Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man wird doch auch mal inkonsequent sein dürfen! (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. April 2021, 19:28:18
Erweiterte Suche  
News: Man wird doch auch mal inkonsequent sein dürfen! (Staudo)

Neuigkeiten:

|27|5|Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Syringa persica  (Gelesen 14073 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16648
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Syringa persica
« Antwort #60 am: 28. August 2020, 13:15:04 »

Ich wollte nur mal berichten. Nachdem ich meinen dieses Jahr deutlich größer gepottet habe, hat er richtig Gas gegeben, jetzt hoffe ich im nächsten Jahr auf Blüten und natürlich Duft  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16648
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Syringa persica
« Antwort #61 am: 26. März 2021, 17:23:00 »




Ob der dieses Jahr endlich mal blüht...
Wie sieht es bei Euch aus?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16648
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Syringa persica
« Antwort #62 am: 26. März 2021, 17:24:29 »

Doppelt...
« Letzte Änderung: 27. März 2021, 08:35:30 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2308
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Syringa persica
« Antwort #63 am: 27. März 2021, 21:44:44 »

Hat jemand Erfahrung mit Syringa pinnatifolia?  Ich hatte mir mal vor 3 Jahren  einen Steckling mitgebracht, weil ich den Duft so toll fand. Der wäre nun groß genug zum Auspflanzen.
Gespeichert
Gartenekstase!

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5407
Re: Syringa persica
« Antwort #64 am: 27. März 2021, 22:31:28 »

Ich habe ihn vor einigen Jahren bei einer Freundin gepflanzt. Er ist völlig unproblematisch, ca. 2 m hoch und blüht jedes Jahr. Wegen seiner Blätter halten ihn viele nicht für einen Flieder.
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5407
Re: Syringa persica
« Antwort #65 am: 27. März 2021, 22:45:04 »

Von Syringa persica habe ich die weiße Form von Schleipfer. Er ist inzwischen ca. 1,3 m hoch und gut 2 m breit und blüht jedes Jahr verschwenderisch mit unglaublichem Duft. Ein super Strauch!
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5810
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Syringa persica
« Antwort #66 am: 27. März 2021, 22:55:00 »

Ihr setzt einem hier wieder Flöhe ins Ohr... :P Der 'Alba' scheint gar nicht so gängig in den Sortimenten?
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5407
Re: Syringa persica
« Antwort #67 am: 27. März 2021, 22:57:50 »

Keine Ahnung, ich habe ihn vor Jahren von Schleipfer ca. 10 cm hoch gekauft und bin höchst zurfrieden mit ihm. er duftet zu meinem Sitzplatz hinter dem Haus.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5810
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Syringa persica
« Antwort #68 am: 27. März 2021, 23:03:08 »

Es ist immer wieder doof, das Schleipfer so weit weg ist. :(
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5407
Re: Syringa persica
« Antwort #69 am: 27. März 2021, 23:09:35 »

Ich habe den Flieder auf einer Gartenmesse bei ihm gekauft, aber vielleicht versendet er auch.
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5407
Re: Syringa persica
« Antwort #70 am: 27. März 2021, 23:21:08 »

Flieder scheint überhaupt bei uns vernachlässigt zu sein. Es gibt wunderbare botanische Arten, und die kanadischen Züchtungen ziehe ich den bekannten Vulgaris-Sorten vor - sie sind nicht so starr und fantastisch blütenreich.
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17526
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Syringa persica
« Antwort #71 am: 27. März 2021, 23:44:58 »

Ja, das stimmt wohl leider.

Mir begegnete Syringa persona in einer kleinen Gärtnerei in Lugano und ich hab sie vorher nirgends gesehen. Ein Wunderschöner Strauch und toller Duft.

Es gab eine Jungpflanzen, die ich dann im Zweitgarten gepflanzt hab... eigentlich blöd, weil ich zu selten dort bin.  ::)

Ich muss mal in Ellerhoop schauen, dort gibt es glaube ich eine größere Fliedersammlung.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16648
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Syringa persica
« Antwort #72 am: Heute um 17:35:48 »

Ich freu mich so...endlich...die Pflanze ist riesig, aber nur an einem Trieb hat sich bisher was getan, leider noch ohne Duft...
Syringa afghanica



Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de