Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Schöne zieht einen Teil seines Zaubers aus der Vergänglichkeit. (Hermann Hesse)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Januar 2022, 23:06:24
Erweiterte Suche  
News: Das Schöne zieht einen Teil seines Zaubers aus der Vergänglichkeit. (Hermann Hesse)

Neuigkeiten:

|16|9|Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Was bin ich?  (Gelesen 14165 mal)

Kapernstrauch

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 292
  • Klimazone 6 b
Re: Was bin ich?
« Antwort #45 am: 14. Januar 2022, 07:48:23 »

@Starking007: hast du Seerosen in deinem Garten?  Beim Googeln nach Oradea hab ich das "In den Parkanlagen mit alkalischen Schwefelquellen gedeiht in deren Abfluss die seltene Thermenseerose. Es ist eine endemische Art." gefunden......aber das hast du wahrscheinlich selbst schon?
Gespeichert

micc

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2368
  • Duisburg, Angerland
Re: Was bin ich?
« Antwort #46 am: 14. Januar 2022, 07:48:36 »

Oradea- ne Chilisorte?

 ???
Michael

Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10536
  • Mittlerer Neckar
Re: Was bin ich?
« Antwort #47 am: 14. Januar 2022, 08:37:56 »

Krokus?
Jedenfalls spuckt garden.org einen aus, wenn man "Oradea" ins Suchfeld eingibt,
« Letzte Änderung: 14. Januar 2022, 08:40:34 von Krokosmian »
Gespeichert
Wenns schee macht!

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Was bin ich?
« Antwort #48 am: 14. Januar 2022, 18:49:10 »

Yeah - ein PUR-Krokus, jetzt klingelts,
ein Geschwisterchen von Snow Princess, Shock Wave, Pictus, Dark Eyes usw...
Fotos folgen in wenigen Wochen.

Siehe:
Retezat National Park, South Carpathian Mountains, Romania
oder
National park Low Tatras mountains, Slovak republic

Ach das wären Urlaubsziele, dazu ein Bett, was zu Essen, mehr brauch ich nicht...............
Gespeichert
Gruß Arthur

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7559
Re: Was bin ich?
« Antwort #49 am: 14. Januar 2022, 18:52:35 »

Moin, im Garten hab ich so gut wie keine Etiketten,
die sind alle in einer Schachtel, zur Erinnerung.

Aber nun hab ich eine Etikette gefunden, da steht "Oradea" drauf, was ist das?????
Das fuchst mich, dass ich das nicht weis.

Dass es eine Stadt in Ungarn gibt, die so heißt, weis ich schon.

Cr. heuffelianus 'Oradea'  ;)
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10536
  • Mittlerer Neckar
Re: Was bin ich?
« Antwort #50 am: 14. Januar 2022, 19:17:32 »

...National park Low Tatras mountains, Slovak republic...
...dazu ein Bett,...

Ein Großteil meiner polnischen Kollegen stammt aus der Nähe von Zakopane. Von einem Krokus, der wohl nur dort in den Bergen (Tatry) wächst, haben sie mal erzählt. Und, dass ich doch mal auf Besuch kommen soll. Das mach ich irgendwann!
« Letzte Änderung: 14. Januar 2022, 19:23:09 von Krokosmian »
Gespeichert
Wenns schee macht!

fructus

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 379
Re: Was bin ich?
« Antwort #51 am: 14. Januar 2022, 19:49:01 »

Krokus?
Jedenfalls spuckt garden.org einen aus, wenn man "Oradea" ins Suchfeld eingibt,
Hättest gar nicht so weit weg suchen müssen, hier im Pur-Forum in der Suche gibt es auch Treffer, sogar mit Foto, hübsches Ding.
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10536
  • Mittlerer Neckar
Re: Was bin ich?
« Antwort #52 am: 14. Januar 2022, 19:59:07 »

Macht schon Sinn, falls es noch irgendeine andere Pflanze mit demselben Sortennamen geben würde, dann wäre sie dort eher angezeigt worden ;).
Gespeichert
Wenns schee macht!

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2926
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Was bin ich?
« Antwort #53 am: 17. Januar 2022, 19:11:54 »

...National park Low Tatras mountains, Slovak republic...
...dazu ein Bett,...

Ein Großteil meiner polnischen Kollegen stammt aus der Nähe von Zakopane. Von einem Krokus, der wohl nur dort in den Bergen (Tatry) wächst, haben sie mal erzählt. Und, dass ich doch mal auf Besuch kommen soll. Das mach ich irgendwann!

Mach das – ich kenne bisher nur die tschechische Seite der Tatra aus eigener Anschauung (und auch die nur flüchtig), aber das sollte sich definitiv lohnen.

Der besagte Krokus wird dann vermutlich C. discolor bzw. C. scepusiensis sein, den Ruksans im neuen Buch als Unterart zu C. heuffelianus stellt. Kommt aber prinzipiell auch in angrenzenden Arealen vor, sagt die Theorie – aber vielleicht unterscheidet sich die Nordtatra-Population morphologisch irgendwie vom Rest. Ruksans schreibt, daß er Saatgut vom BoGa Krakau bekommen habe, und das Gros der daraus resultierenden Pflanzen hatte eine reinweiße Narbe, weshalb er überlegte, diese als Sorte zu verbreiten (sieht auf dem Foto im Buch auch wirklich ungewöhnlich aus).
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de