Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Jeder hat ein Recht darauf, nicht verstanden zu werden. (Iris N.)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. März 2021, 05:31:03
Erweiterte Suche  
News: Jeder hat ein Recht darauf, nicht verstanden zu werden. (Iris N.)

Neuigkeiten:

|19|1|die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(  (Gelesen 6601 mal)

all4roses

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #15 am: 22. März 2020, 17:59:30 »

Beim eigenen Acker hat man halt in Zeiten von Ausgangssperren wie jetzt ein anderes Problem, nämlich dass man den eigenen Acker auf Wochen gar nicht erreichen kann.
Gespeichert

Tresenthesen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
  • Stadt, Land, Ruhr, 7b
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #16 am: 03. April 2020, 23:29:36 »

Dort gibt es allerdings keine Ausgangssperre, wie in den meisten Teilen der BRD nicht ;)
Gespeichert
Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16216
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #17 am: 20. September 2020, 09:53:32 »

Nun ist der letzte Sommer im Rosenpark Labenz auch vorbei  und die schöne Anlage bald Geschichte.
Raphaela hat die letzten Wochen unermüdlich Rosen und Stauden an Besucher verteilt,Areale freigehalten und Sammlungen/Einzelrosen reserviert, und langsam sind Lücken zu sehen.Es gibt aber noch immer viele Pflanzen,insbesondere Stauden,die noch neue Besitzer suchen.
Wer also zb.einen neuen Garten anlegen möchte,oder sonst noch Platz hat,kann sich noch per mail (siehe Website L'age bleu Rosenpark)
melden.Es können dann in den nächsten zwei-drei Wochen noch Termine gemacht werden.Wer nicht selbst graben kann/will,kann auch aus einer Reihe Containern Stauden und Rosen aussuchen und mitnehmen.
Danach ist dann die Zeit abgelaufen und erste,reservierte Sammlungen von Rosen und Großsträuchern werden per Bagger gerodet und abgeholt.
Freiwillige Helfer werden auch weiterhin gebraucht und mit Pflanzen entlohnt.
Last Chance also...
Gespeichert

myroses

  • Gast
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #18 am: 20. September 2020, 20:52:42 »

Heute noch eine Aster gepflanzt, die mir Raphaela letzten Herbst geschickt hat. Auf dem Foto war sie noch im Topf, in Kombi mit der Quai des Brumes)
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16216
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #19 am: 20. September 2020, 21:24:35 »

Sehr schöne Kombi :D
Ja,Herbstastern gibt es da auch noch in rauhen Mengen.
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16716
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #20 am: 20. September 2020, 22:28:24 »

seufzseufzseufz :'(
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21708
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #21 am: 21. September 2020, 00:40:16 »

seufzt mit
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

mutabilis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 679
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #22 am: 12. Oktober 2020, 17:55:12 »

Oh nein  :-[ ich lese das jetzt erst. Arme Rapha! Und was für eine Schande, dass sich niemand Offizielles für den Erhalt eingesetzt hat.
Gespeichert

Ruby Ginosa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 358
  • Landkreis Wesermarsch, Klimazone 7b
Re: Der letzte Tag im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #23 am: 31. Dezember 2020, 07:58:00 »

Falls jemand noch mal gucken möchte:

http://www.l-age-bleu.de

Es ist ein solcher Jammer drum... Wenn man mal da war, durch über-Kopf-hohe Rosengebüsche wandeln konnte, all das Blühen und Duften und Summen, all die Sortenvielfalt in allen Farben des Regenbogens, und dann Raphaela, buddelnd in irgendeinem geheimen Winkel...

Und auch, wenn dem Park nicht die Dauerhaftigkeit beschieden war, die ihm zu wünschen gewesen wäre: Wie gut, dass es ihn immerhin für diese Zeit gegeben hat!
Gespeichert
Du hast keine Chance, aber nutze sie!

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16216
Re: Der letzte Tag im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #24 am: 31. Dezember 2020, 10:12:52 »

Falls jemand noch mal gucken möchte:
http://www.l-age-bleu.de
Und auch, wenn dem Park nicht die Dauerhaftigkeit beschieden war, die ihm zu wünschen gewesen wäre: Wie gut, dass es ihn immerhin für diese Zeit gegeben hat!

Das hast du sehr schön und tröstend gesagt. Ich glaube,wohl kaum jemand kann sich vorstellen, was es bedeutet,  jeden Tag des Jahres mit der unausweichlichen Tatsache  konfrontiert zu sein und dabei noch unermüdlich Zeit und vor allem Kraft für dessen Auflösung aufzubringen.Eine auch logistische Meisterleistung. Zumindest sind die meisten Rosen und Stauden gut untergebracht.
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9358
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Der letzte Sommer im Rosenpark Labenz :-(
« Antwort #25 am: 02. Januar 2021, 16:50:20 »

Ach das ist ja so traurig :'(, danke an alle Helfer die da mitgeholfen haben, ihn erst mal zu bauen und dann jetzt wieder abzubauen und die Pflanzen alle zu retten. Das ist für mich wahre bedingungslose Liebe. :-*

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de