Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2020, 19:59:37
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|16|2|Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt. (Joachim Ringelnatz)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Zimt und Ameisen  (Gelesen 638 mal)

Vanilleblume

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 386
Zimt und Ameisen
« am: 31. Juli 2020, 22:24:57 »

Liebe Leute,

Ich habe null Ahnung wieso Ameisen bis zum 2. Stockwerk kommen, jedenfalls müssen die vom Balkon wieder weg. Hat jemand schon erfolgreich mit Zimt die Ameisen vertrieben?

Grüsse

Vanilleblume
Gespeichert

obst

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 681
Re: Zimt und Ameisen
« Antwort #1 am: 31. Juli 2020, 22:27:43 »

Backpulver hilft
Gespeichert

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3159
  • Klimazone 7a
Re: Zimt und Ameisen
« Antwort #2 am: 31. Juli 2020, 22:35:28 »

Ameisen mögen Zimt nicht, aber anscheinend gewöhnen sie sich dran. Ich habe im Frühjahr versucht, mit Zimt die Ameisen von einem jungen Apfelbaum zu vertreiben. 1-2 Tage hat es geholfen, aber dann haben sie sich ihren Weg durch den Zimtstreifen gesucht, wahrscheinlich mit zugehaltener Nase und über den Gestank grummelnd.

Backpulver habe ich auch schon versucht, aber da habe ich nie einen Effekt beobachtet.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3868
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Zimt und Ameisen
« Antwort #3 am: 31. Juli 2020, 22:56:15 »

Bei mir hat jedenfalls die Zimtbarriere am Übergang von der Terrasse in die Küche 2 Jahre hintereinander gut funktioniert. Kann gut sein, dass Zimt auf gewachsenem Boden rund um einen Apfelbaum nicht klappt. Auf Fliesen der Terrasse und den Küchenfliesen hat es gut geklappt. Die, die bereits in der Küche waren, habe ich aufgefegt und wieder nach draußen befördert. Neue wollten nicht über die Barriere, sie liefen immer drumrum und wollten nicht mehr rein.
.
Vanilleblume, hast du dir die Ameisen evtl. in einer Topf,- oder Kübelpflanze mitgebracht? Sie können dort im Topf gewesen sein, oder auf der Pflanze selbst, wenn ein Blattlausbefall vorlag. Auch verwendeter Gartenboden, Waldboden, oder Substrat, welches draußen gelagert wurde, kann Ameisen beherbergen. Sollten sie in einem Topf wohnen, kann man sie gut umsiedeln, Partisanengärtner hat dazu mal eine gute Anleitung gegeben.
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1138
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Zimt und Ameisen
« Antwort #4 am: 31. Juli 2020, 23:06:51 »

Ameisen orientieren sich mit Hilfe von Duftstraßen. Starke Gerüche verhindern die Orientierung, auf diese Weise hilft Zimt, man muss aber regelmäßig nachstreuen und eine geschlossene Duftbarriere bauen.
Ich habe Ameisen schon erfolgreich mit einem ekeligen Parfum verjagd, Orangenreiniger, zerbröselten Klostein, und diverse ätherische Öle, verdünnt und auf den Boden aufgesprüht.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Isabel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • Klimazona 7a
Re: Zimt und Ameisen
« Antwort #5 am: 31. Juli 2020, 23:15:26 »

Bei uns im Wintergarten war die Behandlung mit Zitronensaft erfolgreich. Pur und auch mit wenig Wasser verdünnt auf die Bodenfliesen gesprüht oder getropft und verteilt.
Gespeichert
Viele Grüsse
Isabel
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de