Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Oktober 2021, 17:55:27
Erweiterte Suche  
News: Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)

Neuigkeiten:

|14|11|Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Zooplus Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60 61 ... 75   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal 2021  (Gelesen 50915 mal)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2386
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #870 am: 18. September 2021, 11:43:34 »

Wie geht es den Miezen? Hier läuft alles normal :)

Hier blockiert Caspar ja das Hundekörbchen von Motte, weil er bei jeder Gelegenheit darin liegt und der Hund nun auf dem Boden schlafen muss.. jetzt habe ich exakt das gleiche Körbchen gebraucht für einen guten Kurs gekauft und werde es für den Kater ins Wohnzimmer stellen.

Aber irgendwas sagt mir, dass es nicht funktioniert und der Kater das "neue" Körbchen verschmähen wird  :-\

Nun, ich kann aber nicht beide im Schlafzimmer platzieren  ::)
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2987
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #871 am: 18. September 2021, 19:04:39 »

 ;D
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 663
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #872 am: 18. September 2021, 20:21:33 »

 ???
Da ist ein Fehler in der Versuchsanordnung. Der Kater hat ja schon seit Körbchen. Das neue ist für Motte. Hat es keinen Platz mehr an der Stelle, wo sie bisher auf dem Boden liegt?
.
 ;) ;D
Gespeichert
Heutzutage brauch man kein Akkusativ mehr.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8897
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #873 am: 18. September 2021, 20:31:12 »

@Brezel: Genau das habe ich auch gedacht, Caspar hat sich sein Körbchen ausgesucht, also ist das neue für Motte. ;D

Die Katze von meinen Nachbarn ist leider ein furchtbarer Tolpatsch, und ein Angsthase obendrein. Jeden Abend überquert sie die Straße, läuft an meinem Vorgarten vorbei die Treppe nach unten in den Garten, und verschwindet dann irgendwo in der Wildnis. Da ich heute im Vorgarten werkelte, traute sie sich aber partout nicht, den Weg zu nehmen, und schlich sich lieber über den Parkplatz in Richtung Treppe. Dort musste sie mit einem großen Satz das Beet überspringen, und natürlich landete sie genau auf meinem Topf mit der Katzenminze, welcher mit lautem Scheppern umkippte (zum Glück ging er nicht kaputt). Wahrscheinlich hat der Unglücksrabe schon einige andere Töpfe auf dem Gewissen, die ich teils leider nur noch in Einzelteilen vom Boden aufklauben musste...
« Letzte Änderung: 18. September 2021, 20:35:36 von AndreasR »
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Arachne

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 830
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #874 am: 18. September 2021, 21:53:04 »

Hier blockiert Caspar ja das Hundekörbchen von Motte, weil er bei jeder Gelegenheit darin liegt und der Hund nun auf dem Boden schlafen muss.. jetzt habe ich exakt das gleiche Körbchen gebraucht für einen guten Kurs gekauft und werde es für den Kater ins Wohnzimmer stellen.
Aber irgendwas sagt mir, dass es nicht funktioniert und der Kater das "neue" Körbchen verschmähen wird  :-\

Da empfiehlt sich Tricksen...
Ich würde das gewohnte Körbchen mit dem bekannten Geruch erst einmal ganz wegnehmen und an exakt derselben Stelle das neu beschaffte Körbchen mit dem Fremdgeruch aufstellen. Wenn einer der Vierbeiner sich wundert, stellt Dosine sich einfach ahnungslos/unschuldig. Nach ca. einer Woche, wenn der "neue" gewohnt riecht und akzeptiert ist, dann den altvertrauten Korb zusätzlich an neuer Stelle aufstellen.
Gespeichert
Drinnen die Kammern und die Gemächer,
Schränke und Fächer flimmern und flammern.
Alles hat mir unbezahlt Schmetterling mit Duft bemalt. (F. Rückert)

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4438
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #875 am: 20. September 2021, 11:21:48 »

ich drücke die Daumen rocambole...so eine langwierige Geschichte zehrt ja sehr, auch wenn Katzen recht zäh sind.

Gibt es für Katzen nicht auch etwas zur Darmsanierung?

Symbioflor oder Probaflor?
im Futterhaus hat man mir Sanofor (Moor :o) empfohlen, probiere ich gerade aus. Es soll keine Unverträglichheiten geben, werden wir sehen. Die Bewertungen sind überwiegend positiv, es soll nicht nur die Darmflora sanieren, sondern auch gut sein bei empfindlichem Magen. Pips erbricht ja auch mehr als alle anderen, die ich bisher hatte.

Er nimmt es unters Nassfutter gemischt anstandslos an, ein halber Teelöffel täglich ist ja auch wenig. Andere streichen es auf Kochschinken und klappen den zusammen, klingt machbar.

1. Morgen: relativ häufig gekotet im Klo, war weicher als vorher aber nicht flüssig. Und trotz der Menge ging alles ins Klo, also fühlte er sich wohl gut. Am Tag vorher hatte er einen Anfall von Appetit und hat 260g verputzt. Da ist der Output dann meist auch weicher, weil er zu viel nicht mehr gut verwerten kann.

2. Morgen: gar kein Kot, das kam seit Monaten nicht mehr vor :o. Am Tag vorher allerdings auch nur 130g gefressen, trotzdem. Bin gespannt, wie es weitergeht. Ein wenig Gespeichel auf dem Boden, aber kein Mageninhalt, also vermutlich nur ein störendes Haar.
« Letzte Änderung: 20. September 2021, 11:23:55 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4438
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #876 am: 20. September 2021, 16:00:12 »

was macht eigentlich das Molleküken, gibt es neue Fotos :-*?
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2386
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #877 am: 23. September 2021, 19:41:47 »

Hab ich schon erwähnt? Kater Püppi muss morgen dringend zum Tierarzt. Zahnfleisch knallrot, Zähne hinten sehen nicht gut aus, er sabbert dolle  :-[
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Luckyman

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #878 am: 23. September 2021, 19:53:28 »

Oh je, gute Besserung für den armen Kerl. Ich hoffe, es wird nicht so arg...

Einer meiner Streuner sabbert auch ab und zu, Zähne nachgucken steht da aber nicht zur Debatte und eingetütet krieg ich ihn auch nicht.. ich wills nächste Woche noch mal versuchen...

Wie geht es Pips? Ich hoffe, er frisst wieder besser, ich kann das gut nachvollziehen, hab hier auch so einen Kandidaten. Allerdings ist Lucky völlig gesund bis auf Arthrose, kriegt aber auch immer wieder Durchfallattacken, den Grund finden wir nicht. Alles durchgecheckt, alles ok. Im Moment ist Ruhe, aber er frisst mal wieder nicht, jedenfalls nicht das, was gut für ihn wäre... Ich hab für seine Darmflora Baktisel bekommen, kann aber nicht sagen ob es wirkt, derzeit ist ja an dieser Front zum Glück Ruhe. Seit er Gastro-Futter bekommt, das er nun leider nicht mehr frisst. Nach Wochen der Gier...

« Letzte Änderung: 23. September 2021, 19:58:45 von Luckyman »
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4438
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #879 am: 24. September 2021, 00:15:40 »

Genauso ist es, manches hauen sie weg, anderes nicht. Ich denke, die eine Futtersorte liebt er heiß und innig und die beiden anderen, die er momentan bekommt, eher nicht. Aber ich will nicht total einseitig füttern ...
Ist schwierig bei ihm, er darf so viel nicht. Nichts mit Getreide (Giardien leben von Kohlehydraten), nichtd mit zu viel Fett (Bauchspeicheldrüse), kein Huhn, nichts mit Leinöl, Nachtkerzenöl oder diesem ganzen Gedöns, was bei manchen Herstellern vor allem hochwertigerer Katzennahrung aktuell in ist. Borretschöl, Wildkräuter wie Löwenzahn usw. für die Miez als wäre man bei Mälzer und  Co. in einer Kochshow ::) :P :-X.

Gute Besserung für Püppi, Lucky und den Streuner!
« Letzte Änderung: 24. September 2021, 00:17:51 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Luckyman

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #880 am: 24. September 2021, 06:27:44 »

Aber ich will nicht total einseitig füttern ...

Du hast es da natürlich viel schwerer als ich, Lucky kann ja theoretisch alles fressen. tut es nur nicht. Eine Zeitlang ging R*sie`s Farm, das frisst er jetzt auch nicht mehr. Ich hab soviel probiert, wenig hat er akzeptiert. Zum Glück muss ich das Futter nicht wegwerfen, meine Gartenkatzen freuen sich über ein Mehr an Futter  ;D. Inzwischen bin ich auch nicht mehr so streng, was die "Hochwertigkeit" angeht, mal abgesehen von den No-Go`s wie F*lix oder Wh*skas. Lucky ist 16 Jahre alt und organisch gesund, ich denke selbst ein bisschen Zucker im Futter wird nicht mehr so gravierend sein, angesichts der Jahre die er hoffentlich noch hat. Das trifft zum Glück bei seinen derzeitigen Sorten die er frisst, nicht zu. Schm*sy geht auch noch ab und zu, aber das ist reiner Fisch, also ein Ergänzungsfutter. Wenn er zu sehr streikt, gibt es R*convales flüssig oder als Paste aus der Tube. Das mit den Ölen ist mir gar nicht so aufgefallen, ich guck immer mehr auf Getreide, aber stimmt, fast überall ist was drin. Verträgt er das nicht wegen des Fettgehalts oder allergisch bedingt? Ich hab nämlich noch ein Futter, das besteht aus Wildschwein und Kürbis, aber auch dort sind 0,2% Distelöl enthalten.
Grad eben hat Lucky etwas K*ttovit Gastro gefressen, normal inhaliert er das seit seinem schlimmen Durchfallschub. Aber normal ist eben nicht immer. Ich hoffe, es spielt sich wieder ein.

Danke für die guten Wünsche, das geb ich für alle die es brauchen gern zurück.  :)
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4438
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #881 am: 24. September 2021, 12:22:19 »

Na dann drücken wir weiter die Daumen!

Lt. Heilpraktikerin hat Pips diverse Unverträglichkeiten, d.h. keine Allergie sondern nur Probleme, etwas zu verdauen oder es kommt halt wieder hoch. Deshalb wechsel ich auch ungern zu neuem Futter, immer kann da "irgendwas" drin sein. Manchmal sind es die zugesetzten Mineralien oder auch nur die Trägerstoffe :P.

Bis er über 16 war, habe ich ihn gebarft, einmal die Woche Dose, damit er das im Notfall auch frisst. Damals habe ich angefangen Futterreste einzufrieren, weil es im Mülleimer so stinkt. Und für 20g immer gleich eine Plastiktüte? Lieber 2 Wochen sammeln - aber ums Fleisch aus der Lebensmitteltheke tat es mir auch leid, dafür wurden Tiere geschlachtet. Also auf dem Reiterhof gefragt, ob die Besitzerin es für ihre Hunde will, 3 Hovawarts und ein Jack Russel, da geht was weg und die Hunde waren verrückt danach. Die Hofkatzen fanden es auch noch genießbar ;D. Mit Dosenfutter habe ich das dann auch gemacht, geht jetzt natürlich nicht mehr, mit den Enzymen da drin ...

Reconvales bekommt Pips dauerhaft nach Absprache mit der TA. Er liebt seine "Suppe".

Heute teste ich, ob die aktuelle Lustlosigkeit beim Fressen am Sanofor liegt. Gestern hat er nämlich sein Lieblingsfutter nicht aufgefuttert, also heute das gleiche ohne.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2386
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #882 am: 24. September 2021, 15:08:17 »

Ich drücke euren Miezen die Daumen. Püppi hat um 17.15 Uhr seinen Arzttermin.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Luckyman

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #883 am: 24. September 2021, 19:29:55 »

Ich drücke euren Miezen die Daumen. Püppi hat um 17.15 Uhr seinen Arzttermin.

Ist es einigermaßen gut ausgegangen für Püppi?  ???
Gespeichert

Luckyman

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #884 am: 25. September 2021, 06:58:29 »

@Rocambole

Ist ja doof, da musst Du ja wirklich aufpassen, dass nichts falsches durchrutscht.. Dass Lucky Unverträglichkeiten hat, fürchte ich auch. Heut nacht hat er auch wieder eine Durchfallpfütze erzeugt... Inzwischen glaube ich, dass er kein (rohes) Huhn mehr verträgt. Gab es vor ein paar Tagen, danach fing das wieder an mit dem Gemäkel. Aber so langsam wird es besser, eben hat er ganz brav gefressen.

Deine Restentsorgung war ja kreativ, find ich gut  ;D. Bevor man es wegwirft... Hier gehen dann 12 Staubsauger an, da bleibt nix liegen.  :D. Falls unerwarteterweise doch, gibts da noch die Waschbären  :-X.

Reconvales muss ich Lucky leider mit der Spritze direkt ins Maul gehen, die Paste auch. Aber er ist da sehr kooperativ, so schlimm scheint es nicht zu schmecken.

Was hat der Sanofor-Test ergeben, hat er ohne besser gefressen?

Gespeichert
Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60 61 ... 75   nach oben
 

Zooplus Partnerprogramm
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de