Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Jeder hat ein Recht darauf, nicht verstanden zu werden. (Iris N.)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. März 2021, 05:01:47
Erweiterte Suche  
News: Jeder hat ein Recht darauf, nicht verstanden zu werden. (Iris N.)

Neuigkeiten:

|8|11|Holz in den Wald zu tragen ist töricht. (Lateinisches Sprichwort)

Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Kampf mit dem Rambler  (Gelesen 4248 mal)

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2249
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Kampf mit dem Rambler
« am: 22. Dezember 2020, 17:37:23 »

Der Rambler an der Hauswand brauchte einen Schnitt:
Es hadelt sich um Venusta Pendula (Ruga). Das Dickicht der Zweige stand gut meterweit von der Hauswand ab. Die Zimmer wurden schattiger, das Gewicht schob sich immer weiter von der Hauswand weg, die Triebe an der Wand starben aus Lichtlosigkeit ab, manches vom Gezweig, was die Rose am Haus hielt war dadurch morsch geworden.
Das normale Programm ist eigentlich, alljährlich zumindest die gut 5 meter langen Peitschentriebe, die weit von der Wand abstehen, zu kappen. Das habe ich zwei Jahre nicht gemacht und nun war ein radikalerer Schnitt nöig, um die Rose wieder näher ans Haus zu bringen.

Auf dem Bild sieht man links das ungeschnittene  Dickicht und rechts das Egebnis nach dem Schnitt. 
Gespeichert
Gartenekstase!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2249
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2020, 17:39:13 »

Hier sieht man noch besser, wie dick das Dickicht geworden ist:
Gespeichert
Gartenekstase!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2249
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2020, 17:42:22 »

Jetzt ist die mächtige Rose deutlich verschlankt. Oben in der Mitte kam ich nicht dran, wollte den Spatzen außerdem auch ihren Schlafplatz nicht ganz nehmen.
Gespeichert
Gartenekstase!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2249
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2020, 17:44:00 »

Leider eine sehr stachelige Sorte!!!  :-\
Gespeichert
Gartenekstase!

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3109
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2020, 17:47:58 »

Bitte ein Foto mit Blüten, das muß wunderschön sein :D

Und allen Respekt vor der Arbeit :P
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2249
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2020, 17:52:33 »

Hier ein Bild mit Blüten (2018, noch halbwegs in Form).
Gespeichert
Gartenekstase!

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16216
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2020, 18:11:59 »

Huieh :o Das war aber eine Aufgabe.Hast du das alles an einem Tag geschafft?
Das Ergebnis sieht gut aus und nächstes Jahr wird sie es dir bestimmt mit üppiger Blüte danken.
Sehr schön auch das Foto vom Haus mit blühendem Rosenpelz. :D
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2249
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2020, 18:25:45 »

Nein, ich habe mich an zwei Tagen da durchgekämpft, trotz der Handschuhe nicht ohne Blessuren.
Aber das Wetter war gut und mir macht das dann Spaß.
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2020, 10:38:19 von Eckhard »
Gespeichert
Gartenekstase!

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3109
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2020, 18:32:18 »

Ein Traum, danke :D
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2502
  • Nordsüdwestfalen
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2020, 18:40:16 »

Wunderschön das Dornröschenschloss :D, der Aufwand für die Pflege der Pracht ist natürlich groß.
Gespeichert

rocknroller

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2020, 18:48:12 »

Ich kann da gut mitfühlen, im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich musste vor ca. 2 Jahren die Rambler Pauls Himalayan Musk und Postjärnan, beides stachlige Gesellen, in einem alten Birnbaum  ca. 6 m hochwachsend, radikal zurückschneiden.

Das ging bei mir nur mit meiner Baumfällschutzkleidung die die meisten Blessuren verhinderte.

Der Schnittabfall waren ca. 3 Ladungen auf meinem Anhänger.

Gespeichert
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2249
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #11 am: 22. Dezember 2020, 19:13:03 »

Aua, das klingt nach einer ähnlichen Großaktion!
Gespeichert
Gartenekstase!

Lady Gaga

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2020, 19:25:57 »

Huch! Der Rückschnitt vom Rambler auf der Hausfassade ist schon eine eigene Disziplin.  :o
Auf der Leiter so hoch stehen, schneiden, das Gleichgewicht halten und dabei den bestialischen Trieben ausweichen - Hut ab!

Da ist unser PHM auf der Hecke mit ca. 3,5 m Höhe doch fast harmlos. Wenn nur die Stacheln nicht so spitz wären...  :P
Gespeichert

rocknroller

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #13 am: 23. Dezember 2020, 07:24:03 »

Zitat
Wenn nur die Stacheln nicht so spitz wären... 

Ja, das stimmt ;)

Aber wenn dann PHM blüht, ist alles andere vergessen. :D





Gespeichert
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 775
    • Das Sollingschaf
Re: Kampf mit dem Rambler
« Antwort #14 am: 23. Dezember 2020, 07:24:56 »

Meine allerhöchste Anerkennung!  :)
Gespeichert
Aufgeben ist keine Option!
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de