Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Frisch geimpft? Ab wann ist man geschützt?
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. April 2021, 16:55:54
Erweiterte Suche  
News: Frisch geimpft? Ab wann ist man geschützt?

Neuigkeiten:

|14|11|Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Pfirsichsorte "Piattafortwo" "Platifortwo"  (Gelesen 335 mal)

Nemora

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Pfirsichsorte "Piattafortwo" "Platifortwo"
« am: 25. Februar 2021, 11:53:54 »

Moin!

Ich bin auf der Suche nach einem Pfirsich den ich an mein ca. 2x2 Spalier pflanzen kann! Kann hier irgendjemand was zu den genanten Sorten sagen? Ich finde absolut keine Infos darüber, ausser:
- Plattpfirsich
- Widerstand gegen Kräuselkrankheit
- wird nicht zu groß
- weissfleischig.
- Schöne Herbstlaubfärbung

Hat vielleicht jemand diese Sorte und kann berichten? Oder mir seine Empfehlung für eine Spalierpfirsich nennen? (Südseite mit Windschutz, Klimazone 7b, Region Hameln/Hannover)

Danke!
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8552
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pfirsichsorte "Piattafortwo" "Platifortwo"
« Antwort #1 am: 25. Februar 2021, 13:58:49 »

Wenn du die Info von Baldur oder ähnlichen Shops hast vergiss am besten diese Sorte.

Du kannst jede Pfirsichsorte an ein 2x2 m Spalier pflanzen.

Spalier und Pfirsich ist nicht ganz einfach, es gibt einen Strang dazu hier im Obstforum der über die Suche auffindbar ist.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4944
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Pfirsichsorte "Piattafortwo" "Platifortwo"
« Antwort #2 am: 25. Februar 2021, 17:32:23 »

Stand im Pfirsich Thread nicht mal die Aussage, dass UFO-Pfirsiche sehr empfindliche Früchte haben, da Regenwasser rel. lang auf der Frucht verbleibt?
Das hat zwar mich nicht aufgehalten solche Pfirsiche aus Kerne zu ziehen, aber das kann schon ein wenig ärgerlich sein, wenn die Früchte am Baum vergammeln.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Urmele

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1345
  • Nördlich der Münchener Schotterebene 500 m NN
Re: Pfirsichsorte "Piattafortwo" "Platifortwo"
« Antwort #3 am: 25. Februar 2021, 18:48:55 »

Außerdem sind sie an der Blüteseite oft offen und werden dort von Wespen angenagt bevor sie reif sind.
Durch diese Löcher arbeiten sich unbemerkt Ameisen und höhlen die Pfirsiche aus.
Ich hatte mal eine Frucht in der Hand aus der zu Hunderten die Ameisen flüchteten, Igitt :-X
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de