Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. November 2020, 16:52:01
Erweiterte Suche  
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|29|5|Wir Gartenmenschen haben ein Anrecht darauf, dass sich sämtliche Idioten zuerst an uns wenden.  >:(  (Lehm)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Meine öffentliche Baumscheibe #3  (Gelesen 2537 mal)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #30 am: 13. September 2020, 11:37:06 »

Auch hier ein Update.
So langsam wird es. Aster linosyris beginnt zu blühen und auch die weiße Spornblume zeigt noch paar Blüten. Die Rudbeckien tragen das Ganze wie erhofft - und dank fleißigen Gießens des Gießpatens - sehr lange. Da wird es nächstes Jahr dann spannend. Die Achillea leuchten auch recht schön. Allerdings ist es nicht 'Hella Glashoff'. Keine Ahnung, was mir hier nun wieder geliefert worden ist ???
.

.
Sorry, Beleuchtung ist ungünstig...
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #31 am: 13. September 2020, 11:46:09 »


Auf diesem Bild sieht man gut die bisherige Problemstelle mittig vor dem Baum. Da kommt durch die Krone so gut wie kein Wasser im Sommer hin, also die trockenste und sonnigste Stelle. Die Blattfarben-Kombi gefiel mir nicht und die Taglilie steht da völlig falsch.
Diese Taglilie Ed Murray und eine zweite davon habe ich in Außenbereiche umgesetzt. Das Sedum kam u.a. an die linke vordere Ecke zu Sesleria und Calamgrostis. Dazu werde ich noch als Farbkontrast Gaillardia Burgundy setzen, da es sonst etwas fad ist.
Dafür habe ich eine der weißen Spornblumen von hinten hierher gesetzt. Manchmal dauert es, bis man auf die einfachsten und stimmigsten Lösungen kommt ;)
Arabis habe ich nach vorn an den Rand geholt. Die Hälfte hat leider das Umpflanzen nicht gut vertragen, da ich eine Woche abwesend war, es hier unerwartet sonnig, warm und trocken wurde...
Neu gepflanzt sind am vorderen Rand 3 Aster Snowflurry. Dafür habe ich Pulsatilla rausgenommen und in meinen Vorgarten versetzt.
.
Ich habe mich nicht zurückhalten können und noch folgende Pflanzen nun in Töpfen bereit stehen:
3 Gaillardia Burgundy
3 Knautia Mars Midget
3 Inula ensifolia compacta
2 Ratibida Red Midget
2 Coreopsis Full Moon
.
Eigentlich weiß ich bei der Häfte noch nicht, wo genau ich die jetzt reinquetsche :-X Es ist wie immer. Ich pflanze zu viel und zu dicht ::)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #32 am: 13. September 2020, 11:49:44 »

Hier die vordere linke Ecke, wo die 2 Sedum mit olivfarbenem Laub und cremegelber Blüte hingewandert sind. In die Lücke kommt Gaillardia Burgundy.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #33 am: 13. September 2020, 11:52:00 »

Gewusel und weitere Details

.

.
mal schauen, wie lange die durchhalten...

.

.
« Letzte Änderung: 13. September 2020, 11:53:45 von cydora »
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #34 am: 13. September 2020, 11:52:22 »

die rechte Ecke:
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #35 am: 13. September 2020, 11:56:02 »

Eigentlich weiß ich bei der Häfte noch nicht, wo genau ich die jetzt reinquetsche :-X Es ist wie immer. Ich pflanze zu viel und zu dicht ::)
nee, das hat schon Methode! Wegnehmen kann man immer und zuerst muss die Fläche mal voll werden. Mit vielem Verschiedenen ist auch am Anfang gut, weil es sich manchmal erst am Pflanzplatz rausstellt, was für den Standort geeignet ist. Von dem, was gut aussieht und gut wächst kann man dann noch mehr Exemplare pflanzen!
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9347
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #36 am: 13. September 2020, 12:07:57 »

Gerne mehr von den Malven.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #37 am: 13. September 2020, 12:15:48 »

Ich könnte um den Baumstamm noch 2-3 von den weißen Malven unterbringen. Wenn wer welche abzugeben hat... 8) ;)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9347
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #38 am: 13. September 2020, 12:17:45 »

Ich könnte um den Baumstamm noch 2-3 von den weißen Malven unterbringen. Wenn wer welche abzugeben hat... 8) ;)
Die samen sich gern aus.
Meine sind rose.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #39 am: 06. November 2020, 23:10:00 »

Auch hier ein November-Update. Mit dieser Baumscheibe bin ich am wenigsten zufrieden. Mal schauen, wie sich das in den nächsten Jahren noch entwickelt.
Jedenfalls habe ich auch hier mit nachbarschaftlicher Hilfe 300 Blumenzwiebeln versenkt und bin gespannt auf das Frühjahr.
Ein Überblicksfoto hab ich prompt vergessen, also gibt es nur Details.
.

.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #40 am: 06. November 2020, 23:15:18 »

Die Perückensträucher beginnen zu färben:

.
Rudbeckia und Herbstanemonen haben noch Blüten

.
ebenso die Spornblumen

.
und im Hintergrund der rote Kerzenknöterich

.
im Vordergrund ist es Habichtskraut

.
und Aster Snowflurry

.
Dazwischen steht noch eine Schafgarbenblüte
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3343
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #41 am: 07. November 2020, 07:34:56 »

Zitat
Mit dieser Baumscheibe bin ich am wenigsten zufrieden. Mal schauen, wie sich das in den nächsten Jahren noch entwickelt.

Im Verhältnis zu den anderen Baumscheiben sehe ich, was Du meinst. Aber auch ich würde dem Ganzen mal eine weitere Saison geben, um zu sehen, ob die Pflanzen nicht einfach mehr Zeit benötigen. Insgesamt aber auch hier sehr schön.

Da ist ja in Deiner unmittelbaren Umgebung eine kleine Gartenlandschaft entstanden, die sicherlich viele Anwohner sehr erfreut.
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #42 am: 07. November 2020, 08:09:41 »

Ich bekomme sehr viel positive Rückmeldungen. Mittlerweile auch Hilfsangebote. Der Ortsbeirat hat jetzt die Kosten für die Blumenzwiebeln übernommen :) Vielleicht kann ich im Laufe der Zeit noch mehr im Ort bewegen. Alles in allem eine lohnende Aktion :)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23250
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #43 am: 07. November 2020, 09:21:45 »

Das ist ja wunderbar, dass dein Engagement so toll angenommen wird. :D
Haben sich die Helfer fürs Blumenzwiebelpflanzen von selbst eingefunden, oder hast du die Aktion angekündigt?
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Meine öffentliche Baumscheibe #3
« Antwort #44 am: 07. November 2020, 10:00:11 »

Ich habe seit Wochen mit meinem rechten Arm Probleme. Als ich am Jäten war, hat mich einer gefragt, ob ich Hilfe gebrauchen kann. Daraufhin habe ich dann einen samstäglichen Subbotnik angekündigt und bin rumgegangen und habe gezielt die Leute gefragt, wo ich mit Teilnahme gerechnet habe. Hat funktioniert :) ;)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de