Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Dezember 2020, 17:57:27
Erweiterte Suche  
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Neuigkeiten:

|12|8|Für Nichtlateiner: Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, die Gelegenheit flüchtig, die Erfahrung trügerisch, das Urteil schwierig. (Hippokrates)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1] 2 3 ... 17   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im September 2020  (Gelesen 9357 mal)

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1511
Was gibt/gab es im September 2020
« am: 01. September 2020, 13:47:50 »

Heute gab es einen immer wieder unschlagbar leckeren Klassiker: Gebratene Kalbsleber mit Kartoffelstampf und Zwiebeln.  :D :D :D
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß (Klaus Mann)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1355
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #1 am: 01. September 2020, 16:15:07 »

Natura, man presst den Burger zusammen und beißt rein - war natürlich eher sinnbildlich gemeint, bei dem Ausmaß hätte ich auch eher Messer und Gabel genommen, bevor ich mich vollsaue.

Burger würde ich hier auch gerne servieren, aber ich scheue mich ein wenig davor, das einer 82 jährigen hinzustellen  :-\ als ich noch mit meinem Mann allein gewohnt habe, war ich da wesentlich kreativer in der Küche.

Heute Reste von gestern, Blumenkohlcremesuppe.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9403
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #2 am: 01. September 2020, 16:26:26 »

Natura, man presst den Burger zusammen und beißt rein

Burger würde ich hier auch gerne servieren, aber ich scheue mich ein wenig davor, das einer 82 jährigen hinzustellen  :-\
Meine Mutter, 89, wollte mit mir Burger zubereiten, ihre ersten... ;D
Sie hat sich ein wenig viel Sauce darauf gemacht, sodaß ihr der Burger auseinanderfiel.
Ich glaube, es war auch ihr letzter.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5988
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #3 am: 01. September 2020, 19:20:57 »

Rinderrouladen mit Blumenkohl und Kartoffeln
Gespeichert
LG Heike

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27012
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #4 am: 01. September 2020, 19:57:46 »

Tortilla nicht nur de patatas.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1355
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #5 am: 02. September 2020, 08:18:49 »

Natura, man presst den Burger zusammen und beißt rein

Burger würde ich hier auch gerne servieren, aber ich scheue mich ein wenig davor, das einer 82 jährigen hinzustellen  :-\
Meine Mutter, 89, wollte mit mir Burger zubereiten, ihre ersten... ;D
Sie hat sich ein wenig viel Sauce darauf gemacht, sodaß ihr der Burger auseinanderfiel.
Ich glaube, es war auch ihr letzter.

Ok  ;D dann testen wir es hier mal.

Heute Reispfanne mit Hackfleisch und Gemüse.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1415
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #6 am: 02. September 2020, 09:49:18 »

Gestern Spaghetti mit Basilikum-Pesto, Pinienkernen und Parmesan.

Heute Flammkuchen mit Birnen, Schinken und Blauschimmelkäse.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1355
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #7 am: 02. September 2020, 13:17:06 »

Heute Reis-Gemüsepfanne mit Hack.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5988
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #8 am: 02. September 2020, 15:49:49 »

ausnahmsweise mal Mittagessen ...

Im Wokgrill zubereitetes Duroc-Steak mit Gemüse .. Zucchini, Auberginen, Zwiebeln, Knobi, Spitzpaprika und ne kleine scharfe Chilikugel
Gespeichert
LG Heike

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1415
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #9 am: 03. September 2020, 10:06:29 »

Das hört ich extremst lecker an, Kübelgarten!

Gestern Abend gab es Flammkuchen mit (eigenen) Birnen, Schinken, Schalotten und Blauschimmelkäse.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1355
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #10 am: 03. September 2020, 10:33:25 »

Apfelbäuerin, das liest sich aber auch lecker :)

Heute nochmal Reste von gestern.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5988
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #11 am: 03. September 2020, 16:58:51 »

Heute gibts die restlichen 2 Durocsteaks aus der Pfanne mit Grillgemüse und Wedges
Gespeichert
LG Heike

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1355
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #12 am: 03. September 2020, 17:10:12 »

Sag mal Kübelgarten, wie sieht bei euch das Fleisch vom Duroc aus? Eher blässlich, oder schön rötlich? Ich hatte hier welches vom Hof gekauft, aber ich finde es hat die Qualität vom Supermarkt. Recht blass, das Hack wässerte enorm, die Schnitzel unglaublich dünn und dann doch recht zäh. Ich bin ziemlich verärgert über die ganze Angelegenheit.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #13 am: 03. September 2020, 18:46:32 »

bei uns den zweiten tag gestoppelte megaköstliche karotten mit rinderhack, zum hineinlegen
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9418
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #14 am: 03. September 2020, 19:15:11 »

gestoppelte
:D Sowas mach ich auch gern.
Gespeichert
Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst. (Christian Morgenstern)
Seiten: [1] 2 3 ... 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de