Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2022, 01:04:29
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|14|3|Die Anhänger der Entwicklung haben oft eine zu geringe Meinung von Bestehendem.    (Bertolt Brecht)

Seiten: 1 ... 60 61 [62] 63 64 ... 82   nach unten

Autor Thema: Gartenvögel 2021  (Gelesen 58666 mal)

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1530
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #915 am: 20. Januar 2022, 17:46:53 »

Regelmäßig sind hier auch nur Blau-, Kohl- und Nonnenmeisen



« Letzte Änderung: 20. Januar 2022, 17:49:00 von Dornrose »
Gespeichert
"Die Schönheit ist Lebensnahrung der Seele" - Bettina von Arnim

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10224
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #916 am: 20. Januar 2022, 18:29:15 »

Nonnenmeisen sind mir hier noch nie aufgefallen.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1731
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #917 am: 20. Januar 2022, 18:29:50 »

Ich habe endlich einen neuen Vogel im Garten, ein junges Amselmännchen.
Ich hoffe, er tut sich mit dem Mädchen hier zusammen
Gespeichert
"Wir beten und jäten!"

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5450
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #918 am: 20. Januar 2022, 18:43:19 »

Aha, Nonnenmeise = Sumpfmeise, die haben wir auch ab und an.
« Letzte Änderung: 21. Januar 2022, 15:53:16 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10224
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #919 am: 21. Januar 2022, 15:19:54 »

Hier tummeln sich weiterhin an den Futterstellen Kohl- und Blaumeisen sowie Amseln.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Bienenkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1042
  • oberberg. Kreis, WHZ 7b, 280m über NN
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #920 am: 21. Januar 2022, 15:25:34 »

Zur Zeit kommen hier außer den Meisen, Spatzen, Amseln und Eichelhähern viele Spechte: gesehen habe ich Grün-, Mittel- und Buntspecht. Und manchmal kommt auch ein Kleiber.
LGr
Bienenkönigin
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn eine dran zieht!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11824
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #921 am: 22. Januar 2022, 18:52:09 »

Gestern muß sich im Wiener Hofgarten ein furchtbarer Kampf abgespielt haben. Eine tote, halb angefressene Taube, wirklich überall Federn. Neben der toten saß eine traurige Taube... Es gibt hier Turmfalken, kann das die Ursache gewesen sein? 
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11824
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #922 am: 22. Januar 2022, 18:52:48 »

...
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1874
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #923 am: 22. Januar 2022, 19:23:06 »

Turmfalken bevorzugen kleine Tiere wie Mäuse, könnte ein Habicht gewesen sein.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11487
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #924 am: 22. Januar 2022, 19:25:56 »

Vermutlich Sperber, die wildern auch in Parks.
Der Turmfalke ist nur so groß wie eine Taube, kann sie nicht schlagen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Herr Döpfel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #925 am: 22. Januar 2022, 19:36:05 »

Ich habe auch schon eine Krähe beobachtet, die eine halblebendige Taube so zugerichtet hat. Zum Eingreifen war es zu spät, hätte das Leid nur verlängert. :(
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24700
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #926 am: 22. Januar 2022, 21:09:01 »

sieht nicht nach krähenrupf aus, denke sperber, wanderfalke und habicht hätten die taube mitgenommen
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5190
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #927 am: 22. Januar 2022, 21:10:58 »

Von den Greifen außer Sperber und Habicht kommt auch Wanderfalke in Frage, wenn er bei euch im Umkreis vorkommt. Aber durchaus denkbar. Aber sicher häufiger Sperber + Habicht. Ich sehe hier bei uns fast täglich einen von beiden. Einerseits am Futterplatz ( Sperber ), andererseits am Hühnerstall ( Habicht ).
VG Wolfgang
P.S. : Hat sich mit Lord überschnitten.
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29115
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #928 am: 22. Januar 2022, 22:21:07 »

Hier ist schon lange kein Raubvogelüberfall gewesen. Ich vermute, die Futtersäule im großen Philadelphus bietet guten Schutz. Manchmal ist da richtig viel los. Gestern vormittag waren auch eine oder zwei Haubenmeisen da, Sumpfmeisen inzwischen ein Paar und Horden von Kohl-, Blau- und Schwanzmeisen, außerdem Feldsperlinge, Rotkehlchen, Kleiber und Buntspecht. Den Mittelspecht habe ich noch gar nicht gesehen dieses Jahr. Möglicherweise liegt das aber daran, dass ich diesmal keine Futtersäule direkt am Eichenstamm aufgehängt habe. Wie jedes Jahr aber stürzen sich alle Vögel auf das Kokosfett, das ich in die Furchen der Baumrinde streiche. Ach ja, seit zwei Wochen hat sich auch ein einzelnes Wintergoldhähnchen eingefunden.  :D
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29115
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Gartenvögel 2021
« Antwort #929 am: 22. Januar 2022, 22:24:21 »

Heute habe ich endlich die Nistkästen runtergenommen und ausgeräumt. In zwei Kästen waren schön ordentliche Moospolsterungen, wie sie Meisen machen. Ein Nistkasten, den ich letztes Jahr gar nicht runtergenommen hatte, weil ich nicht richtig rangekommen war, war offensichtlich mal von Kleibern bezogen.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.
Seiten: 1 ... 60 61 [62] 63 64 ... 82   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de