Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Januar 2021, 16:18:24
Erweiterte Suche  
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)

Neuigkeiten:

|4|4|Solche Zicken muss man mindestens einmal selber verrecken sehen.  :-X ;D (Hausgeist über Hosta Tattoo)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach unten

Autor Thema: Heute durch den Garten- Impressionen 2021  (Gelesen 2675 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23326
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #30 am: 09. Januar 2021, 10:49:04 »

 :D
Freu mich trotzdem auf den Frühling.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23326
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #31 am: 09. Januar 2021, 10:51:26 »

Und so ein bisschen.....
tut sich doch schon was :D
Hamamelis mollis "Fred Chittenden"
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4548
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #32 am: 09. Januar 2021, 10:53:01 »

Hier war schon das meiste wieder weggetaut, letzte Nacht gab es Nachschlag. Die Hamamelis sind hier im Moment auch die ersten Farbtupfer. :)

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23326
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #33 am: 09. Januar 2021, 10:56:54 »

Hübsch :D, Birgit oder Amethyst?
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23326
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #34 am: 09. Januar 2021, 11:08:37 »

Gesamtübersicht vom höchsten Punkt des Gartens aus.
Die Sonne ist hier am Nordwesthang im Winter nur seltener Gast. Im Hintergrund der Hochspessart. Dort hats einiges mehr Schnee.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4548
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #35 am: 09. Januar 2021, 11:49:18 »

Hübsch :D, Birgit oder Amethyst?

'Old Copper' ;) 'Birgit' und 'Amethyst' blühen noch nicht.
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23326
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #36 am: 09. Januar 2021, 12:43:11 »

Schöne Sorte, habs mir fast gedacht, als ich den Hamamelis-Thread las:D
Dachte, ich sehe einen Violettstich in der Blüte.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7295
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #37 am: 09. Januar 2021, 12:46:07 »

Wunderschön, Eure winterlichen Gärten! Hier kann man von Schnee, der länger als einen Tag liegenbliebt, nur träumen, meist hält die weiße Pracht nur ein paar Stunden. Meine Zaubernuss - laut Gärtnerei Blütenreich ebenfalls "die echte" Pallida, hat dieses Jahr leider nur zehn Blütenknospen, entweder habe ich sie letzten Sommer nicht ausreichend gewässert, oder sie alterniert nach der Pracht im vergangenen Jahr ein wenig, soll gerade bei neu gepflanzten Exemplaren durchaus normal sein.



Heute gab's dann aber endlich mal Kontrastprogramm zum Einheitsgrau der letzten Tage, der vom Schnee blankgeputzte Garten leuchtete im Licht der milden Wintersonne. Die Nachbarn zur Linken ließen es sich nicht nehmen, nach meinen Renovierungsarbeiten ebenfalls die Maler kommen zu lassen. Ich denke, ich werde die dritte blaue Regentonne aber wieder nach unten ans Gartenhaus stellen, damit das Blau oben am Haus nicht zu dominant wird. ;)



Das Beet am Hang ist mittlerweile recht gut eingewachsen, der Thymian an den Trittstufen vor der Trockenmauer ist geradezu explodiert. Wenn das Wetter es erlaubt, werde ich da mal das Unkraut jäten, aber gelegentliches Zurückschneiden bleibt mir wie beim Immergrün am Hang wohl nicht erspart.



Die neueren Kniphofia-Sorten der "Popsicle"-Serie bleiben auch im Winter recht ordentlich, das passt ganz gut zur hohen Fetthenne, die im trockenen Zustand mindestens genauso viel hermacht wie im Herbst. Ich freue mich, dass Verbena bonariensis links neue Bodentriebe gebildet hat, die habe ich mit etwas Laub geschützt, so dass sie diesmal hoffentlich nicht abfrieren.



Mahonia 'Winter Sun' hat nun die ersten Blüten geöffnet; hier unter meiner Tanne bekommt sie zwar Streiflicht, bleibt aber hoffentlich vor austrocknender Wintersonne und eisigen Winden einigermaßen geschützt.



Ebenfalls in dieser Ecke hat eine Christrose, die ich letztes Jahr vom Grabbeltisch gerettet habe, ein paar Knospen angesetzt, von denen eine nun aufgeblüht ist. Nur die vorwitzige Brennnessel links muss ich bei Gelegenheit mal entfernen...



In den Startlöchern steht auch diese Lenzrose, ein Exemplar mit weißen Blüten und roten Sprenkeln. Acht Knospen habe ich gezählt, nicht schlecht für eine erst im letzten Herbst gesetzte Pflanze. Drumherum sprießen schon überall die Schneeglöckchen, die ich aus dem Vorgarten gerettet habe, als ich dort die beiden Kirschlorbeer rodete.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21337
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #38 am: 09. Januar 2021, 13:18:57 »

herrliche bilder hier
hier schnee blauer himmel kalt
in der sonne tropft der schnee bissl vom dach
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15967
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #39 am: 09. Januar 2021, 13:35:24 »

Was für ne Vielfalt an Bildern und alles dabei, vom Schnee bis zur Sonne  ;) Beides kann ich leider nicht bieten...nur trostloses grau und der Kamin bollert...Da schickt man/frau keinen Hund vor die Tür
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2056
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #40 am: 09. Januar 2021, 13:58:58 »

Bei uns hier hält sich der Schnee auch nicht.  :-[  Da kriegt man doch schon wieder Frühlingsgefühle... wenn man Eure Bilder sieht.  ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4548
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #41 am: 10. Januar 2021, 21:18:58 »

Heute kam hin und wieder die Sonne raus.

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4548
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #42 am: 10. Januar 2021, 21:19:32 »

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4548
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #43 am: 10. Januar 2021, 21:20:11 »

Da leuchten dann auch die Gräser ein wenig.

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4548
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Heute durch den Garten- Impressionen 2021
« Antwort #44 am: 10. Januar 2021, 21:20:45 »

Feierabend... :)

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de