Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. November 2020, 03:53:16
Erweiterte Suche  
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|18|9|Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.  Aldous Huxley

Seiten: 1 ... 22 23 [24] 25 26 ... 28   nach unten

Autor Thema: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen  (Gelesen 21059 mal)

Floramary

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #345 am: 25. August 2020, 22:49:55 »

Dann bleibe ich dabei und töte ab und zu eine, wenn ich sie sehe.
 ;D

Ja, tatsächlich soll das was im Streichholzkopf drin ist die Viecher vertreiben. Weiß nur gerade nicht ob für Thripsen oder Trauermücken(die hatte ich für kurze Zeit)Einfach den Kopf  in die Erde u fertig...
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26985
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #346 am: 25. August 2020, 23:14:33 »

Es heißt der Thrips, die Thripse.
Ich äußere mich jetzt nicht grundsätzlich zu der Frage, ob Streichhölzer oder nicht. Aber denke einfach mal nach, wo sich die Larven der Trauermucken und wo sich die Thripse aufhalten. Und dann überlege, was Dir vorgeschlagen wurde ("einfach in die Erde stecken"). Gegen welchen Schädling könnten Sie dann eingesetzt werden?
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5023
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #347 am: 25. August 2020, 23:17:50 »

Sali Floramary

Früher:
Wie nachgelesen, wäre dafür dann der Schwefel dafür zuständig.
Bei früheren Zündhölzer, ca. ein paar Dekaden her.

Also Zündhölzer mit Schwefelkopf (also heutzutage outdoor Dinger). Die dann drin lassen.

Heute:
Quarantäne der Töpfe damit die andern nicht mit Eiern belegt werden.
In Fachhandel probates Mittel kaufen.
-> Eventuell Fluggruppen absaugen zum Dezimieren.

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2878
    • Unser Garten
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Floramary

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #349 am: 27. August 2020, 14:03:05 »

Hallöchen,
Ganz grob
Im Internet las ich, das es für die Pflanzen zumindest “Lichttechnisch“nicht viel Unterschied macht ob sie draußen, oder hinter e Fenster stehen. Ab einer Dreifachverglasung macht es sich wohl erst bemerkbar und betroffen sind nur gewisse Wellenlängen.
Inwiefern stimmt das?(Ich habe Zweifach)
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #350 am: 27. August 2020, 14:05:20 »

es macht einen unterschied für "lichthungrige" pflanzen. dem schattengelumpe ist es einigermaßen egal. ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1171
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #351 am: 27. August 2020, 14:13:57 »

Das, was gemeinhin als Zimmerpflanzen angeboten wird, ist solches "Schattengelumpe" 8), und dem ist das egal, die stehen in der Natur gefühlt fast im Dustern.
Ich habe größtenteils einen Schattengarten, da kann man sehr schön beobachten, wie tolerant Pflanzen sind.
Mir gehen jedes Jahr Pflanzen ein, mal weil es sonniger ist, als sie vertragen (Nachbar hat gerodet), mal weil es ihnen zu dunkel wird (Nachbar hat neues gepflanzt, was Licht nimmt).
Andere vertragen eine große Bandbreite an Lichtverhältnissen.
Kräuter wachsen hier größtenteils sehr schlecht, weil zu dunkel.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Bristlecone

  • Gast
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #352 am: 27. August 2020, 14:15:14 »

Ja, tatsächlich soll das was im Streichholzkopf drin ist die Viecher vertreiben. Weiß nur gerade nicht ob für Thripsen oder Trauermücken(die hatte ich für kurze Zeit)Einfach den Kopf  in die Erde u fertig...
Das ist ebenso wirksam wie den eigenen Kopf in den Sand zu stecken, um nicht gesehen zu werden.
Mit anderen Worten: Es ist, milde ausgedtückt, Humbug.
Gespeichert

Floramary

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #353 am: 29. August 2020, 18:30:24 »

Verstehe, Danke :)
Schaut euch mal die Petersilie an. Damals sagte man mir es sei warscheinlich e Art Sonnenschaden, nun bilden sich da kleine grüne Punkte.
Die Sonnenblume hat sie auch...und das Basilikum...

Ich habe leichten Thripsenbefall, könnte dies e Schadbild sein, oder spinne ich?
« Letzte Änderung: 29. August 2020, 20:02:58 von Floramary »
Gespeichert

Floramary

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #354 am: 30. August 2020, 18:46:08 »

Bitte helft mir, bei einen meiner Dilltöpfe herrscht...die Fusarium-Welke?
Sie welken, bröckeln und kleine “Spinnweben“ bilden sich...was ist das?
Und was mache ich dagegen?
Gespeichert

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5842
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #355 am: 30. August 2020, 18:52:17 »

Entsorgen.
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 917
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #356 am: 30. August 2020, 18:54:23 »

Genau, das sind Spinnmilben. Sofort weg damit.
Gespeichert

Floramary

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #357 am: 30. August 2020, 20:24:59 »

Weg ist es, samt Topf und Erde :'( Die ersten Opfer und warscheinlich nicht die Letzten(ist zwar “nur“ Dill, aber trotzdem).
Falls sich andere Pflanzen angesteckt haben, kann man es frühzeitig behandeln?
Hat mein Feldsalat dies auch?
(Weiße Netze,Punkte,ähnl wie Schimmel) nur an den einem Blatt, hab ich entsorgt.
Lg
« Letzte Änderung: 30. August 2020, 20:32:06 von Floramary »
Gespeichert

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 917
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #358 am: 30. August 2020, 20:33:42 »

Wenn meine Zimmerpflanzen sich Spinnmilben einfangen, stelle ich sie nach draussen in eine schattige Ecke. Die Blätter abwischen oder abspülen, wenn möglich. Das geht natürlich nur im Sommer. Im Winter gibt es die Chemiekeule. Bei Pflanzen, die man noch essen will, ist das natürlich keine Option.  :-\
Gespeichert

Floramary

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Schneckenklee und Basilikum - Floramarys Gartenfragen
« Antwort #359 am: 30. August 2020, 20:57:39 »

 :)
Kann mir jm noch sagen was das ist?
Zusätzlich sind nun kleine schwarzgrüne Punkte hinzugekommen. Ansonsten scheinbar nix, nix gelbes, nix welkt oder trocknet...noch.
Lg
Gespeichert
Seiten: 1 ... 22 23 [24] 25 26 ... 28   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de