Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. März 2021, 01:56:32
Erweiterte Suche  
News: Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)

Neuigkeiten:

|18|11|ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 ... 21   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeit im Februar 2021  (Gelesen 10885 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21657
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #210 am: 22. Februar 2021, 20:26:12 »

ich habe eine trockenmauer gemacht, entlang der stiege, den letzten meter im mondschein ;D
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7827
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #211 am: 22. Februar 2021, 21:42:51 »

Gestern wurde bei uns eine Haselnuss auf den Stock gesetzt, jetzt muss auch gehäckselt werden. Stauden werde ich auch die Nächsten Tage schneiden, wenn ich frei habe. Außerdem will ich die Weiden noch schneiden, da fällt dann eine Menge Bauholz :)an.
Sowohl Weide als auch eine Hasel muss hier auch geschnitten bzw auf den Stock gesetzt werden. Aber erst, wenn sie geblüht haben. Es wäre schade um das Futter für die Insekten!
.
1,5 Apfelbäume geschnitten. Es ist ein Eiertanz, denn genau unter diesen beiden Bäumen blühen die ersten Krokanten und es kommen richtig viele Schneeglöckchen. Das heißt, eigentlich alles muss von der Leiter aus gemacht werden um den Schaden so klein wie möglich zu halten 8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1550
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #212 am: 23. Februar 2021, 07:20:04 »

Genau das steht meinem Mann mit der Hecke bevor, er kann sich nicht ins Beet stellen, weil ich dort überall Zwiebeln gesteckt hatte - also Leiter.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5251
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #213 am: 23. Februar 2021, 12:43:08 »

Gewürzsträuchlein und anderen vertrocknetetn Kleinkram zurückgeschnitten.

Schnellkomposter kontrolliert.
50% davon ausgeräumt, gut durchgemischt mit dem verockneten Kleinkram und wieder fast alles eingefüllt.
Ein *Kübel (ca. 35 Liter) Kompostinhalt vorbehalten
Rasen gemäht, ein Korb zum mulchen verteillt.
Zwei Körbe in den Schnellkomposter rein, mit Compostick durch gemischt.
* Kübelinhalt oben drauf, als Mütze.

Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

foxy

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 538
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #214 am: 23. Februar 2021, 13:17:45 »

Hallo Natternkopf was hast du denn auf dem Rasen gemäht, doch nicht Schneeglöckchen? 😁
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5251
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #215 am: 23. Februar 2021, 13:22:09 »

Drei Fingerbreit Höhe gemäht.

Nee, keine Schneeglöckchen im Rasen, die gibt es hier auf dem Rasen.  :)

Habe "nur" Rasengrün-Gräser auf der Mähfläche.
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6263
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #216 am: 23. Februar 2021, 13:56:06 »

restlichen Blätter von der Wiese gerecht, 2 Staudenbeete gesäubert, GG hat den Starenkasten im Ahorn angebracht
Gespeichert
LG Heike

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16277
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #217 am: 23. Februar 2021, 14:25:08 »

Zwei weitere normale und das Hangbeet sind fertig, Rückschnitt und Unkraut musste ich zwischenlagern...Das blaue Zauberkorn kam auch schon zum Einsatz.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1218
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #218 am: 23. Februar 2021, 14:32:43 »

So, Terrasse ist rundum sauber, Tisch sauber geschrubbt, wenn jetzt die eine Person, die darf, kommt, kann man draußen sitzen.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1861
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #219 am: 23. Februar 2021, 17:51:33 »

Heute kam endlich meine Birne raus, die ich drei Jahre lang versuchte, durch die Sommer zu bringen, und habe stattdessen einen Gubener Spilling gepflanzt. Mal sehen, ob der besser klar kommt.
Nachdem die Schneemassen endlich geschmolzen sind und die Chose einigermaßen abgetrocknet ist, machte ich mich an den Staudenrückschnitt. Leider hat sich unter dem Schnee flächendeckend Geum urbanum breitgemacht. Was für ein Gefummel, die zwischen den Tulpenspitzchen rauszupolken, ich habe gerade mal ein paar Quadratmeter geschafft  :-\
Gespeichert
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war (Joachim Meyerhoff)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2344
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #220 am: 23. Februar 2021, 18:05:55 »

Heute habe ich die Waldhortensien und einen Teil der Schafskopfhortensien zurück geschnitten. Ich muß ja mit der Gartenarbeit immernoch vorsichtig sein wegen der Knie OP , aber die fluffigen Blüten wehten kreuz und quer durch den Garten... :-X
Ich möchte jetzt bei dem schönen Wetter eben gerne alles 'auf Anfang' haben, bevor der Frühling so richtig loslegt.  ;)
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7595
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #221 am: 23. Februar 2021, 18:49:30 »

Oh ja, es wäre geradezu ein Verbrechen, das herrliche Wetter nicht für die Gartenarbeit zu nutzen! Hier waren es locker 17°C, und es roch geradezu nach Frühling. :D Heute habe mich mir meine Töpfe vorgenommen und alles zurückgeschnitten, was man zurückschneiden kann (diverse Sedum, Lavendel, Bartblume, Gaura etc.), alles andere ausgeputzt und vom Rückschnitt auch gleich ein paar Stecklinge (Lavendel, Euonymus fortunei) gemacht.

Leider hatte ich neulich vergessen, ein letztes Jahr gekauftes rotlaubiges Sedum mit gelben Blüten, was die ganze Zeit am Eingang (Nordseite) stand und sicher zehn neue Triebe gebildet hat, nach unten auf die Terrasse zu räumen, nun sind mindestens sieben oder acht der Röschen vergammelt, weil der Topf von Regen und Schnee klatschnass war. :( Hoffentlich treiben noch ein paar aus, ich hatte mich so gefreut, dass es so wüchsig ist.

Außerdem habe ich noch die Christrosen im Terrassenbeet ausgeputzt, und die Schneeglöckchen usw., wo nötig, vom Laub befreit, mehrere Clematis zurückgeschnitten, ebenso eine Hebe, die wohl leider doch nicht so winterhart war wie angepriesen. Vielleicht treibt sie wieder aus, unten war noch grünes Laub, mal schauen. Meine Abelia grandiflora 'Sunshine Daydream' hat auch eins auf den Deckel bekommen, aber die wollte ich ohnehin mal zurückschneiden, da sie ziemlich sperrig für eine Kübelpflanze geworden ist.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7827
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #222 am: 24. Februar 2021, 08:02:59 »

Gestern hauptsächlich weiter Apfelbäume geschnitten.
Nach zwei fruchtlosen Jahren haben sie Blütenknospen ohne Ende...
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

kaunis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
  • Gar nichts erlebt. Auch schön. (Mozart)
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #223 am: 24. Februar 2021, 08:17:06 »

Habe gestern eine meiner Lieblingsbeschäftigungen genossen: Einen großen Teil der überhängenden Zweige der Traubenkirsche (Prunus padus) geschreddert. Der Duft nach Bittermandeln ist umwerfend, man muss sofort an alte englische Thriller mit vordergründig liebenswerten alten Damen und vergifteten Tee denken und schmunzeln.
Und auch heute duftet der Kompost noch nach Marzipan!
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6263
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeit im Februar 2021
« Antwort #224 am: 24. Februar 2021, 13:23:37 »

Ich habe auch 2 weitere Staudenbeete geputzt, Annabell rasiert
Gespeichert
LG Heike
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 ... 21   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de