juli 2021, 07:56:14
Erweiterte Suche  
News: Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.  (Ralph Waldo Emerson)

Neuigkeiten:

|8|11|Holz in den Wald zu tragen ist töricht. (Lateinisches Sprichwort)

Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17   nach unten

Autor Thema: Passiflora Incarnata im Freiland  (Gelesen 14190 mal)

Flora1957

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #225 am: 19. Juni 2021, 20:32:14 »

..........................
Gespeichert
Klimazone 8a (Innenstadtgarten 8b)

Flora1957

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #226 am: 19. Juni 2021, 20:32:47 »

...............................
Gespeichert
Klimazone 8a (Innenstadtgarten 8b)

synchrochief

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 129
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #227 am: 21. Juni 2021, 21:12:12 »

Hier kam heute bei meiner zweiten Eia Popeia auch ein zaghaftes Blättchen aus der Erde. Es scheinen also beide Pflanzen den Winter überlebt zu haben! Bei der ersten sind inzwischen noch ein paar weitere Triebe erschienen.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2246
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #228 am: 21. Juni 2021, 22:26:07 »

Danke Flora für die Bilder.  :)

@synchrochief
Schau mal, so werden Deine in zwei Wochen aussehen.  ;)
Gespeichert

Flora1957

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #229 am: 22. Juni 2021, 18:45:05 »

Hallo kaliz,

ist auf Deinem Foto eine Incarnata oder Iridescence zu sehen? Meine hängen scheinbar 1-2 Wochen zurück.
« Letzte Änderung: 22. Juni 2021, 18:57:06 von Flora1957 »
Gespeichert
Klimazone 8a (Innenstadtgarten 8b)

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2246
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #230 am: 22. Juni 2021, 19:06:27 »

Das ist die Incarnata, die Iridescence verweilt momentan noch zu Hause auf der Fensterbank. Sollte ich wohl auch mal in den Garten verpflanzen. Ich scheue mich nur ein wenig davor sie auszufädeln. Sie hat schon den halben Raum für sich erobert und wächst mit mehreren Trieben fröhlich an der Decke entlang und hält sich an allem fest was sie zu fassen bekommt, also andere Pflanzen und sowas.
Gespeichert

synchrochief

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 129
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #231 am: 22. Juni 2021, 22:56:59 »

Ist zwar nicht die Incarnata aber sie blüht so wunderschön! Ich liebe außerdem den Duft. Schade dass die Edulis noch nicht so weit ist, an der Caerulea die ich immer für die Bestäubung genutzt habe sitzen gerade ganz viele Knospen die sich bald öffnen werden.
Gespeichert

Sandwurm

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
  • Klimazone 7b, 35 m NN, mind. 18 m Sandboden
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #232 am: 03. Juli 2021, 16:21:37 »

Meine Eia Popeia ist jetzt bei 2,6 m angelangt. Die erste Blüte in diesem Jahr hat sich geöffnet.





Sandwurm
Gespeichert

rohir

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 169
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #233 am: 05. Juli 2021, 11:04:43 »

Meine ausgepflanzte Eia Popeia kommt so langsam auch in die Gänge und hat schon zwei kleine Blütenknospen. Leider haben gestern Nacht die Schnecken zugeschlagen und einiges abgefressen. Wie kann ich die Pflanze davor schützen?
Gespeichert

michaelbasso

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1049
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
    • Mikkel`s Garden
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #234 am: 05. Juli 2021, 11:09:01 »

ein Ring aus alten Kupferrohren um die Pflanzstelle schützt gut. Auch umwickeln der Triebbasis mit Kupferband oder Kupfergewebe/wolle (gibts relativ günstig bei ebay) hilft.
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2246
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #235 am: 15. Juli 2021, 12:17:32 »

Die Pflanze erreicht jetzt bald das Dach. Blüten gibt es aber noch keine. Ich habe allerdings schon winzige Knospen entdeckt, also wird es hoffentlich nicht mehr allzu lange dauern bis die ersten Blüten erscheinen.
Gespeichert

synchrochief

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 129
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #236 am: 15. Juli 2021, 12:44:18 »

Wow, ist die schon riesig! Meine sind ein bisschen zögerlich, die haben allerhöchstens 50cm erreicht.
Die Blüten kommen sicher bald. Sogar meine Edulis die ja drin überwintert hat und ein extrem stattliches Exemplar ist (ich frage mich jetzt schon wie wir die vor dem Winter wieder reintransportiert bekommen), hat erst Ende Juni kleine Knospen angesetzt die wohl in ca. einer Woche soweit sind dass sie aufgehen.
Die Caerulea hingegen blüht schon seit Februar (da noch im Winterquartier) fast durchgehend.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2246
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #237 am: 15. Juli 2021, 12:52:26 »

Ja, es ist jetzt doch ganz schön schnell gegangen. Ich hoffe ja sehr dass es dann dieses Jahr auch Früchte gibt, das wäre toll.
Hab gerade eine Lieferung mit roten Passionsfrüchten bekommen. Zu schade, dass die bei uns nicht Winterhart sind, die schmecken sooo gut. Ich brauch einen Wintergarten, echt.
Ich überlege ja noch wo ich die Iridescence am Besten hin pflanze. Das ist auch eine tolle Pflanze.
Gespeichert

synchrochief

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 129
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #238 am: 15. Juli 2021, 13:11:30 »

Hab gerade eine Lieferung mit roten Passionsfrüchten bekommen. Zu schade, dass die bei uns nicht Winterhart sind, die schmecken sooo gut. Ich brauch einen Wintergarten, echt.
Ich überlege ja noch wo ich die Iridescence am Besten hin pflanze. Das ist auch eine tolle Pflanze.

Welche Sorte wäre die "rote Passionsfrucht"? Brauche ich die auch?  ;D
Ich hatte schon überlegt mir noch eine Ligularis zuzulegen (aber die müsste auch wieder ins Winterquartier - leider müssen wir die Töpfe über mehrere Treppen transportieren, was nicht ganz optimal ist bzw. brauchen wir jetzt schon mehrere Personen für den Transport der Edulis).

Was für Früchte macht die Iridescence, die ist eine Hybride mit Incarnata oder? Wieviel Frost soll die aushalten?
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2246
Re: Passiflora Incarnata im Freiland
« Antwort #239 am: 15. Juli 2021, 13:40:41 »

Welche Sorte wäre die "rote Passionsfrucht"? Brauche ich die auch?  ;D

Was für eine Sorte das ist weiß ich leider nicht. Ich beziehe die Früchte hier https://www.jurassicfruit.com/de/p41/passionsfrucht-rot?p=45
Ich hab schon sehr viele verschiedene Passionsfrüchte durchprobiert, aber geschmacklich mag ich die roten am allerliebsten. Kannst ja mal welche ordern und dann entscheiden ob Du sie auch brauchst oder nicht. ;-)
Nachdem ich schon öfters Passifloras aus Samen gezogen habe, wird es wohl auch bei denen klappen.

Was für Früchte macht die Iridescence, die ist eine Hybride mit Incarnata oder? Wieviel Frost soll die aushalten?

Nachdem ich bei der Iridescence noch keine Früchte hatte, kann ich darüber noch kein Urteil abgeben. Ich habe sie in erster Linie weil sie auch voll winterhart (-15°C) sein soll, gute Früchte bringen soll und jemand so lieb war mir ein paar Samen abzugeben. Jedenfalls ist sie sehr wüchsig und hat in meinem Südseitigen Zimmer schon die halbe Decke in Beschlag genommen. Sie dort zwischen den anderen Pflanzen auszufädeln wird eh lustig. Ich hab dort so ein paar Experimente herum stehen, wie einen Jackfruit-Baum, mehrere japanische Wollmispeln, Ananas die bereits gefruchtet hat und eben Passionsblumen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de