Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht. - Konrad Adenauer
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. August 2021, 15:46:04
Erweiterte Suche  
News: Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht. - Konrad Adenauer

Neuigkeiten:

|20|2|Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)

Seiten: 1 ... 52 53 [54] 55 56 ... 67   nach unten

Autor Thema: Tomaten 2021  (Gelesen 62876 mal)

Witan

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 130
Re: Tomaten 2021
« Antwort #795 am: 20. Juni 2021, 01:03:27 »

Inzwischen übrigens deutlich mit Farbe:



Gespeichert

Inachis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 215
Re: Tomaten 2021
« Antwort #796 am: 20. Juni 2021, 07:30:23 »

Ach du warst das, das hatte ich gelesen. Gut, dass sie sich erholt haben!

Wie viele Samen pro Sorte sähst du aus? Und wie klappt das, nachher wirklich eine Pflanze pro Sorte zu haben?
Gespeichert

Witan

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 130
Re: Tomaten 2021
« Antwort #797 am: 20. Juni 2021, 15:19:34 »

Zitat
Ach du warst das, das hatte ich gelesen. Gut, dass sie sich erholt haben!

Ja, nach einigen Kommentaren hatte ich schon Angst, dass ich alles wegschmeißen kann, aber zum Glück hat sich wirklich die Mehrheit gut erholt! Man sollte denke ich
nicht immer gleich vom schlimmsten ausgehen und alles entsorgen.

Zitat
Wie viele Samen pro Sorte sähst du aus? Und wie klappt das, nachher wirklich eine Pflanze pro Sorte zu haben?

Nun, Tomatensamen keimen zumindest bei mir meist sehr zuverlässig, weswegen ich nicht viel mehr aussäen muss als ich gerne im Endeffekt haben möchte. Ich säe meist doppelt so viel aus, wie ich im Endeffekt brauche, also z.B. wenn ich von einer Sorte 3 Pflanzen möchte, dann 6 Samen. Bei Sorten, die mir extrem am Herzen liegen oder Stammsorten auch gerne noch mehr. Sollte doch Mal was nicht klappen, dann nehme ich von einer anderen Sorte halt etwas mehr als ursprünglich geplant oder ich säe nochmal nach, da ich meist sehr früh mit der Aussaat beginne und dann auch nachträgliches säen durchaus noch möglich ist. Ich habe halt aber auch den nötigen Platz und Licht/Wärmeoptionen. Überschüssige Pflanzen halte ich dann auch noch eine ganze Weile als Reservepflanzen und verschenke diese dann an Nachbarn etc., was keiner haben will wird dann wiederverwertet.

Gespeichert

Inachis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 215
Re: Tomaten 2021
« Antwort #798 am: 20. Juni 2021, 21:01:11 »

Ich hatte dieses Mal auch Pflanzen, bei denen ich echt dachte die haben irgendwas richtig fieses. Sind wohl aber nur nachts zu kalt geworden. Jetzt wachsen sie fröhlich und es ist nix mehr zu sehen.
Wenn man Platz zum Separieren hat, falls es doch etwas Ansteckendes ist, dann lohnt sich manchmal doch eine zweite Chance.

Ich bin noch nicht sicher, wie ich das nächstes Jahr machen soll mit dem Vorziehen. Ich hab nur eine einzige Fensterbank dafür.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6948
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Tomaten 2021
« Antwort #799 am: 20. Juni 2021, 21:44:45 »

Bisher sieht es hier mit den Tomaten ganz gut aus. 'Brad's Atomic Grape' ziert sich noch mit Blüte und Fruchtansatz, aber das wird vielleicht noch.

Eine Pflanze irritiert mich allerdings - wächst kräftig, aber mit sehr dünnen Trieben, das Laub recht auffällig. Es sollte eigentlich 'Honigsüßer Erlöser' sein, aber das kann nicht passen.  ???

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6948
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Tomaten 2021
« Antwort #800 am: 20. Juni 2021, 21:45:43 »

Das Laub. Ich finde es recht auffällig. Hat vielleicht jemand eine Idee?

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

pele78

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Tomaten 2021
« Antwort #801 am: 20. Juni 2021, 23:38:59 »

Zitat von: Floris link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3703240#msg3703240 date=1623246905]
Hallo, Nox und Moosmarin, mächtige Seitentriebe, in der Tat, aber in beiden Fällen läuft der Haupttrieb nach rechts zur Blüte weiter und links in der Blattachsel sitzt der Seitentrieb.
Also alles tomatenmäßig, nicht wie bei Physalis oder Paprika, die Gabeln bilden.

Was hat es mit diesen Vergabelungen auf sich? Sind sie eine unerwünschte Auffälligkeit oder ein Vorzug?
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

Juneberry

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
  • Niedersachsen, 7b
Re: Tomaten 2021
« Antwort #802 am: 21. Juni 2021, 00:16:18 »

Haupttrieb mit Fruchansätzen um ca. 60cm abgeknackst.
Nicht ganz so schlimm bei mir, aber ein Haupttrieb ist mir ebenfalls zur Seite abgeknickt und es gibt erkennbare Beschädigungen. Ich habe ihm jetzt mit Bastband eine Art Schiene gebaut, die ihn in Position hält und die Knickstelle begradigt. Oberhalb der Knickstelle sieht er auch Stunden später noch gut versorgt aus. Wie sind eure Erfahrungen? Geht das langfristig gut für die Pflanze oder wird das noch problematisch?
Gespeichert
Ein bisschen müh’n im Gartengrün und alsbald kühn die Blumen blüh’n

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2160
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Tomaten 2021
« Antwort #803 am: 21. Juni 2021, 06:31:11 »

Das Laub. Ich finde es recht auffällig. Hat vielleicht jemand eine Idee?



Ich schaue später mal, wie meine Pflanze aussieht. Die ist hier sehr stämmig, kräftiger Stiel, aber Blätter weiß ich gerade nicht.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5600
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Tomaten 2021
« Antwort #804 am: 21. Juni 2021, 13:30:00 »

Das Laub. Ich finde es recht auffällig. Hat vielleicht jemand eine Idee?

So was sah ich vor 2 Jahren auch schon bei einer Tomatenpflanze bei mir.
Sorte weiss ich nicht mehr, es gab Tomaten 🍅 daran und somit war das abgehackt für mich.
« Letzte Änderung: 21. Juni 2021, 13:52:40 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10244
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Tomaten 2021
« Antwort #805 am: 21. Juni 2021, 13:35:05 »

Juneberry, das sollte gut funktionieren. Tomaten stecken gut was weg. ich denke, dass Du/die Pflanze die Schiene nicht lange brauchst. Mit etwas Dickenwachstum kommt sicherlich auch so Stabilität rein.

somit war das abgehackt
Aber bitte erst nach der Ernte abhacken :). Obwohl ??? - Tomaten machen doch keine dicken Stämme; da reicht auch schneiden.
Merke: Haken ist nicht Hacke.
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5600
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Tomaten 2021
« Antwort #806 am: 21. Juni 2021, 13:53:49 »

Ja genau, merci. 🌹

abgehackt
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Juneberry

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
  • Niedersachsen, 7b
Re: Tomaten 2021
« Antwort #807 am: 21. Juni 2021, 18:57:42 »

Juneberry, das sollte gut funktionieren. Tomaten stecken gut was weg. ich denke, dass Du/die Pflanze die Schiene nicht lange brauchst. Mit etwas Dickenwachstum kommt sicherlich auch so Stabilität rein.
Danke, Quendula, das hört sich gut und eindeutig nach meiner Lieblingsantwort an. :D
Gespeichert
Ein bisschen müh’n im Gartengrün und alsbald kühn die Blumen blüh’n

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2254
Re: Tomaten 2021
« Antwort #808 am: 22. Juni 2021, 00:11:59 »

Mal ein paar Tomaten Bilder.
Ich glaub die Sorte heißt Kakao oder Schokolade oder irgendsowas, müsste am Schild nachschauen.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2254
Re: Tomaten 2021
« Antwort #809 am: 22. Juni 2021, 00:13:36 »

Diese Sorte heißt jedenfalls Sweet Choco und hat mich letztes Jahr auf voller Linie überzeugt. Eine sehr reichtragende Coctailtomate mit sehr leckeren Früchten.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 52 53 [54] 55 56 ... 67   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de