Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Januar 2021, 18:23:40
Erweiterte Suche  
News: Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Neuigkeiten:

|14|4|Für Kellerkinder wäre eine wurzelblühende Rose praktisch.  (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 17   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im September 2020  (Gelesen 10662 mal)

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19123
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #15 am: 03. September 2020, 19:22:05 »

Sag mal Kübelgarten, wie sieht bei euch das Fleisch vom Duroc aus? Eher blässlich, oder schön rötlich? Ich hatte hier welches vom Hof gekauft, aber ich finde es hat die Qualität vom Supermarkt. Recht blass, das Hack wässerte enorm, die Schnitzel unglaublich dünn und dann doch recht zäh. Ich bin ziemlich verärgert über die ganze Angelegenheit.

Duroc-Schweinefleisch gibt es hier bei Rewe, eine andere Quelle kenne ich nicht.  Das ist womöglich nicht die beste Quelle, aber es ist wohl wirklich Duroc-Fleisch.
Letzte Woche habe ich ein Karree davon gemacht, es war eine komplette Seite vakuumverpackt, es kam hierher.

Es war absolut köstlich, zart und saftig. Natürlich am Stück gebraten, nicht als Steak.
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #16 am: 03. September 2020, 20:01:03 »

unser Duroc war rötlich, zart und geschmackvoll auch ohne S+P, ca. 200 g Stücke

ich kaufe bei tegut
« Letzte Änderung: 03. September 2020, 20:03:07 von Kübelgarten »
Gespeichert
LG Heike

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1443
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #17 am: 03. September 2020, 20:01:56 »

Hm.. dann war das hier wohl nix  ??? ???
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11454
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #18 am: 03. September 2020, 20:06:40 »

Vorgestern Kässpätzle mit Salat
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #19 am: 03. September 2020, 20:08:27 »

in Heinsberg ist noch ein Fleischanbieter, komme grad nicht auf den Namen. Die bieten alles an und haben gute Qualität. Allerdings kommt dann immer Porto dazu.

Kann dir gerne mal was kaufen und schicken
Gespeichert
LG Heike

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11454
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #20 am: 03. September 2020, 20:08:34 »

Gestern Pizza vom Stein. Heute für uns restliche Tomatensuppe, diesmal mit Würstchen und Fladenbrot. Fürs Kind Rest Kässpätzle mit Gurkenscheiben.
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3272
  • Klimazone 7a
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #21 am: 03. September 2020, 22:37:52 »

Matjes in Jogurt mit Apfel, Winterheckezwiebel, Knoblauch, dazu Kartoffeln - schlicht und sehr lecker.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1443
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #22 am: 04. September 2020, 08:33:35 »

in Heinsberg ist noch ein Fleischanbieter, komme grad nicht auf den Namen. Die bieten alles an und haben gute Qualität. Allerdings kommt dann immer Porto dazu.

Kann dir gerne mal was kaufen und schicken

Ich schicke dir mal eine Nachricht :)
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #23 am: 04. September 2020, 08:50:32 »

Ich meinte bei tegut, in GÖ ist noch einer
Gespeichert
LG Heike

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11454
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #24 am: 04. September 2020, 21:20:59 »

César Salad  :)
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1522
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #25 am: 05. September 2020, 11:15:48 »

Am Mittwoch gab es Hähnchenkeulen auf Gemüse (Kartoffeln, Kohlrabi und Fenchel) aus dem Ofen.
Am Donnerstag gab es Leckereien: (Eigene) Romatomaten mit Mozzarella und Sardellen; Thunfischsalat, Gurkensalat mit Dill und dazu Baguette.
Und gestern gab es noch einmal gebratene Sardinen und grünen Salat.  :D
lg, borragine
Gespeichert
There is a crack in everything, that's how the light gets in. Leonard Cohen

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3272
  • Klimazone 7a
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #26 am: 05. September 2020, 11:39:35 »

ich kaufe bei tegut
Tegut gibt es in Berlin leider nicht. Meine Eltern leben in Hessen und haben einen Tegut in der Nähe, 10 Minuten Fußweg. Ich werde da immer ganz neidisch.

Wir haben heute abend einen Gast und nutzen das, um mal wieder etwas aufwendiger zu kochen. Zuerst eine Rinderbrühe mit ein paar grünen Bohnen, dann Ossobuco, als Nachtisch Zwetschgenröster, evt. mit einem Klacks Sahne. Beinscheiben und Suppenknochen stammen von Udo, einem Angler Ochsen, der 2 Jahre alt werden durfte, in der Zeit immer draußen war, nur im Winter etwas zugefüttert wurde. Geschlachtet wurde er auch so stressfrei wie möglich, bei einem kleinen Schlachtbetrieb.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1443
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #27 am: 05. September 2020, 12:55:17 »

Tegut haben wir auch nicht und unser Edeka vertreibt leider Fleisch vom Bauernglück  ::) Ich werde jetzt mal Fleisch für den Ehegatten bestellen, allerdings bekommen wir im November 1/2 Bentheimer, Weidehaltung, Schlachtung vor Ort - bis dahin muss überbrückt werden.

Heute gibt es Weißkohleintopf, das Wetter ist ungemütlich - perfektes Eintopfwetter. 

Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19123
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #28 am: 05. September 2020, 16:07:03 »

Bei mir gab es Du Puy Linsensuppe, einerseits traditionell zubereitet mit selbstgemachter Hühnerbrühe von einem glücklichen Weidelegehuhn vom Biobauern um die Ecke, einem Schuss Weißwein, etwas Speck, Schalotte, Knoblauch, Porree, Sellerie, Möhre in Butter angedünstet. Dann aber gewürzt mit Ingwer, selbst eingelegter Salzzitronenschale und Kumquat (nach Ninas Beispiel). Es schmeckte wirklich köstlich.
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im September 2020
« Antwort #29 am: 05. September 2020, 18:34:35 »

Spirelli mit einer Soße aus Lachsfrischkäse verlängert mit Sahne ... leckerrr
Gespeichert
LG Heike
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de