Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Mai 2022, 17:55:44
Erweiterte Suche  
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)

Neuigkeiten:

|25|4|Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Königskerze  (Gelesen 5693 mal)

pastinak

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Königskerze
« am: 31. Juli 2020, 09:41:01 »

Schönen Vormittag,

bitte um Eroierung der Art.

Niederösterreich, 550m, am Waldrand, sehr wahrscheinlich kein Kalk, Höhe gemessen 1,5m.
Danke für die Mühe und freundliche Grüße

pastinak
Gespeichert

pastinak

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Re: Königskerze
« Antwort #1 am: 31. Juli 2020, 09:43:01 »

Ergänzung
Gespeichert

pastinak

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Re: Königskerze
« Antwort #2 am: 31. Juli 2020, 09:44:51 »

Blattoberseite
Gespeichert

pastinak

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Re: Königskerze
« Antwort #3 am: 31. Juli 2020, 09:46:33 »

Blattunterseite
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11196
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Königskerze
« Antwort #4 am: 31. Juli 2020, 10:10:02 »

Wegen der violett behaarten Staubgefäße in der Blüte würde ich auf Verbascum nigrum, schwarze Königskerze, tippen.

Kreuzung/Hybride muss jemand klären, der sich wirklich damit auskennt.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de