Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Frisch geimpft? Ab wann ist man geschützt?
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. April 2021, 18:46:37
Erweiterte Suche  
News: Frisch geimpft? Ab wann ist man geschützt?

Neuigkeiten:

|6|10|Sobald ich das, was der heutige Spruch empfielt tu, ecke ich nur noch an und liege mit allen im Streit. (Gänselieschen)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7   nach unten

Autor Thema: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung  (Gelesen 5436 mal)

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2940
  • Klimazone 6b
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #60 am: 13. August 2020, 22:18:20 »


... es gab keinen einzigen vernünftigen Grund, diese Mauer zu errichten  ;)
...
Die unvernünftigen Gründe sind doch die besten!  :D
Ich ziehe sämtliche Hüte und sag Danke für die ausführliche Dokumentation.
Gespeichert
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. (Friedrich Schiller)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9733
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #61 am: 13. August 2020, 22:28:33 »

Hat er schön gesägt :D. Ich bin gespannt auf das Endergebnis.

Obendrauf blieb es so, wie gebaut? Oder wurde da auch begradigt?
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4834
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #62 am: 13. August 2020, 22:35:17 »

Der Meister meinte, wenn nächstes Jahr keine Bienen einziehen, nimmt er die Wand wieder mit  :P

 :o Nur gut, dass er keinen Druck macht. ;) Ich würde die Wand auch nehmen, auch so im nächsten Jahr hier noch keine Biene darin nisten mag. ;D
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1871
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #63 am: 13. August 2020, 22:35:47 »

ne, oben bleibt es wie gebaut. Allerdings ist Christian fast vom Glauben abgefallen, als er mit der Wasserwaage auf der Mauer rumturnte: absolut im Wasser, das Ding  :o
Gespeichert
Wenn ich einmal groß bin, möchte ich Impfling werden!

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1871
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #64 am: 13. August 2020, 22:37:33 »

Der Meister meinte, wenn nächstes Jahr keine Bienen einziehen, nimmt er die Wand wieder mit  :P

Ich würde die Wand auch nehmen, auch so im nächsten Jahr hier noch keine Biene darin nisten mag. ;D

Quendula weiß jetzt, wie man sowas baut...  :P ;D
Gespeichert
Wenn ich einmal groß bin, möchte ich Impfling werden!

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4834
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #65 am: 13. August 2020, 22:39:01 »

Und sie ist stark. :D
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9733
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #66 am: 13. August 2020, 22:41:56 »

 ;D

Und sie will nun auch ne Wellerwand im Garten haben ;).
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10313
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #67 am: 13. August 2020, 22:43:03 »

Grenzenlose Bewunderung und Hochachtung allen Beteiligten.  :o :D
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1871
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #68 am: 13. August 2020, 22:47:04 »

;D

Und sie will nun auch ne Wellerwand im Garten haben ;).

und sie hat jetzt bei mir einen gut  ;)
Gespeichert
Wenn ich einmal groß bin, möchte ich Impfling werden!

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27503
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #69 am: 13. August 2020, 23:06:36 »

;D

Und sie will nun auch ne Wellerwand im Garten haben ;).
Ich könnte Dir gerne den Oilenpark zum Üben anbieten.  8)
Gespeichert
Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.


Et vaccinata ego

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27503
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #70 am: 13. August 2020, 23:08:24 »


... es gab keinen einzigen vernünftigen Grund, diese Mauer zu errichten  ;)
...
Die unvernünftigen Gründe sind doch die besten!  :D
Genau das!
Ich bin voller Bewunderung.
Gespeichert
Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.


Et vaccinata ego

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22254
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #71 am: 14. August 2020, 09:16:06 »

herrlich, wie dick ist die wand, halber meter?
wenn ich nicht schon haus(er) hätte würde ich mir ein solches daraus bauen
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20294
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #72 am: 14. August 2020, 12:17:56 »


... es gab keinen einzigen vernünftigen Grund, diese Mauer zu errichten  ;)
...
Die unvernünftigen Gründe sind doch die besten!  :D
Genau das!
Ich bin voller Bewunderung.

Du nimmst mir das Wort aus dem Mund - nur weil einem etwas gefällt und man neugierig geworden ist, so einen extremen Kraftakt zu schultern - das ist nahezu genial.

Und was ist nun mit "weiterbauen"?
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20294
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #73 am: 14. August 2020, 12:20:13 »

herrlich, wie dick ist die wand, halber meter?
wenn ich nicht schon haus(er) hätte würde ich mir ein solches daraus bauen

Kleiner Tiefstapler heute ;D ;D, aber die Möglichkeit, wenn vor Ort Lehm kostenlos rumliegt, ist allemal da.

Mein erstes Haus, war ein Holz-Lehm-Fachwerk, sehr ungewöhnlich für Berlin und ein Notbau, wie mir versichert wurde, mangels Baustoffen damals....aber kein Vergleich mit solchen dicken Wänden. Und schon dieses Haus war wirklich gut in der Dämmung.
Gespeichert

michaelbasso

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1026
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
    • Mikkel`s Garden
Re: Lehmwellerwand als Garteneinfriedung
« Antwort #74 am: 14. August 2020, 12:57:16 »

Noch ein Tip zum Regenschutz, Lehm mit Leinöl eingepinselt (oder auch schon beim Bau vermengt) , einfaches Pferdefutterleinöl reicht aus gibt eine absolut harte und strapazierfähige Oberfläche, damit lassen sich auch Fußböden herstellen.
Für Bienen ist das dann aber eher nichts, viel zu hart und um Bienen ging es hier ja, wenn ich das richtig verstanden habe.
Tolles Projekt!
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de