Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.  (Wilhelm Busch)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Juni 2021, 06:23:29
Erweiterte Suche  
News: Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.  (Wilhelm Busch)

Neuigkeiten:

|5|12|so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen  (Gelesen 503 mal)

AndreasPlüderh

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« am: 06. Februar 2021, 16:00:26 »

Hallo,

eine kurze Frage auf die ich leider via Suchfunktion nichts gefunden haben, wahrscheinlich auch, weil mir der Begriff fehlt. Sorry für event. Dopplung.

Wir haben eine Kassins frühe Herzkirsche auf Coltunterlage im Garten, erst ein paar Jahre alt (ca 3-5),leider schlecht geschnitten. Drei Hauptäste sind vorne, keiner Richtung Süden. Hier würden wir gerne einen Ast zum Austreiben bringen, eine Knospe ist vorhanden. Ich habe einmal was von Anritzen gelesen, wie geht das genau? Gibt es Alternativen einen Astwuchs anzuregen?

Vielen Dank
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6436
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #1 am: 06. Februar 2021, 16:24:54 »

Wenn die Knospe richtig steht, diese halb abschneiden.

Wenn kein Austrieb da ist, mit Messer viele kleine Schnitt quer reinklopfen,
blos so zack zack...
Bei älteren Apfelbäumen streife ich  mit der laufenden Kettensäge drüber.
Gespeichert
Gruß Arthur

ringelnatz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #2 am: 06. Februar 2021, 16:44:00 »

oder für die Grobmotoriker: mit der Astsäge oberhalb der Knospe einmal vorsichtig durchziehen.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5221
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #3 am: 06. Februar 2021, 16:51:40 »


http://kleingartenplanen.blogspot.de/2014_09_01_archive.html?m=1

http://www.ogv-erbach.de/index.php/weblinks/71.html

Es gab da auch ein paar Erfahrungsberichte hier irgendwo  im Forum aber irgendwie finde ich hier nichts mehr wieder.

Von Knospen anschneiden würde ich Abstand nehmen.

PS: Willkommen im Forum
« Letzte Änderung: 06. Februar 2021, 16:54:46 von Rib-isel »
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Lokalrunde

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 945
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #4 am: 06. Februar 2021, 17:36:36 »

Ich kenne das auch so, dass man über der Knospe einritzt.
Beim veredeln auch darunter um übermäßiges bluten der Veredelungsstelle zu verhindern.
Gespeichert

JörgHSK

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 812
  • Südhang des Haarstranges-200m Blick ins Sauerland
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #5 am: 06. Februar 2021, 17:37:31 »

wobei beim Steinobst die Erfolgsaussichten beim anritzen deutlich geringer sind.
Gespeichert

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1138
  • 330m NN
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #6 am: 06. Februar 2021, 18:13:13 »

Mit Zeitangaben halten die sich alle irgendwie etwas bedeckt.
Um einen Austrieb anzuregen wird der Kerbschnitt über dem Auge im März angebracht.
Will man dagegen die Bildung von Blütenknospen fördern, wird der Kerbschnitt unterhalb der Knospe ende April geschnitten.
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

AndreasPlüderh

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #7 am: 06. Februar 2021, 19:18:57 »

Super, vielen Dank, der Begriff hat mir gefehlt. Werde es Anfang März versuchen und hoffen es klappt
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9008
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #8 am: 06. Februar 2021, 19:42:11 »

Zum Zeitpunkt könnte man vielleicht noch sagen das März je nach Landesteil/Klimazone verschiedene Entwicklungsstadien beudeten kann. Von Winterruhe bis Blüte etwa.

Die besten Erfolge hat man wenn man etwa zu beginn des wieder einsetzenden Saftflusses kerbt. Etwa wenn die Knospenschuppen aufplatzen oder die Rinde wieder löst. Wenn das Mausohrstadium schon da ist hat man schon ein wenig Energie verschenkt, die der schlafenden knospe dann nicht mehr zur Verfügung steht und so wird sie auch leichter von den anderen `Verbaruchern´ abgehängt. Sprich, auch wenn ein Trieb dort entsteht, wird er eher nicht besonders kräftig werden. Hängt natürlich auch mit der Größe des Kerbschnitts zusammen, also wieviel der Schnitt vom Astumfang umfasst.

Nicht vergessen: nicht zu knapp über dem Auge kerben, 5mm dürfen bei dünnen Ästen schon Abstand sein, bei dickeren etwas mehr.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 808
  • Berlin/Potsdam, 7a, 35 m, Sand, 580 mm, 2500°
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #9 am: 06. Februar 2021, 19:48:12 »

Thuja war schneller  ;)
März ist in der Pfalz wahrscheinlich eher Februar.

Dazu noch: Ritzen wie auch schneiden, wenn der Wetterbericht trockenes Wetter vorhersagt. Sonst kannst du dir dein Steinobst infizieren.
Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

unterpalmen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #10 am: 06. Februar 2021, 21:03:18 »

Über die Knospe ritzt man überein :D
Gespeichert
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübtem jede Blume ein Unkraut.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9008
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Kirschbaum (Kassins frühe) zum Austrieb bringen
« Antwort #11 am: 06. Februar 2021, 21:08:42 »

März ist in der Pfalz wahrscheinlich eher Februar.
Foto vom 9 März 2019. Pfirsikose in Vollblüte.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de