Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Frisch geimpft? Ab wann ist man geschützt?
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. April 2021, 17:02:00
Erweiterte Suche  
News: Frisch geimpft? Ab wann ist man geschützt?

Neuigkeiten:

|30|10|Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: älteren Baumstumpf bepflanzen  (Gelesen 5225 mal)

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3936
    • (... )
Re: älteren Baumstumpf bepflanzen
« Antwort #75 am: 18. Oktober 2020, 13:17:02 »

Die "Stubben" sehen irgendwie noch zu neu aus und stören etwas.
Die könnte man doch von oben aushöhlen und dann etwas Mulm als Starthilfe zum Abbau reingeben. Die "Tröge" könnte man dann bepflanzen.
Gespeichert
.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27503
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: älteren Baumstumpf bepflanzen
« Antwort #76 am: 18. Oktober 2020, 13:38:22 »

Nein. Ich habe die schon angebohrt und hoffe auf beflügelte Nutzer. Dann geht das alles seinen Gang.
Gespeichert
Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.


Et vaccinata ego

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16798
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: älteren Baumstumpf bepflanzen
« Antwort #77 am: 18. Oktober 2020, 13:49:01 »

Schöne Einstellung.
Wahre Schönheit braucht vor allem Zeit und die entsprechende Geduld alles was auf dem Weg geschieht auch zu genießen lohnt sich.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de