Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Dezember 2021, 21:40:08
Erweiterte Suche  
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Neuigkeiten:

|13|11|Glück widerfährt dir nicht - Glück findet der, der danach sucht. (Aus Ägypten)

Partnerprogramm Zooplus
Seiten: 1 ... 84 85 [86] 87 88 89   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal 2021  (Gelesen 60017 mal)

Luckymom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1275 am: 24. November 2021, 18:09:19 »

Danke für Eure guten Wünsche  :-*.

Gandhi ist ein Überlebenskünstler, der sonst immer frisst, selbst mit total verstopfter Nase bei Schnupfenattacken. Darum hat es mir ja solche Sorgen bereitet, dass er nicht mehr fressen wollte.
Aber mit Zahnschmerzen will das wohl keiner. Nun ist das Problem hoffentlich gelöst. Mehr Sorge bereitet mir seine Lunge, zum chronischen Schnupfen ist nun noch felines Asthma dazugekommen. Wenn die OP-Sache abgeklungen ist, soll ich ihm Cortison geben, so in drei Tagen. Er hat Probleme beim Ausatmen, der arme Mauser. Aber erstmal ist er glücklich, wieder zuhause in seiner Gruppe zu sein.-
Gespeichert
Get a cat, they said.
Its funny, they said.. Indeed...

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4597
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1276 am: 24. November 2021, 20:48:26 »

Gute Besserung, das mit dem Asthma ist ja echt blöde!

Und schön, dass es Sita auch deutlich besser geht,
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Schnefrin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1277 am: 24. November 2021, 22:19:45 »

Gute Besserung, das mit dem Asthma ist ja echt blöde!

Und schön, dass es Sita auch deutlich besser geht,

Sita scheint es zur Zeit etwas zu gut zu gehen. Heute hat sie ohne Grund nach GG getatzelt... Ich habe ihr gesagt, sie soll dran denken, dass sie die Dosen und Tütchen nicht allein aufmachen kann.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

Luckymom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1278 am: 25. November 2021, 10:35:11 »

Moin,

kleines Update zu Gandhi. Heut morgen hing er arg durch, klar, die Schmerzmittel werden ausgeklungen sein. Fressen wollte er nicht, jedenfalls kein Katzenfutter. Nach vier Sorten hab ich dann Rinderhack ausgepackt, da ging dann ein bisschen. Er darf das Schmerzmittel nicht auf nüchternen Magen bekommen. Nur, ohne frisst er nicht, ohne, dass er gefressen hat, kann ich es ihm nicht geben. Hoffen wir, dass der Hackfleischtrick weiter funktioniert. Zumindest sabbert er nicht mehr und sitzt auch nicht mehr ganz so zusammengeduckt. Es wird sicher noch einige Tage dauern, bis es besser wird. Schmerzmittel ist erst mal für sieben Tage angesetzt.

Ich freu mich, dass Sita wieder munter ist. Das freche Tatzen kenn ich von Toffee, wenn sie im Flur auf der Schuhbank sitzt, kriegt jeder was ab, der sie anfassen will... Warum auch immer, das scheint ihr Point-of-no-Touch zu sein  ;D. Ansonsten ist sie sehr schmusig, nur eben dort nicht.  ::)
Gespeichert
Get a cat, they said.
Its funny, they said.. Indeed...

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4597
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1279 am: 25. November 2021, 12:37:36 »

Armer Gandhi, Flüssignahrung? Reconvales liebt meiner ..., soll auch den Appetit anregen. Wenn man die 280ml Flasche hat, empfehle ich portionsweises einfrieren im Eiswürfelbehälter. Die angebenen 10 Tage nach Anbruch gehen definitiv nicht, bei der letzten Lieferung war es schon nach 2-3 Tqgen igitt, dafür ist es zu teuer ...

Ich habe auch wieder einen TA-Termin, morgens immer leichtes Gekötzel (wenig Flüssigkeit) und man frisst nur noch knapp 200g, ein sicheres Anzeichen dafür, dass die nächste Bauchspeicheldrüsenspritze fällig ist ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Waldschrat

  • Gast
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1280 am: 25. November 2021, 12:45:39 »

Oh je - allen gute Besserung
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19931
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1281 am: 25. November 2021, 17:18:38 »

Von mir auch gute Besserung allen Kranken.

Das Schmerzmittelproblem hatte ich mit Dana auch kürzlich. Sie bekam einen Eckzahn gezogen wegen schlimm entzündeter Zahnfleischtasche, die bis zur Zahnwurzel reichte. Dann auch ohne Schmerzmittel kein Fressen, ohne Fressen kein Schmerzmittel. Sie bekam auch noch ein AB und Magenschutzmittel, danmit sie es verträgt. War einen Tag lang schwierig, aber dann ging es.
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4597
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1282 am: 26. November 2021, 09:58:44 »

Wie geht es Gandhi, frisst er schon besser?
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Luckymom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1283 am: 26. November 2021, 10:11:21 »

Leider nicht wirklich, ein bisschen Ragoutfutter hat er gefressen, hauptsächlich die Sauce rausgeleckt, Hackfleisch wollte er auch nicht, dafür zwei dieser Saucenstreifen. Danach gabs das Schmerzmittel und das Cortison. Ich werd heut noch mal bei der TÄ anrufen, hab ich gestern auch gemacht, da hieß es, es könnte noch einige Tage dauern. Aber in der Praxis hat er gefressen, ich werd mal nachfragen, welches Schmerzmittel er dort bekommen hat.  :-\
Gespeichert
Get a cat, they said.
Its funny, they said.. Indeed...

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4597
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1284 am: 26. November 2021, 14:23:30 »

ach je, der arme Mauser
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Waldschrat

  • Gast
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1285 am: 26. November 2021, 16:08:08 »

menno - hoffentlich wird das bald besser
Gespeichert

Schnefrin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1286 am: 26. November 2021, 18:35:55 »

Sita bekam während ihrer Blasengeschichte und in den Tagen nach der OP Metacam 0,5 mg/ml als Schmerzmittel. Es war keine Rede davon, dass sie es nicht nüchtern bekommen darf. Das ist eine Flüssigkeit, die nach Gewicht des Tieres dosiert wird, geht ganz einfach mit der beiliegenden Spritze zum Aufziehen, und damit kann man es gleich ins Mäulchen geben. Sie hat es gleich aufgeleckt, angeblich schmeckt das den Katzen gut - weiß ich nicht, ich habs nicht gekostet  ;D. Aber es ging wirklich einfach zu verabreichen.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

Luckymom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1287 am: 26. November 2021, 18:46:01 »

Gandhi bekommt Melosus, was unterm Strich dasselbe Mittel ist. Das es nicht auf nüchternen Magen gegeben werden soll, sagen sie in der Praxis immer, vielleicht haben sie schon Erfahrungen damit gesammelt? Ist ja meist das Mittel der Wahl bei Katzen, bei anderen Tieren weiß ich es nicht.
Vorhin hat Gandhi ein wenig Rinderhack gefressen, sagt mein GG. Jetzt gibt es gleich die Abendfütterung, ich hoffe, er futtert jetzt besser. Danke für Euer Mitgefühl mit dem armen Mauser  :-*.
Gespeichert
Get a cat, they said.
Its funny, they said.. Indeed...

Luckymom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
  • Land Brandenburg
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1288 am: 27. November 2021, 07:01:09 »

Update

Man sieht Gandhi an, dass er sich nicht wohl in seiner Haut fühlt, das Cortison hat keine für mich sichtbare Wirkung auf seine Atmung. Gefressen hat er mit Wasser verrührtes Dosenfutter, nicht viel aber immerhin und eine kleine Portion Rinderhack. Ihm das Schmerzmittel zu geben war ein Akt, ob es am Geschmack oder der Aktion an sich liegt, keine Ahnung. Ich hab schon versucht, es unter Futter und Hackfleisch zu mogeln, aber das merkt er natürlich und ignoriert die ganze Sache dann. Insgesamt wirkte er heut aber nicht mehr ganz so platt.
Nachher telefoniere ich noch mal mit meiner TÄ, zum Glück hat sie an diesem Wochenende Notdienst. Man kann ja auch mal Glück im Pech haben..
Gespeichert
Get a cat, they said.
Its funny, they said.. Indeed...

Waldschrat

  • Gast
Re: Gartentiger und ihr Personal 2021
« Antwort #1289 am: 27. November 2021, 09:31:43 »

Oh je - hoffentlich wird das bald besser. Man fühlt sich so hilflos als Dosi.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 84 85 [86] 87 88 89   nach oben
 

Zooplus Partnerprogramm
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de