Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: In diesem Forum darf man seine Freude über einen Regentag zum Ausdruck bringen.  8)  (Zitat aus dem Wetterthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Mai 2021, 02:41:38
Erweiterte Suche  
News: In diesem Forum darf man seine Freude über einen Regentag zum Ausdruck bringen.  8)  (Zitat aus dem Wetterthread)

Neuigkeiten:

|12|8|Für Nichtlateiner: Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, die Gelegenheit flüchtig, die Erfahrung trügerisch, das Urteil schwierig. (Hippokrates)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Apfel Schnittmethode  (Gelesen 2693 mal)

Schnefrin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 565
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Apfel Schnittmethode
« Antwort #30 am: 24. Januar 2021, 15:28:24 »

Danke Dir erstmal, Ayamo.
Wie Du es beschrieben hast, mache ich es im Prinzip schon, meine Bäume alternieren (bis jetzt) auch nicht. Ich wurde aber gefragt, ob man die Alternanz mit Schnitt brechen könnte und musste passen.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8708
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Apfel Schnittmethode
« Antwort #31 am: 24. Januar 2021, 18:33:11 »

Schnitt allein wird wohl nicht reichen wenn der Wurm mal drin ist.

Du hasts aber schon richtig gesagt, nach fruchtarmen Jahren, wenn viel Fruchtholz auf dem Baum ist, stärker schneiden. Der Winterschnitt ist dann schon die erste Ausdünnmaßnahme hin zu besserer Fruchtqualität. Ums ausdünnen kommt man deswegen bei Problemsorten aber trotzdem nicht drumrum.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Schnefrin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 565
  • vor den östlichen Toren Berlins
Re: Apfel Schnittmethode
« Antwort #32 am: 24. Januar 2021, 18:57:26 »

Danke, thuja.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de