Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. März 2021, 02:26:37
Erweiterte Suche  
News: Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)

Neuigkeiten:

|25|1|Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder. (Dante)

Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11   nach unten

Autor Thema: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)  (Gelesen 8062 mal)

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 922
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #135 am: 22. Februar 2021, 11:10:30 »

Guten Morgen,

das STP war wieder der Hammer - beeindruckend vor allen Dingen die Tomatenliste ! Ich habe noch ein paar * hüstel* Sorten hinzugefügt und diese in die breite Leiste ganz rechts - eigentlich für Bemerkungen und links-  eingetragen .Somit stehen die Sorten wenigstens bei den entsprechenden Anfangsbuchstaben .Ich hoffe , das erleichtert die Eingliederung in die neuen Listen .
Auberginen - und Rote Beete Saat von Kübelgarten sind auch drin 😅

Das Paket ist auf der Post und macht sich auf den Weg nach Berlin 😘. 
Ringelnatz - nicht erschrecken : Es gibt einen weißen Karton, da steht " Tomaten" drauf - aber da sind gar keine drin😱 Ich dachte zuerst, die wären verschütt gegangen ! Aber die Tomaten haben jetzt ein eigenes Zuhause in einem extra Karton 😍

Liebe Grüße und viel Spaß mit dem STP

Knolli


Gespeichert
Alles wird gut!

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4089
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #136 am: 22. Februar 2021, 11:23:39 »

das STP war wieder der Hammer - beeindruckend vor allen Dingen die Tomatenliste ! Ich habe noch ein paar * hüstel* Sorten hinzugefügt und diese in die breite Leiste ganz rechts - eigentlich für Bemerkungen und links-  eingetragen .Somit stehen die Sorten wenigstens bei den entsprechenden Anfangsbuchstaben .Ich hoffe , das erleichtert die Eingliederung in die neuen Listen .
Auberginen - und Rote Beete Saat von Kübelgarten sind auch drin 😅

Das Paket ist auf der Post und macht sich auf den Weg nach Berlin 😘. 
Ringelnatz - nicht erschrecken : Es gibt einen weißen Karton, da steht " Tomaten" drauf - aber da sind gar keine drin😱 Ich dachte zuerst, die wären verschütt gegangen ! Aber die Tomaten haben jetzt ein eigenes Zuhause in einem extra Karton 😍

 :D was für ein schöner Wochenstart  :D
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

ringelnatz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 514
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #137 am: 25. Februar 2021, 08:53:39 »

So, der Umzugskarton  :o ist bei mir gelandet. Er kam doch schon gestern an. Hab erst gar nicht realisiert, dass das Riesenteil für mich ist und es noch ein paar Stunden im Treppenhaus stehen gelassen. Dann ist irgendwann der Groschen gefallen.. ;)
Gespeichert

ringelnatz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 514
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #138 am: 25. Februar 2021, 13:48:04 »

So, Tomaten sind durch! Hätte mir mal selbst noch kleine Tütchen holen sollen ;)
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4089
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #139 am: 25. Februar 2021, 21:16:42 »

So, der Umzugskarton  :o ist bei mir gelandet. Er kam doch schon gestern an. Hab erst gar nicht realisiert, dass das Riesenteil für mich ist und es noch ein paar Stunden im Treppenhaus stehen gelassen. Dann ist irgendwann der Groschen gefallen.. ;)
;D ;D ;D

So, Tomaten sind durch! Hätte mir mal selbst noch kleine Tütchen holen sollen ;)
Brotpapiertüten oder Teefiltertüten  ::) tun's auch fürs erste ;D (und lassen sich gut beschriften)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

ringelnatz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 514
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #140 am: 26. Februar 2021, 11:01:31 »

Ich schreite voran. Bisheriges Highlight ist die Tüte Rettich halblanger, weißer Sommer mit noch 4-stelliger (deutscher!) Postleitzahl. Das wäre ja fast einen Keimversuch wert. ;D ;D ;D
Gespeichert

laubentraum

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 90
    • Mein Instagram-Profil
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #141 am: 26. Februar 2021, 12:35:26 »

Ich hoffe, ich störe jetzt hier nicht mit der Frage:

ich würde nächstes Jahr auch gerne beim Samentauschen mitmachen und werde dieses Jahr auch entsprechend sammeln und vorbereiten. Aber ich habe ziemlich viele Fragen und irgendwie keine Antwort gefunden...


Gibt es denn da eine Mindestanzahl / Maximalanzahl an Samen, die man dazugeben / entnehmen soll?
Wie ist das, wenn ich sehr viele Samen von einer Sorte habe?
Was ist mit Pflanzen wie z. B. Akelei - manche halten die ja für Unkraut?
Wenn ich gemischte Sorten habe oder keine sortenechten (Cosmen oder so), können die dann als "Farben gemischt" gekennzeichnet werden?
Wenn ich die genaue Sorte nicht kenne, kann ich die Samen dann trotzdem verwenden?

LG
Gespeichert
Auf Instagram: die_regentrude

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4089
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #142 am: 26. Februar 2021, 12:40:04 »

Ich schreite voran. Bisheriges Highlight ist die Tüte Rettich halblanger, weißer Sommer mit noch 4-stelliger (deutscher!) Postleitzahl.
psst ;D nich' so laut, sonst woll'n se alle solche Raritäten :o

 :) aber mal im Ernst:

Tatsächlich möchte ich sehr gerne, dass wir ab der nächsten Runde immer das Datum der Einlage mit auf die Tüten schreiben.
Das würde die Systematik und das Aussortieren von zu alten Saatgut enorm erleichtern.

Ich schreib dazu dann einen neue "Mitmach-Guide".





Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9589
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #143 am: 26. Februar 2021, 12:41:29 »

@laubentraum:
~ Nein. So viel rausnehmen, dass von begehrten Samen (was auch immer die sind) für andere noch etwas bleibt.
~ Dann eine größere Tüte verwenden ;).
~ Darf mit rein. Ob Unkraut oder nicht, darf der entscheiden, der die Samen verwendet. Du kannst ja auch spontan entscheiden, ob Du Samen reinlegst oder doch nicht, weil zB schon viel davon im STP ist.
~ Genau.
~ Ja, dann eben entsprechend kennzeichnen.
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.A.

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2309
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #144 am: 26. Februar 2021, 12:43:47 »

Ich schreite voran. Bisheriges Highlight ist die Tüte Rettich halblanger, weißer Sommer mit noch 4-stelliger (deutscher!) Postleitzahl. Das wäre ja fast einen Keimversuch wert. ;D ;D ;D

Du kannst sie wahrscheinlich auch ohne Keimversuch säen  ;) Ich hatte mich 1990 oder 1991 mit ein paar Saatgutrestbeständen von Radieschen 'Ilka' aus DDR-Produktion eingedeckt (die man damals billig hinterhergeworfen bekam, weil alle dachten, das West-Saatgut wäre besser  :-X), die lange gereicht haben, weil ich nicht viel davon brauche und daher entsprechend wenig säe – aber da keimte auch nach mehr als zwei Jahrzehnten noch fast jedes Korn. Auch Runkelrübensamen 'Rote Walze' aus DDR-Zeiten habe ich noch viele Jahre nach der Wende gesät. Die Chancen stehen also nicht schlecht, daß es mit dem Rettich auch noch klappt.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4089
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #145 am: 26. Februar 2021, 12:48:43 »

Moin Laubentraum,
Ich hoffe, ich störe jetzt hier nicht mit der Frage:
:) nein :) und Fragen sind doch wichtig!


Zitat
ich würde nächstes Jahr auch gerne beim Samentauschen mitmachen und werde dieses Jahr auch entsprechend sammeln und vorbereiten.
*daumen hoch* das hört sich gut an!


Zitat
Gibt es denn da eine Mindestanzahl / Maximalanzahl an Samen, die man dazugeben / entnehmen soll?
nein. Das entscheidet jeder selber.

Zitat
Wie ist das, wenn ich sehr viele Samen von einer Sorte habe?
wir bemühen uns, nicht die nächste Versandpreisgrenz zu überschreiten.

Zitat
Was ist mit Pflanzen wie z. B. Akelei - manche halten die ja für Unkraut?
wer kommt den auf so einen Gedanken..... ::)

Zitat
Wenn ich gemischte Sorten habe oder keine sortenechten (Cosmen oder so), können die dann als "Farben gemischt" gekennzeichnet werden?
ja

Zitat
Wenn ich die genaue Sorte nicht kenne, kann ich die Samen dann trotzdem verwenden?
ja

frag weiter ;D

Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4089
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #146 am: 26. Februar 2021, 12:51:05 »

@laubentraum:
~ Nein. So viel rausnehmen, dass von begehrten Samen (was auch immer die sind) für andere noch etwas bleibt.
~ Dann eine größere Tüte verwenden ;).
~ Darf mit rein. Ob Unkraut oder nicht, darf der entscheiden, der die Samen verwendet. Du kannst ja auch spontan entscheiden, ob Du Samen reinlegst oder doch nicht, weil zB schon viel davon im STP ist.
~ Genau.
~ Ja, dann eben entsprechend kennzeichnen.
:-*
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Meralin

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #147 am: 26. Februar 2021, 13:09:01 »

Huhu,

ich melde auch schon mal Interesse für die nächste Runde vor :)

Gut zu wissen dass "Blume xy - gemischte Farben" erlaubt ist. Der vom Nachbar rüber gewanderte einjährige Rittersporn z.B. hat irgendwie jedes Jahr andere Farben. Dann kann ich wohl sogar noch was anderes, als Tomaten und Chilis beitragen  ;D

LG
Meralin
Gespeichert
LG Meralin

fructus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #148 am: 26. Februar 2021, 14:23:58 »

Ich schreite voran. Bisheriges Highlight ist die Tüte Rettich halblanger, weißer Sommer mit noch 4-stelliger (deutscher!) Postleitzahl.
psst ;D nich' so laut, sonst woll'n se alle solche Raritäten :o

 :) aber mal im Ernst:

Tatsächlich möchte ich sehr gerne, dass wir ab der nächsten Runde immer das Datum der Einlage mit auf die Tüten schreiben.
Das würde die Systematik und das Aussortieren von zu alten Saatgut enorm erleichtern.

Ich schreib dazu dann einen neue "Mitmach-Guide".
Ich würde auch das MHD mit drauf schreiben, sofern es bekannt ist. Nicht jeder weiß, welche Samen wie lange keimfähig sind. Auf das was auf den Verkaufs-Samentüten steht, kann man sich zwar auch nicht immer verlassen, es wäre aber ein erster Anhaltspunkt, sich im Zweifel selbst schlau zu machen.
Gespeichert

fructus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: 16. Runde des Samentauschpaket (2020/ 21)
« Antwort #149 am: 26. Februar 2021, 14:40:47 »

Also ich mag Akelei und bei mir dürfen die sich auch aussäen. Wenn ich mal Stauden über habe und anbiete, ist das doch mit Taglilien und Iris immer das erste was nachgefragt wird, die aus dem Baumarkt sind ja meist dieselben kleinen Akelei. Und gerade Neulinge suchen doch eher erst einmal unkomplizierte Sachen, die Fläche machen.
Ggf. kann man dann ja auch mal frische(re) Samen ins Paket legen und bei der Inventur fliegt das ältere raus. Sonst denkt der nächste, dass weil vorhanden und schon älter der Samen nicht gebraucht wird und es wird nichts Neues gesammelt.
Ich mach ja auch das erste mal mit. Ich werde auch noch verschiedene Gründüngungssamen beisteuern und dieses Jahr auch erstmal Samen sammeln, bei Bedarf auch Akelei  ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de