Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... da ich eh alles bestäube und aussäe, was nicht bei 1,2,3 auf dem Baum ist, hoffe ich auf Blüten und Samen ... (michaelbasso)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Juni 2022, 08:29:47
Erweiterte Suche  
News: ... da ich eh alles bestäube und aussäe, was nicht bei 1,2,3 auf dem Baum ist, hoffe ich auf Blüten und Samen ... (michaelbasso)

Neuigkeiten:

|8|2| paß mal auf, das ich das nicht bei euch probiere  ;D  ( Kommentar zum Zitat von Bienchen 99)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Kleefarn, Marsilea quadrifolia  (Gelesen 2986 mal)

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Kleefarn, Marsilea quadrifolia
« am: 23. Januar 2021, 09:50:17 »

Hat jemand Erfahrung mit der Pflege des Kleefarns und/oder kennt Bezugsquellen?
Ich will im Frühling etwa 2m Ufer neu gestalten und hab Interesse es mit dem ausgestorbenen Kleefarn zu probieren.
Danke für hoffentlich gute Tipps
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16989
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Kleefarn, Marsilea quadrifolia
« Antwort #1 am: 23. Januar 2021, 10:40:25 »

Ausgestorben ist er Gottseidank noch nicht, aber selten.
Ich hatte Glück und hab ihn mehrfach in einem Gartencenter zwischen anderen Teichpflanzen im Verkauf gefunden, leider wollte er bei mir in meinem Mini-Teich nicht, ich mutmaße, es war ihm zu schattig, er braucht Sonne wie so viele Teich- und Teichrandpflanzen.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6906
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Kleefarn, Marsilea quadrifolia
« Antwort #2 am: 23. Januar 2021, 10:41:22 »

Erfahrung mit der Pflege
Er ist sehr unkompliziert, eigentlich muss ich da gar nichts machen. Ich habe ihn aber nicht in einem richtigen Teich, sondern in einem Teichtopf in einem Wasserkübel. Anfangs war es ein kleines Pflänzchen, das schnell ins Wachsen kam. Letztes Jahr (drittes Jahr?) hat der Farn angefangen, durchs Wasser zu spazieren. D.h. er ist überall in der kleinen Wasserfläche aufgetaucht. (Ja, meiner hat gut Sonne. ;))

Kaufen z.B.:https://teichpflanzen-teichbau.com/kleefarn-marsilea-quadrifolia
« Letzte Änderung: 23. Januar 2021, 10:51:25 von neo »
Gespeichert
un peu fou de buis
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de