Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Alles ist Relativ. (Albert Einstein)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Mai 2021, 01:52:06
Erweiterte Suche  
News: Alles ist Relativ. (Albert Einstein)

Neuigkeiten:

|22|3|die "einen" krähen etwas wohltönender als die "andern". es kann aber auch umgekehrt sein.  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 12   nach unten

Autor Thema: Clematis 2021  (Gelesen 7428 mal)

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2298
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Clematis 2021
« Antwort #90 am: 23. April 2021, 15:01:57 »

Wenn Clematis im Frühling nicht austreiben sind oft kleine schwarze Schnecken daran schuld. Die fressen die Neutriebe schon unter der Erde ab.
Letztes Jahr hat meine Durandii nicht ausgetrieben. Bei der Ersatzpflanzung stellte ich einen intakten Wurzelballen fest.
Nach dem Umpflanzen ins Gemüsebeet und einer Gabe Schneckenkorn hat die Durandii sofort ausgetrieben und wie immer bis in den November hinein geblüht.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49 - vormals als Laguna unterwegs.

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1970
Re: Clematis 2021
« Antwort #91 am: 23. April 2021, 15:47:37 »

gg hat eine alpina angeschleppt, weil "die so schöne blüten hat". ja toll, die kann ich gebrauchen wie bauchweh. sie klettert nicht von alleine, muß ich wohl alle halbe meter ein klämmerchen setzen, was doof aussieht. damit sie sich irgendwo runterlavendelt hab ich nicht den geigneten platz. in die tonne kann ich sie auch nicht treten, sie lebt ja noch. die alte, mr. president, hat den trump gemacht und ist wohl ersoffen im winter.
Gespeichert

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2298
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Clematis 2021
« Antwort #92 am: 24. April 2021, 12:47:41 »

Soviel ich weiß, klettert eine alpina auch, d. h. hält sich mit ihren Blattstielen fest.
Pflanze sie die doch an einen Strauch, dann hast du dort schon frühe Blüten. Aber nicht in den Vordergrund, weil sie von November bis März nicht gut aussieht.
Ich hatte mal eine Cl. macropetala, die zwar immer schön blühte doch ich konnte den monatelangen "Reisighaufen" nicht mehr ertragen und habe die Pflanze entfernt.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49 - vormals als Laguna unterwegs.

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6145
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Clematis 2021
« Antwort #93 am: 24. April 2021, 13:11:19 »

Ich liebe unsere 25 alpinas!
Sehr robust, auch bei weniger Licht,
selbstklimmend, früh,
schöne Samenstände, nicht zu groß.
Ab und an Altes unten raus schneiden.

Wo ist das Problem?
Aber nen Presidenten haben (gehabt).............
Gespeichert
Gruß Arthur

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14267
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Clematis 2021
« Antwort #94 am: 24. April 2021, 14:09:34 »

Alpinas wachsen leider einfach nicht überall.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Gersemi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
  • Westl. NRW 8a
Re: Clematis 2021
« Antwort #95 am: 27. April 2021, 17:49:07 »

Ich mag die Alpinas auch sehr gerne - mögen die eigentlich auch sonnige Plätze ?
Ich hatte eine ziemlich gewühlmauste im Topf regenerieren können, zwar noch dünn und kein großer Wurzelballen, aber ich hätte ein schönes Plätzchen frei, eher trocken.
Gespeichert
LG
Gersemi

sunset

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Clematis 2021
« Antwort #96 am: 01. Mai 2021, 17:37:00 »

Ich bin auch Clematis alpina-Fan! Meine Cl. alpina und Cl. macropetala stehen auch ziemlich sonnig mit einer dicken Mulchschicht... In den ersten Jahren bei Trockenheit hin und wieder mal ein Schlückchen Wasser spendieren und dann klappt das :)
Gespeichert
"Ein Garten ist das Spiegelbild seines Gärtners Seele." (unbekannt)

sunset

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Clematis 2021
« Antwort #97 am: 01. Mai 2021, 17:37:34 »

 ;D
Gespeichert
"Ein Garten ist das Spiegelbild seines Gärtners Seele." (unbekannt)

Gersemi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
  • Westl. NRW 8a
Re: Clematis 2021
« Antwort #98 am: 02. Mai 2021, 15:20:18 »



Gestern fand ich eine große ohne Laub und Blüten, deren Triebe ich einfach aus der Erde ziehen konnte...mistige Wühlmäuse ! In der Scharbockskrautüberwucherung lassen sich evtl. Aufwürfe nicht oder nur schwer erkennen.

Ich mag auch die Staudenclematis sehr gern, besonders die schöne blaue, lang blühende Arabella, die ich n Kübeln halte, über deren Rand sie herrlich herunter rankt.
Seit kurzem gibt es die auch in weiß, White Arabella - hat sie wer ?
Gespeichert
LG
Gersemi

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13657
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Clematis 2021
« Antwort #99 am: 02. Mai 2021, 23:02:35 »

Nein, nur 'Arabella' in blau. Allerdings ausgepflanzt und jährlich neu in einen Rhododendron gelegt.

C. alpina 'Frances Rivis' klettert sehr gut in einer Estrichmatte, die ich an die Schuppenwand gepinnt habe.
Seit einigen Jahren zunehmend blütenreicher. Ich hoffe, das hält noch eine ganze Reihe von Jahren an, sollte aber wohl allmählich Stecklinge machen.



Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16846
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2021
« Antwort #100 am: 03. Mai 2021, 14:30:47 »

Mit der hab ich noch nie Glück gehabt, wie steht sie bei Dir?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1876
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Clematis 2021
« Antwort #101 am: 03. Mai 2021, 18:15:46 »

Weder meine Hagley Hybrid, noch Jackmanii treiben aus - beide sind im Kübel und waren im Winter geschützt. Gerade die beiden Kandidaten sind sehr zuverlässig, hoffentlich kommt da noch was. Meine Montana am Apfelbaum weigert sich auch, ich habe keine Ahnung was los ist.

Allerdings klettert meine neue Alpina sehr schön, ich hatte vor Jahren schon mal eine, die stand in der knalligen Sonne und kletterte mit einer Austinrose um die Wette bis auf über 3,50m, das sah richtig toll aus. Leider haben beide den Umzug nicht überlebt :(
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13657
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Clematis 2021
« Antwort #102 am: 05. Mai 2021, 17:51:22 »

Mit der hab ich noch nie Glück gehabt, wie steht sie bei Dir?

Die steht eigentlich recht dürftig. Die Dachtraufe tropft noch drauf und wäscht den Rest der Nährstoffe aus dem schuttreichen und flachgründigen Boden über der alten Grubenwandung. Die Frances scheint das gut zu packen, wogegen mir Clematis viticella 'Kermesina' an gleicher Stelle eingegangen ist.
Ich dünge und wässere regelmäßig. Das hat bisher zumindest nicht geschadet.

Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6145
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Clematis 2021
« Antwort #103 am: 06. Mai 2021, 18:19:01 »

Alpinas wachsen hier wie Unkraut, inclusive Jäten.

Möglicherweise liegt`s am Kalk,
auch in der Natur kenne ich sie aus Kalkgegenden.
Gespeichert
Gruß Arthur

Gersemi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
  • Westl. NRW 8a
Re: Clematis 2021
« Antwort #104 am: 06. Mai 2021, 18:43:56 »

lerchenzorn, die C. alpina sieht klasse aus, schön üppig, dabei gilt Francis Rives als zickig.

Meine ist im unteren Bereich ziemlich nackt-strünkig, da muß was vor, sie steht ziemlich schattig.
Eine noch sehr junge C. alpina habe ich versuchsweise eher sonnig gepflanzt und will sehen, ob es Unterschiede in der Entwicklung gibt.

Starking, Clematissämlinge jäten möchte ich auch mal können.
Gespeichert
LG
Gersemi
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de