Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2020, 15:14:48
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|23|1|Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Erich Kästner)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Was ist besser für Winterschutz? Kokos- oder Schafwoll-Filzmatte?  (Gelesen 415 mal)

rubiaceae

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9

Der kalte Jahreszeit rückt immer näher und ich möchte paar Pflanze, die ich zum ersten Mal draußen lassen möchte vor dem Erfrieren schützen.

Grundsätzlich stehen die Pflanzen geschützt, aber Winterkälte können die dennoch nicht vertragen.
Ich möchte halt probieren ob ich es doch schaffe die über den Winter zu bekommen und werde die auch mit einem Heizkabel am Stamm wärmen, inklusive Haube.

Kübel, Boden und Stamm möchte ich abdecken. Die Frage ist womit? Kokos- oder Schafwollfilzmatten?
Was ist besser vom Preis- & Leistungsverhältnis?

Habt ihr Erfahrungen?
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7441
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Was ist besser für Winterschutz? Kokos- oder Schafwoll-Filzmatte?
« Antwort #1 am: 01. September 2020, 15:26:34 »

Beides kann nicht vor Kälte schützen, lediglich vor Sonne.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

rubiaceae

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Was ist besser für Winterschutz? Kokos- oder Schafwoll-Filzmatte?
« Antwort #2 am: 01. September 2020, 15:43:31 »

Vor direkter Sonnenstrahlung, aber nicht vor Sonnenwärme.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8943
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Was ist besser für Winterschutz? Kokos- oder Schafwoll-Filzmatte?
« Antwort #3 am: 01. September 2020, 16:31:16 »

Vor direkter Sonnenstrahlung, aber nicht vor Sonnenwärme.
Um welche Pflanzen handelt es sich?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35618
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Was ist besser für Winterschutz? Kokos- oder Schafwoll-Filzmatte?
« Antwort #4 am: 01. September 2020, 23:19:24 »

Wolle ist nicht kalt, wenn sie nass ist. Alle Materialien, die sehr durchnässen, netzbar sind, kühlen aus. Alles was Luft speichert, ist wärmedämmend. Ich hab diese Schafwoll-Filzmatten verwendet, die Pflanzen standen aber mehr oder weniger auch noch regengeschützt am Fenster die Aurikel und die Sonnenröschen Sämlinge, die Rosmarine und Bart-Iris unter dem Balkon an der Sonnenseite. Beides ist ein Erfolg gewesen. Noch nie hatte ich so fette gut überwinterte Bart-Iris, auch die Aurikel und Sonnenröschen waren super. Der Haupteffekt der Wolle, die Meisen kamen immer und haben sich Flusen stibitzt, viel hochwertiger als alles andere zum Nestbau.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de