Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 15:11:31
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|30|4|Maske + Abstand! :-* :-* :-*

Partnerprogramm AFB
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: plötzlich problem beim verlinken  (Gelesen 591 mal)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10046
  • Ich liebe dieses Forum!
plötzlich problem beim verlinken
« am: 13. Oktober 2020, 18:01:10 »

bitte um hilfe. kann zur zeit nur mit links schreiben, dabei dürfte etwas passiert sein. ich setze den link ein, klicke die weltkugel, schneide aus, beim einsetzen kommt der text immer nach der klammer, was ich auch mache. und dann absturz, 3 x hintereinander. hatte das schon einmal, weiß aber nicht mehr die lösung.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2178
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: plötzlich problem beim verlinken
« Antwort #1 am: 13. Oktober 2020, 18:45:54 »

• Siehst Du beim Schreiben all die [ ]-Klammern oder schreibst Du mit dem pur-Editor?

• Wahrscheinlich wird einfach beim Schneiden zu viel heraus kopiert. Mache es anders herum:
Setze den Link gar nicht ein, sondern behalte ihm im "Cache" nachdem Du ihm kopiert hast.
Dann klicke zuerst die Erdkugel. Danach ist Dein Cursor automatisch zwischen den Klammern ...url]x[/url positioniert.
Also kannst Du ...url]mein Link[/url schreiben.
Ist das fertig, bewegst Du den Cursor mit der Pfeil-Taste nach links um das = zu setzen und danach mit Strg+V den Link einzufügen.

[Nachtrag] Vielleicht lag es auch an dem Link selbst. Versuche zuerst etwas Einfaches wie Google- oder standard.at -Startseite einzusetzen.  ...url=www...]mein Link[/url ...
Wichtig wäre, dass Du, egal welcher Link, seine komplette Länge kopiert hast. Mit Strg+A zum Beispiel.
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2020, 08:00:02 von Schantalle »
Gespeichert
Astern!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10046
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: plötzlich problem beim verlinken
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2020, 22:23:38 »

danke dir, ich schau mir das morgen an.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4589
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: plötzlich problem beim verlinken
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2020, 22:36:39 »

Was stürzt da ab? der Browser oder der Rechner? Handy? Beim Browser kann man mal eine Aktualisierung und deaktivierung der Addons versuchen. Wenn alles nicht hilft, mach ein Backup von den Lesezeichen, Passwörtern usw, und deinstalliere und installiere den Browser erneut. Ansonsten kann auch der Arbeitsspeicher zu voll sein. Dagegen hilft  Tabs schließen und oder ggf andere Programme schließen. Ähnliches gilt fürs Handy.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2178
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: plötzlich problem beim verlinken
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2020, 22:44:22 »

All das wird Martina – als Rechtshänderin mit ihrer ungeübten linken Hand –  weder machen müssen noch können.
Sie hat einen komplizierten Bruch der rechten Hand und keine chronische Backup-Kachexie  8)
Gespeichert
Astern!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10046
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: plötzlich problem beim verlinken
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2020, 14:26:20 »

danke, schantalle, auch fürs verständnis  :) versuche grade, es mir vozustellen und probiere  dann, ob es mit einer hand geht. die sache ist mir nur insofern unerklärlich, als ich kurz zuvor - wie schon tausende male - problemlos links gesetzt hatte - es war ein standard-link -, deshalb wüßte ich gern, ob bzw. was für einen fehler ich gemacht habe - vielleicht schon davor - bzw. wie er sich korrigieren läßt. hätte halt gern den gewohnten status.

ich sehe alle klammern, schreibe am pc und mit maus.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2178
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: plötzlich problem beim verlinken
« Antwort #6 am: 14. Oktober 2020, 14:52:08 »

Mit dem Verständnis ist eine leichte Übung.
Es reicht eine Fingerverletzung an der rechten Hand um plötzlich wahrzunehmen, wie wichtig die Finger uns sind. Von ganzer Hand ganz zu schweigen.

Vielleicht wird es Dir helfen, sich durch den Beitragstext – statt mit der Maus, mit den 4 Pfeil-Tasten (links-recht-oben-unten) – zu bewegen. Auf einer kompletten Webseite geht das nicht, aber um präzise ein Wort zu markieren oder in dem Bereich zwischen zwei Buchstaben/Zeichen zu landen sind die 4 Tasten vielleicht doch besser.

Grübele nicht über die Fehlerquelle. Entweder versagte die Motorik und der kaputte Link war für pur-Software unverdaulich, oder gab es eine andere Ursache.
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2020, 08:20:28 von Schantalle »
Gespeichert
Astern!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10046
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: plötzlich problem beim verlinken
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2020, 16:55:30 »

corona geschwurbel

man muß nur etwas warten, dann löst sich manches von selber. plötzlich alles wie immer  :D

danke schantalle!



Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2178
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: plötzlich problem beim verlinken
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2020, 17:02:13 »

Nichts zu danken!  :D :D :D
Es war sehr gut vorstellbar, dass da bloß für die linke Hand zu viel Neues und für Dich zu viel Stress gab.

Gute Besserung!  :-*
Gespeichert
Astern!
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de