Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2020, 20:12:52
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|31|5|immer nur Ostsee und Horizont ist auch nix. (Gänselieschen)

Seiten: 1 ... 18 19 [20]   nach unten

Autor Thema: Was blüht im Juli 2020?  (Gelesen 10450 mal)

Alstertalflora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2054
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #285 am: 30. Juli 2020, 07:22:41 »

Jaaa - die hab ich auch  :D. Leider geht die Duftorgie bald zu Ende  :'(.
« Letzte Änderung: 30. Juli 2020, 07:30:20 von Alstertalflora »
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15425
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #286 am: 30. Juli 2020, 10:44:17 »

Gerade habe ich hier 'Serratula bulgarica '(Klasea) entdeckt.Kenne ich gar nicht und finde die sehr reizvoll. :D
Wie hoch wird denn die Schönheit und zeigt sie einen Ausbreitungsdrang? Ich habe gelesen,sie mag gern frischen Boden?
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2172
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #287 am: 30. Juli 2020, 13:05:48 »

Commelina, genannt in den Niederlande das blauste Blau und das stimmt. Leider wird meine immer lästiger, säht sich überall aus, vor allem in den Fugen des Pflasters.

Die hat bei mir mittlerweile auch fast Unkrautstatus und versamt sich (ähnlich wie Talinum calycinum und T. paniculatum) munter in Nachbarkübel. Zum Glück sind die Knollen ja recht markant, die kann man im Frühjahr beim Neuaufpflanzen der Kübel meistens problemlos extrahieren  ;) Das intensive Blau hat allerdings in der Tat großen Charme.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2029
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #288 am: 30. Juli 2020, 13:11:05 »

Die Crinum powellii mögen es wohl nicht so trocken. Zumindest blühen sie dieses Jahr besser als die letzten beiden Jahre.
Genau das Gleiche ist mir auch aufgefallen. Letztes Jahr gab es hier überhaupt keine Blüte, in diesem wenigstens einige. Ich werde sie zukünftig wohl mit mehr Wasser versorgen müssen, nachdem ich schon den festen Vorsatz hatte, sie zu entsorgen.
Zitat
Erstaunlicherweise vermehren sich die Liatris. Trotz unseres eher leichten Sandbodens.
Hier auf reinem Sandboden säen sie sich auch überall unkrautmäßig aus.  ;D
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3632
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #289 am: 30. Juli 2020, 16:47:33 »

Gerade habe ich hier 'Serratula bulgarica '(Klasea) entdeckt.Kenne ich gar nicht und finde die sehr reizvoll. :D
Wie hoch wird denn die Schönheit und zeigt sie einen Ausbreitungsdrang? Ich habe gelesen,sie mag gern frischen Boden?

Nicht nachgemessen, aber sie blüht aktuell auf Augenhöhe. ;) Mir wurde sie mal auf dem Staudenmark von Jan Dijkstra ans Herz gelegt. Sie erweist sich als gut trockenverträglich. Nach zwei Jahren kann ich noch keinen großen Ausbreitungsdrang feststellen. Ich hoffe, sie lässt sich gut aus Samen ziehen, denn davon brauche ich eindeutig mehr. ;)
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4018
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #290 am: 30. Juli 2020, 16:51:32 »

In diesem Beet blüht gerade ganz viel - Phloxe, Monarda, Sanguisorba, Allium angulosum und Kalimeris.  :)
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9995
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #291 am: 30. Juli 2020, 19:39:48 »

Gemogelt, es blüht noch nicht - aber ich mag dieses farbenprächtige Stadium von Angelica gigas

Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15407
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #292 am: 31. Juli 2020, 07:16:56 »

Tolles Foto!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 789
  • Potsdamer Umland
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #293 am: 31. Juli 2020, 09:06:51 »

Da wir Wühlmäuse haben, muss ich die Lilien in Körbe pflanzen. Sie stehen zu dicht und ich muss sie noch nach Farben sortieren. Die Namen weiß ich nicht, es war eine Mischung.
« Letzte Änderung: 31. Juli 2020, 22:43:05 von Schnäcke »
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2066
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #294 am: 31. Juli 2020, 15:17:37 »

Die rechts oben heißt Anastasia!
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15407
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #295 am: 31. Juli 2020, 15:27:02 »

Toll! ..und abends duftet es sicher bei Dir ohne Ende?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6750
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #296 am: 31. Juli 2020, 18:24:22 »

Und dazu dieser herrliche Phlox! :D Wie viel tausend Liter Wasser braucht man für so eine Pracht? :-\
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 789
  • Potsdamer Umland
Re: Was blüht im Juli 2020?
« Antwort #297 am: 31. Juli 2020, 22:48:52 »

Die rechts oben heißt Anastasia!
Vielen Dank. Endlich hat das Kind einen Namen.
Toll! ..und abends duftet es sicher bei Dir ohne Ende?
Es duftet wirklich enorm. Drinnen wäre es kaum auszuhalten. Im Garten mag ich es sehr.
Und dazu dieser herrliche Phlox! :D Wie viel tausend Liter Wasser braucht man für so eine Pracht? :-\
Dieses Jahr haben wir mit den Regengüssen viel Glück gehabt - ich klopfe lieber aufs Holz - und auch die große Hitze der beiden vorangegangenen Jahre ist bisher ausgeblieben. Im vorderen Bereich, da ist der Boden viel sandiger, sieht man es ihm auch an.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.
Seiten: 1 ... 18 19 [20]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de